Hauptinhalt

North American Studies (M.A.)

Nikoleta Ioannido




Wir werden interdisziplinär ausgebildet und zum Querdenken animiert. Der Abschluss Master of Arts in North American Studies öffnet somit unendlich viele Türen für die Zukunft."
- Nikoleta -

 


Kurzbeschreibung

Der englischsprachige Masterstudiengang „North American Studies“ beschäftigt sich mit den komplexen Literaturen und Kulturen Nordamerikas, vor allem der USA und Kanadas, aber auch der Karibik und Lateinamerikas und leistet interdisziplinäre Lehre und Forschungsarbeit.

Zentrale Untersuchungsaspekte sind die facettenreiche Interkulturalität der jeweiligen Länder, die mit Hilfe von neu entwickelten Methoden und Disziplinen, u.a. auch nationen- und grenzüberschreitend, analysiert werden. Neben der Literatur erhalten Sie Einblicke in kulturelle Phänomene wie z.B. TV-Serien, Filme, Bilddarstellungen, Musik, aber auch in politische und historische Entwicklungen. 

Schwerpunkte

Studierende lernen zusätzlich die Perspektiven der Gender Studies, Ethnic Studies und Media Studies kennen.

Ziele

Der Studiengang qualifiziert Sie für Tätigkeiten in Forschung und Lehre im Bereich der nordamerikanischen Literatur- und Kulturwissenschaft, in redaktionellen Berufen (Journalismus, Verlagswesen), Vermittlungsfunktionen im interkulturellen Bereich (Sprach-, Kulturvermittlung), Berufe in Verwaltungsdiensten und Wissenschaftsmanagement, Arbeit im Auswärtigen Dienst (EU, UN, Botschaften) und in internationalen Konzernen (Public Relations, Management).

Entdecken