Hauptinhalt

Romanische Kulturen: Kommunikation, Sprache, Literatur (M.A.)

Eckdaten

StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Regelstudienzeit2 Semester
Zulassungsmodusfrei
UnterrichtsspracheDeutsch (Niveau DSH-II)
Wichtige DokumentePrüfungsordnung
Studienverlaufsplan
Weiterführende InformationenWebseite des Fachbereiches zum Studiengang

 

Kennen lernen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InhalteInhalte

    Du hast einen achtsemestrigen Bachelor in Kultur-, Literatur- oder Sprachwissenschaften mit einem romanistischen Anteil von mindestens 48 LP abgeschlossen und möchtest dich nun kulturraumübergreifend näher mit der Vielfalt der romanischen Sprachen und Kulturen beschäftigen? Du möchtest gleichzeitig deine beruflichen Weichen stellen? Dann ist der M.A. Romanische Kulturen: Kommunikation, Sprache, Literatur die richtige Wahl!

    Dieser Studiengang führt dich innerhalb von zwei Semestern zum Masterabschluss. Ausgehend von kulturwissenschaftlichen und soziolinguistischen Fragestellungen setzt du dich mit Wechselbeziehungen zwischen den romanischen Kulturen, mit Fragen zu Variation, Sprachgebrauch und Sprachkontakt sowie mit sprachpolitischen Aspekten und Analysen literarischer und medialer Produkte auseinander. In diesem einen Jahr kannst du noch einmal ganz gezielt fachwissenschaftliche Schwerpunkte setzen sowie Deine Sprach- und Kulturkenntnisse systematisch erweitern und in verschiedenen selbstständigen Projektarbeiten umsetzen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PerspektivenPerspektiven

    Der Studiengang bildet dich zur Expertin bzw. zum Experten für romanischsprachige Kulturen aus, so dass sich für dich vielfältige Berufsfelder in den Bereichen Wissenschaft und Kommunikation sowohl im europäischen Kulturraum als auch international eröffnen:

    • Forschung und Lehre im Bereich der romanistischen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft
    • Sprach- und Kulturvermittlung in interkulturellen Institutionen
    • Redaktionelle Berufe (Verlage, elektronische Medien, Printmedien, TV)
    • Berufe in Verwaltungsdiensten (International Office, Hochschulen, DAAD)
    • Arbeit im Auswärtigen Dienst (z. B. EU, UNO, Botschaften)
    • freie Wirtschaft (z. B. Management, Public Relations bzw. international operierende Firmen) und Politik.

    Du hast im Studiengang die Wahl, ob du ein Praktikum in einem außeruniversitären Berufsfeld oder ein Lehr- bzw. Forschungspraktikum innerhalb der Universität absolvieren möchtest, je nachdem, wohin dein beruflicher Weg dich führen soll. Alternativ kannst du auch weitere soft skills erwerben und weitere romanische Sprachen lernen, die dein berufliches Profil ausdifferenzieren und schärfen.

    Nach dem erfolgreichen Masterabschluss steht dir auch die Möglichkeit zur Promotion offen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Noch nicht ganz sicher? StudienorientierungsangeboteNoch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen dich mit individuell gestalteten Informations- und Beratungsangeboten sowohl hier vor Ort an der Uni als auch online auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich hier über die Angebote für Masterstudierende.

 

Bei Fragen ...

Aktueller Hinweis zu Sprechstunden: Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) findet eine persönliche Beratung nur noch ausschließlich telefonisch und/oder per E-Mail/Skype/BigBlueButton statt. Siehe hierzu die genauen Hinweise auf den Web-Seiten der jeweiligen Beratungseinrichtung!

 

Bewerben

Entdecken