Hauptinhalt

Vermietung von Räumen der Philipps-Universität

Grundsätzlich sind Veranstaltungen, Tagungen und Kongresse an der Philipps-Universität Marburg willkommen, um die Aufgeschlossenheit und Kooperation der Universität mit Unternehmen, Stadt, Region und Öffentlichkeit zu verfestigen.
Die Philipps-Universität Marburg bietet eine große Anzahl an unterschiedlichen Räumlichkeiten; angefangen beim Fürstensaal im Landgrafenschloss, über Konzert- und Hörsäle, bis hin zu kleineren Seminarräumen. Für ausschließlich hochrangige akademische Veranstaltungen kann auch die prunkvolle Aula der Alten Universität in zentraler Innenstadtlage genutzt werden.

  • Forschung und Lehre haben grundsätzlich Priorität.
  • Für externe Veranstaltungen stehen die Zeiten und Räumlichkeiten zur Verfügung, die nicht durch den Lehrbetrieb in Anspruch genommen werden.
  • Es darf nicht zu Beeinträchtigungen des Lehrbetriebs kommen.

Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Veranstaltung zur Verfügung.
Beispielsweise bei Fragen zu den richtigen Ansprechpartnern innerhalb der Universität, zur Raumausstattung, zusätzlichen Technikvarianten (Multimedia), Blumenschmuck,  Tagungsbedarf, Catering und vieles mehr.

Anfragen richten Sie bitte an:

Zuständigkeiten:

Denise Peter
Biegenstr. 12, Büro 229
Tel.: 06421 28-26147; Fax: 06421 28-26225
Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr; Mo. - Do. 13.30 - 15.30 Uhr

  • Kurzfristige Vergabe und Vermietung von Veranstaltungsstätten (intern und extern)
  • Bereitstellung von Flächen, beispielsweise für Promotion
  • Zentrale Raumverwaltung
  • Vergabe von Equipment
  • Rahmenverträge mit Hotels

Monika Moog
Biegenstr. 12, Büro 228
Tel.: 06421 28-26278; Fax: 06421 28-26121
Mo. 8.00 - 12.00 Uhr; Di. 8.00 - 12.00 Uhr sowie 13.30 - 15.30 Uhr; Mi. 8.00 - 12.00 Uhr

  • Kurzfristige Vergabe und Vermietung der repräsentativen Räume:
  • Aula in der Alten Universität
  • Fürstensaal im Landgrafenschloss
  • Gewölbekeller im Deutschen Haus

 

Siehe auch