Hauptinhalt

Anträge zur Überlassung von Räumen und Einrichtungen der Philipps-Universität Marburg

Um Ihnen einen optimalen Ablauf Ihrer Veranstaltung gewährleisten zu können, ist der entsprechende Raumantrag auszufüllen und diesen an das Dezernat IV B 1.4 zu schicken. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Sowohl universitäre als auch nicht universitäre Veranstaltungen können in den Lehr- und Tagungsräumen der Philipps-Universität Marburg auf Antrag statt finden, sofern diese Räume nicht für Lehrveranstaltungen benötigt werden. Auf Wunsch werden Zusatzleistungen wie z.B. Multimediaausstattung, Konferenztechnik, Bistrotische, etc. gerne bereit gestellt. Um Ihnen diesen Service bieten zu können, bitten wir Sie die Tagungsanträge auszufüllen.

Raumanträge:

Ausführlich = detaillierter Raumantrag (Räume, Flächen und Erzielung von Einnahmen)
Einfach = einfacher Raumantrag (nur Raum, keine Flächen und ohne Erzielung von Einnahmen)

Wichtige Hinweise:

Der Antrag soll so früh wie möglich, er muss aber spätestens 3 Monate vor Beginn einer Großveranstaltungen und spätestens 4 Wochen vor Beginn einer sonstigen Veranstaltung vollständig ausgefüllt im Dezernat IV B 1.4 vorliegen. Später eingereichte Anträge können nicht berücksichtigt werden!
Bitte legen Sie dem Antrag ein Veranstaltungsprogramm bei oder reichen es rechtzeitig nach.

Anfragen richten Sie bitte an