Adressen für sehgeschädigte Studierende

Studentenwohnheime, BAFöG, Mensaservice usw.

Studentenwerk Marburg
Erlenring 5
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 296 - 0 (Zentrale)
Fax: (0 64 21) 296 - 252 oder 15761
info@studentenwerk-marburg.de
http://www.studentenwerk-marburg.de

Wohnheimverwaltung
(Ebene 3, Zimmer 319 bis 320b)
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 296 - 140 oder - 142
wohnen@studentenwerk-marburg.de
Sprechzeiten:
Montags, dienstags und donnerstags: 9.30 bis 14.30 Uhr; mittwochs und freitags: 9.30 bis 13.00 Uhr

Mensaservice (Unterstützung bei der Essenausgabe während des Semesters)
Infos unter: http://www.studentenwerk-marburg.de/beratung-betreuung/hilfen-fuer-studierende.html

Amt für Ausbildungsförderung
(Ebene 1)
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 296 - 212
bafoeg@studentenwerk.marburg.de
Sprechzeiten:
Montags und mittwochs: 12.00 bis 15.30 Uhr; freitags 11.00 bis 13.00 Uhr

Erstattung Semesterticket

Rückerstattung bis spätestens zwei Wochen nach Vorlesungsbeginn beantragen. Ausschlussfrist!

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)
Erlenring 5 (Mensa-Gebäude)
(Ebene 0 im Anbau)
35037 Marurg
Tel.: (0 64 21) 17 03 - 0
Fax: (0 64 21) 17 03 - 33
E-Mail: geschaeftszimmer@asta-marburg.de
Internet: www.asta-marburg.de

Öffnungszeiten Geschäftszimmer:
Dienstags bis donnerstags von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Autonomes Behindertenreferat des AStA

Infos: http://www.asta-marburg.de/ARSmB
E-Mail: kortusk@students-uni-marburg.de

Schwerbehindertenausweis, Wertmarke ÖPNV

Versorgungsamt Gießen
Südanlage 14A
35390 Gießen
Tel.: (06 41) 79 36 - 4 01 oder - 4 03
Fax: (06 41) 79 36 - 1 17
postmaster@havs.gie.hessen.de

Sprechstunden in Marburg:
Jeden 1.  Mittwoch im Monat von 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Frauenbergstraße 35 (Stadtbüro, Erdgeschoss, Raum 07)
35039 Marburg

Blinden- bzw. Sehbehindertengeld

Landeswohlfahrtsverband Hessen
Regionalverwaltung Kassel
Fachbereich 204
Herr Müller
Kölnische Straße 30
34117 Kassel
Tel.: (05 61) 10 04 - 0 (Zentrale)
Tel.: (05 61) 10 04 - 23 75
Fax: (05 61) 10 04 - 13 75
mailto:ingo.mueller@lwv-hessen.de

Eingliederungshilfe: Vorlesegeld, Hilfsmittel usw.

für in der Stadt Marburg wohnende Studierende:
Sozialamt der Stadt Marburg
Friedrichstraße 36
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 201 - 0 (Zentrale)
Fax: (0 64 21) 201 - 1576
E-Mail: soziales@marburg-stadt.de

für im Landkreis Marburg-Biedenkopf wohnende Studierende:
Kreissozialamt Marburg-Biedenkopf
Im Lichtenholz 60
35043 Marburg
Tel.: (0 64 21) 405 - 0 (Zentrale)
Fax: (0 64 21) 405 - 14 01
Frau März, 1. Stock, Zi. 150
Tel.: (0 64 21) 405 - 14 20
E-Mail: maerzm@marburg-biedenkopf.de

Selbsthilfeorganisation: Fortbildungsangebote, Jobservice usw.

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V. (DVBS)
Frauenbergstraße 8 (1. Stock)
35039 Marburg
Tel.: (0 64 21) 9 48 88 - 0 (Zentrale)
Fax: (0 64 21) 9 48 88 - 10
info@dvbs-online.de
http://www.dvbs-online.de


Sehgeschädigtenspezifische Rechtsberatung

Rbm gGmbH (Rechte behinderter Menschen)
Biegenstraße 22
(Ebene 3)
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 9 48 44 90 oder - 91
Fax: (0 64 21) 9 48 44 99
E-Mail: kontakt@rbm-rechtsberatung.de
Internet: http://www.rbm-rechtsberatung.de/

Sprechstunden:
Montags und mittwochs von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr

Sehrest- und Hilfsmittelberatung, Hilfsmittelverkauf, Ausleihe von Hör- und Punktschriftbüchern, Sport für Sehgeschädigte usw.

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V.
Am Schlag 2 - 12
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 606 - 0 (Zentrale)
Fax: (0 64 21) 606 - 259
E-Mail: info@blista.de
Internet: http://www.blista.de

Reha-Beratungszentrum
Biegenstraße 20 1/2
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21)  606 - 500 (Sekretariat)
Fax: (0 64 21) 606 - 513
E-Mail: rehaberatung@blista.de

Telefonisch erreichbar: Montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr; donnerstags zusätzlich bis 18.00 Uhr

Deutsche Blindenbibliothek (DBB)
Am Schlag 2a
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 606 - 265
Fax: (0 64 21) 606 - 259
E-Mail: hoererbetreuung@blista.de

UKGM Augenklinik Standort Marburg

Baldingerstraße (Lahnberge)
35043 Marburg
Tel.: (0 64 21) 5 86 26 00
Fax: (0 64 21) 5 86 24 74
termine-augen@med.uni-marburg.de

Pforte, jederzeit erreichbar
Tel.: (0 64 21) 5 86 28 50 

Ansprechpartner bei Pflegebedarf (z. B. bei mehrfach behinderten Sehgeschädigten)

Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen e.V. (fib) - Ambulante Dienste und Beratung -
Am Erlengraben 12A
35037 Marburg
Tel.: (0 64 21) 1 69 67 - 0 (Zentrale)
Fax: (0 64 21) 1 69 67 - 29
info@fib-ev-marburg.de
http://www.fib-ev-marburg.de/

Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Bei allen Fragen, die das Studium Blinder und Sehbehinderter betreffen, stehe ich gern als Ansprechpartner zur Verfügung, da ich an der Philipps-Universität hauptamtlich als "Beauftragter für behinderte Studierende" fungiere und schwerpunktmäßig für Beratung und Studienunterstützung Blinder und Sehbehinderter zuständig bin.

Ein Termin für ein persönliches Beratungsgespräch kann telefonisch unter der Nummer (0 64 21) 2 82 60 39 vereinbart werden.

Philipps-Universität Marburg
- Die Präsidentin -
SBS/Servicestelle für behinderte Studierende
F.-J. Visse
Biegenstraße 12
35032 Marburg
Tel.: (0 64 21) 2 82 60 39
Fax: (0 64 21) 2 82 67 95
E-Mail: visse@verwaltung.uni-marburg.de