Hauptinhalt

Entwicklung von Fakultäten zu Fachbereichen

Das Hessische Hochschulgesetz von 1970 hob die über Jahrhunderte gültige Fakultätsverfassung auf: Die Fächer und Fachgebiete wurden neu geordnet in zahlreiche kleinere Fachbereiche. An der Philipps-Universität entstanden zunächst 20 Fachbereiche in relativ willkürlicher Reihenfolge. Zusätzlich wurde 1975 der Fachbereich 21 aus dem sehr großen Fachbereich 03 ausgegliedert. Seit 1997 werden einzelne Fachbereiche zusammengelegt, trotz entstehender Lücken in der Zählung blieb die bisherige Nummerierung beibehalten.

1527 – 1970 ab 1970 aktueller Stand
Juristische Fakultät
(Aufnahme der Wirtschaftswissenschaften 1928 Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät)
FB 01 Rechtswissenschaften
FB 02 Wirtschaftswissenschaften
FB 01  Rechtswissenschaften
FB 02  Wirtschaftswissenschaften
  FB 03 Gesellschaftswissenschaften
FB 04 Psychologie
FB 03  Gesellschaftswissenschaften
und Philosophie (seit 1999 mit Relgionswissenschaft, ehemals FB 11)
FB 04  Pyschologie
Theologische Fakultät FB 05 Evangelische Theologie FB 05 Evangelische Theologie
Philosophische Fakultät
(seit 19. Jahrhundert mit
Mathematisch-naturwissenschaftlicher
Abteilung)
FB 06 Geschichte
FB 07 Altertumswissenschaften
FB 08 Allgemeine und Germanistische
Linguistik und Philologie
FB 09 Neuere dt. Literatur und
Kunstwissenschaft
FB 10 Neuere Fremdsprachen und Literaturen
FB 11 Außereurop. Sprachen und Kulturen
FB 06 Geschichte und Kulturwissenschaften (seit 1999 aus FB 06 und Teilen von FB 07 und FB 11)
FB 09  Germanistik und Kunstwissenschaften (seit 1997 aus FB 08 und FB 09)
FB 10  Fremdsprachliche Philologien
(seit 1999 aus FB 10 und Teilen von FB 07 und FB 11)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche
Fakultät (seit 1964)
FB 12 Mathematik
FB 13 Physik
FB 14 Physikalische Chemie
FB 15 Chemie
FB 16 Pharmazie
FB 17 Biologie
FB 18 Geowissenschaften (2007 aufgelöst bzw. in FB Geografie integriert)
FB 19 Geografie
FB 12  Mathematik und Informatik (seit 1995)
FB 13  Physik
FB 15  Chemie (seit 1997 aus FB 14 und FB 15)
FB 16  Pharmazie
FB 17  Biologie
FB 19  Geografie
Medizinische Fakultät FB 20  Medizin FB 20  Medizin
    FB 21  Erziehungswissenschaften
(Ausgründung 1975 aus FB 03)