Hauptinhalt

Aufgaben der JAV

Sinkende Ausbildungsplatzzahlen und verschlechterte Übernahmechancen stellen für die JAV zur Zeit die Hauptarbeitsfelder dar. Wer sich schon mal für den Erhalt von Ausbildungsplätzen oder die Übernahme von Kolleginnen und Kollegen eingesetzt hat, wird wissen, wie schwer es ist, hier zu Erfolgen zu kommen. Hilfe von Personalrat, aber auch von erfahrenen Vertrauensleuten tut hier Not.

Die JAV, die hier Erfolge hat (seien sie auch noch so klein), wird an Glaubwürdigkeit bei den Auszubildenden gewinnen. Zudem sind auch kleine Erfolgserlebnisse wichtig, wenn denn neben eigener Ausbildung die gesamte Amtszeit von 2 Jahren gemeistert werden soll.

Weitere wichtige Aufgaben der JAV:

  • Die Jugend- und Auszubildendenvertretung arbeitet eng mit der Personalvertretung zusammen
  • Kontakt halten zu den Auszubildenden
  • Probleme der Auszubildenden zu lösen
  • Integration ausländischer Auszubildender
  • Anregungen der Auszubildenden an den Betriebs-/Personalrat herantragen
  • Überwachung von Gesetzen, Vorschriften, Tarifverträgen usw.
  • Beantragung von Maßnahmen beim Betriebsrat oder der Personalvertretung (speziell zu Ausbildung, Übernahme, Gleichstellung von Männern und Frauen)
  • Wahrnehmung der Belange der Auszubildenden
  • Wahrnehmung der individuellen Interessenvertretung
  • Teilnahme an Personalratssitzungen und an Monatsgesprächen
  • Planung der Jahreshauptversammlung der Jugend- und Auszubildendenvertretung für alle Auszubildenden der Universität
-