Hauptinhalt

Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens (M.A.)

Kurzbeschreibung

Der interdisziplinäre Masterstudiengang „Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens“ stellt eine in Deutschland einzigartige Verbindung von Politik- und Wirtschaftswissenschaften für die Region des Nahen und Mittleren Ostens dar. Anschließend an einen fachlich einschlägigen Bachelorstudiengang werden im Master Regional- und Sprachkenntnisse (Arabisch und Persisch) vertieft und Themen an den Schnittstellen von Politik und Wirtschaft forschungsorientiert erarbeitet und diskutiert. Die Studierenden sollten Interesse haben, die gesellschaftspolitischen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten aus interdisziplinärer Perspektive zu analysieren und eigenen polit-ökonomischen Fragestellungen nachzugehen. Studierende, die bereits wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse vorweisen, werden zunächst politikwissenschaftliche Module besuchen und umgekehrt.

Schwerpunkte

Im Mittelpunkt des Masterstudiengangs stehen Inhalte, in denen Wirtschaft und Politik verflochten sind. Beispielhaft zu nennen wären Ressourcenkonflikte, die Verteilung von Öleinnahmen, Zusammenhänge von Wohlstand und Entwicklung, politische Wirkungen von Investitionen, islamistische Wirtschaftspolitik, Klientelismus usw.

Ziele

Mit dem Master-Abschluss qualifizieren Sie sich für die verschiedensten Tätigkeitsfelder im polit-ökonomischen Bereich des Nahen und Mittleren Ostens sowie für eine Promotion.

Sie erwerben während des Studiums die Fähigkeit, polit-ökonomische Zusammenhänge zu analysieren und Lösungsstrategien zu entwickeln. 

Der Studiengang führt zu keinem einheitlichen Berufsbild, nach dem Studium sind Sie für verschiedene Tätigkeitsfelder qualifiziert, beispielsweise in den Bereichen:

  • Internationale Institutionen und Organisationen
  • Internationale Wirtschaftsunternehmen (Industrie, Handel, Banken, Finanzdienstleistungen) 
  • Wissenschaft (Universität, Forschungseinrichtungen)
  • Politikberatung (Öffentliche Verwaltung, Verbände, Institutionen und Organisationen)
  • Medien, Verlage und Öffentlichkeitsarbeit

Entdecken