02.10.2019 Sonniger Pflanzenmarkt, Infos zur Spendenkampagne und Botanik-Quiz

Das Team der Stabstelle Fundraising und Alumni-Service informiert am Pflanzenmarkt in Marburg über die Spendenkampagne zur Sanierung des Botanischen Gartens.
Foto: Thomas Södler

Keramik, Kräuter und Kürbisse: Am 14. und 15. September 2019 öffneten sich die Türen des Botanischen Gartens Marburg wieder für den Pflanzenmarkt. Neben zahlreichen Verkaufsständen von Gärtnereien und Kunsthandwerkern, leckeren Köstlichkeiten von den Landfrauen und anderen Anbietern gab es auch erste Informationen zur neuen Spendenkampagne zugunsten der Gewächshaussanierung am Infostand des Freundeskreis des Botanischen Gartens. Das Team der Stabstelle „Fundraising und Alumni-Service“ informierte die Besucherinnen und Besucher über die Spendenkampagne „Ich blüh für dich. Spende für mich“, die im Frühjahr nächsten Jahres starten wird.

Ein besonderes Highlight war das Botanik-Quiz, an dem viele Pflanzenmarkt-Besucherinnen und Besucher teilnahmen. Die Gewinnerin, die alle Fragen richtig beantworten konnte, wurde bereits ausgelost und freut sich über eine Jahreskarte im Botanischen Garten mit exklusiver Führung. 

Die Grüne Schule unter der Leitung von Frau Dr. Kerstin Demuth hatte Mitmachangebote wie einen bunten Apfel-Druck oder Tastspiele für die kleinen Gäste organisiert. Auch der Freundeskreis des Botanischen Gartens war mit einem Bücherflohmarkt für Pflanzenlektüre aktiv.

Einladungen zu Aktionen: Jetzt vormerken 

Damit die mehr als 8.000 Pflanzen auch weiterhin in den Schaugewächshäusern und Anzuchthäusern ein Zuhause haben, müssen diese dringend energetisch saniert sowie baulich und technisch auf einen zeitgemäßen und benutzerfreundlichen Stand gebracht werden. Wer regelmäßig über die zukünftige Spendenkampagne informiert und zu Aktionen eingeladen werden möchte, kann sich jetzt melden und bei der Stabstelle „Fundraising und Alumni-Service“ der Philipps-Universität seine Kontaktdaten hinterlassen: susanne.rommel@verwaltung.uni-marburg.de oder per Telefon: 06421 – 28 25037.

Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie unter: www.uni-marburg.de/de/datenschutz

Kontakt