Hauptinhalt

Diskriminierung melden an der Philipps-Universität Marburg

Über dieses Formular können Sie anonym Diskriminierungsvorfälle an der Philipps-Universität melden oder Kontakt mit der Antidiskriminierungsstelle für Studierende (ADiS) aufnehmen.

Die Meldung von Diskriminierung und Übergriffen kann eine Möglichkeit sein, einen Vorfall an die Philipps-Universität zu melden, ohne die Beratung der ADiS in Anspruch zu nehmen. Die Meldung kann jederzeit und an jedem Ort digital vorgenommen werden. Die gesammelten Daten sollen dabei helfen, die Uni zu einem Ort zu machen, an dem sich alle sicher und willkommen fühlen können. Dies kann zum Beispiel durch geeignete Präventionsmaßnahmen geschehen. Dafür ist es jedoch wichtig zu wissen, in welchen Bereichen der Hochschule welche Formen von Diskriminierung stattfinden.

Ihre Daten und der gemeldete Vorfall werden vertraulich und im Rahmen der Datenschutzverordnung behandelt. Darüber hinaus unterliegt die ADiS der Schweigepflicht.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung von Diskriminierungserfahrungen nicht automatisch zu einer Beschwerde im Rahmen der Antidiskriminierungsrichtlinie führt.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns, wenn Sie direkt mit der Antidiskriminierungsstelle für Studierende Kontakt aufnehmen.

Hier gelangen Sie zum Meldeformular:

Link Meldeformular