08.06.2022 Glashaus-Quiz und exotische Pflanzen auf der B3

Das Foto zeigt das Kampagnenteam der Spendenkampagne "Ich blüh für dich. Spende für mich" beim Infostand an dem Stadtjubiläum "Tischlein Deck Dich".
Foto: Fabian Pirrung

Am Pfingstsonntag, den 5. Juni, wurde aus der Stadtautobahn eine Flaniermeile mit über 800 Bierzeltgarnituren und wir waren auch dabei! Die Stadt Marburg hat ihren 800. Geburtstag gefeiert und Zehntausende ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Das Team der Spendenkampagne „Ich blüh für dich. Spende für mich“ war am Stand der Phillips-Universität Marburg vertreten – gemeinsam mit dem Botanischen Garten Marburg und anderen Einrichtungen der Universität.

Das Foto zeigt Thomas Nauss, den Vizepräsidenten der Uni Marburg, beim Verteilen des Botanik-Quiz.
Foto: Iris Rubinich

Von 11 bis 18 Uhr konnten sich die Besucherinnen und Besucher fleischfressende Pflanzen unter dem Mikroskop anschauen, eine Kannenpflanze befüllen und raten wie viel Wasser in eine “Kanne“ passt. Der Botanische Garten präsentierte sich mit einer Auswahl an Pflanzen aus seinen Gewächshäusern: von der Ananas bis zur Mimose. Der Schwerpunkt der Präsentation lag auf dem Schmetterlingshaus. In Vorträgen und Einzelgesprächen erläuterte Jan Hußmann, Gewächshausgärtner, wie der Botanische Garten zu seinem Schmetterlingshaus kam, zeigte farbenprächtige, präparierte Falter in einer drehbaren Schauvitrine und informierte über den Lebenszyklus der Schmetterlinge vom Ei bis zum fertigen Falter. Große Begeisterung lösten vor allem bei Kindern die in kleinen Terrarien, ausgestellten Raupen aus.

Bei dem Tischlein der Spendenkampagne konnten sich Quiz-Begeisterte am Glashaus-Quiz testen. Zu gewinnen gab es eine Jahreskarte für den Botanischen Garten, Gutscheine vom Marburger Gartencenter und Tassen im Kampagnen-Design. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im Laufe der nächsten Woche benachrichtigt. Außerdem informierte das Studentische Team der Fundraising-Kampagne über die anstehende Sanierung der Gewächshäuser und verteilte Infomaterial.

Infos zur Spendenkampagne "Ich blüh für dich. Spende für mich"

Unter dem Motto „Ich blüh für dich. Spende für mich.“ sammelt die Philipps-Universität Marburg Spenden, um die Gewächshäuser im Botanischen Garten auf den Lahnbergen energetisch zu optimieren und zukunftsfest zu machen. 1,25 Millionen Euro an Spenden werden insgesamt benötigt, um die über 5000 Quadratmeter Glas der acht Schaugewächshäuser und der 23 kleineren Aufzuchthäuser auszutauschen – ein Viertel der Bausumme. Zusätzlich müssen Sprossen erneuert, Sockel und Träger gefestigt, Dächer und Giebel ersetzt sowie die Elektrik modernisiert werden. Weitere Informationen: www.ich-blüh-für-dich.de

Kontakt