Alles gefunden?
Hauptinhalt

Sustainable Development (M.Sc.)

Eckdaten

StudienbeginnWintersemester
Regelstudienzeit4 Semester
ZulassungsmodusEignungsfeststellungsverfahren (EFV)
UnterrichtsspracheEnglisch (Niveau C1)


Kennen lernen

  • Inhalte

    Eigne dir in diesem Studiengang das grundsätzliche Faktenwissen zu Mensch-Umweltbeziehungen an und erwirb ein vertieftes konzeptionelles und methodisches Verständnis für die Anwendung geographischer Regionalanalysen in komplexen räumlichen Wirkungszusammenhängen. Beschäftige dich dabei mit Fragen zu Auswirkungen des Klimawandels sowohl auf verschiedene gesellschaftliche Dimensionen (wie Armut, Gesundheit und Bildung), wie auch auf Pflanze-Umwelt Beziehungen, organismische Verbreitungsmuster oder ökosystemare Dienstleistungen. Ziel ist es, diese analysieren zu können und Interventionen zur Bekämpfung weiterzuentwickeln.

  • Perspektiven

    Der Masterstudiengang „Sustainable Development“ ist ein forschungsorientierter, interdisziplinär und international ausgerichteter Studiengang, der systematisch auf eine Berufstätigkeit mit hohem analytischem Anspruch oder auf eine weitere wissenschaftliche Laufbahn vorbereitet. Absolventinnen und Absolventen sind qualifiziert für anspruchsvolle Tätigkeiten in Ministerien und Behörden, Forschungsinstituten, internationalen Organisationen, Unternehmens- und Politikberatung, Medien sowie für Führungspositionen in der Privatwirtschaft. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind in der Lage, Ursachen, Auswirkungen und Rahmenbedingungen von Veränderungsprozessen zu erklären und zu analysieren, Erklärungsmodelle und Leitbilder der nachhaltigen Entwicklung kritisch einzuordnen sowie selbst Konzepte für deren Gestaltung zu entwickeln. Sie können die Ergebnisse ihrer Analysen sowohl mündlich als auch schriftlich kompetent und zielgruppenorientiert vortragen und sind in der Lage, zu fachlichen Diskussionen beizutragen.

  • Noch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen dich mit individuell gestalteten Informations- und Beratungsangeboten sowohl hier vor Ort an der Uni als auch online auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich gerne über die Angebote für Masterstudienganginteressierte.


Bei Fragen ...


Bewerben

  • Was du mitbringen musst

    Vorausgesetzter Hochschulabschluss:

    Wir benötigen von dir einen Nachweis über den Abschluss eines fachlich einschlägigen Bachelorstudiengangs im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Geographie oder den Nachweis eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses.

    Im vergleichbaren Hochschulabschluss müssen grundlegende Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften oder der Geographie nachgewiesen werden. Es können jeweils Kenntnisse der Sozialwissenschaften in Teilen eingebracht werden.

    Die geforderten Kenntnisse liegen vor, wenn der entsprechende Abschluss mindestens 50 Leistungspunkte (LP) in fachlichen Grundlagen nachweist. Von den 50 LP müssen mindestens 30 LP in den Wirtschaftswissenschaften oder in der Geographie (ohne Methodenmodule) nachgewiesen werden, bis zu 20 LP können jeweils in den Sozialwissenschaften (ohne Methodenmodule) nachgewiesen werden.

    Im absolvierten Studiengang muss zudem Methodenkompetenz in Form von mindestens 10 LP aus den Bereichen Qualitative Forschung, Mathematik, Statistik, Ökonometrie, Kartographie, empirische Sozialforschung oder empirische Wirtschaftsforschung erbracht worden sein. Es muss der Nachweis über die Vermittlung der Kenntnisse aus den genannten Bereichen geführt werden, nicht über deren Anwendung, da der Masterstudiengang eher forschungsorientiert ist.

    Der Prüfungsausschuss kann die Zulassung mit der Auflage verbinden, dass zusätzliche Studienleistungen und/oder Prüfungsleistungen von höchstens 30 LP erbracht werden. In diesem Fall kann sich das Studium entsprechend verlängern.


    Vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten:

    Wir benötigen von dir einen Nachweis über Kenntnisse der englischen Sprache auf Niveau C1* des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates.

    *Über die verlinkte Webseite findest du weiterführende Informationen dazu, wie du den Sprachnachweis erbringen kannst.


    Zulassungsmodus:

    Es wird ein Eignungsfeststellungsverfahren durchgeführt. Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren erhältst du über den Link unter "Wie du dich bewerben kannst" weiter unten.



  • Bis wann du dich bewerben kannst

    Bewerbungsfristen

    Wintersemester 2024/25 für alle Bewerbergruppen: noch nicht bekannt.

  • Wie du dich bewerben kannst

    Bitte orientiere dich zunächst am Leitfaden für das Eignungsfeststellungsverfahren und folge anschließend den darauf verlinkten Seiten, um Informationen zum Bewerbungsverfahren zu erhalten.

 

Wenn du noch mehr wissen möchtest

Entdecken