Direkt zum Inhalt
 
 
Eine algebraische Fläche vom Grad 6 (eine "Sextik"), die 65 Singularitäten besitzt.
 
  Startseite  
 

Die Mathematische Modellsammlung

 

Aktuelles

  • Im April 2016 wurde Frau Prof. Dr. Ilka Agricola für die Einbindung von Exponaten der Mathematischen Modellsammlung in ihren Unterricht der Ars legendi-Fakultätenpreis verliehen.
  • Am 10. Juni 2016 finden im Rahmen von Campus Marburg eine Mathematische Stadtführung und eine Führung durch die Modellsammlung statt.
  • Im Wintersemester 2016/17 findet ein Seminar "Mathematische Modelle" statt.
Veranstaltungsarchiv (Symbolbild)

 

Ältere Nachrichten


  • Anfang 2016 konnte die Sammlung in den USA einige Exponate erwerben, die verschiedene Verschlüsselungstechniken illustrieren.
  • Im Herbst 2015 hat die Sammlung zwei große Museumsvitrinen von der Universitätsbibliothek übernommen. In diesen werden die historischen Vermessungsinstrumente und die elektronischen Tischrechner aus den 1960er Jahren der Sammlung neu präsentiert.
  • Am Freitag, dem 03.05.2013 um 15 Uhr fand eine Führung durch die Sammlung für Mathematiklehrer statt. [Plakat]
  • Im Sommersemester 2013 fand ein Seminar "Mathematische Modelle" statt.
  • Im April 2013 hat die Sammlung neun historische Rechenmaschinen und zwei Vitrinen vom Fachbereich Medizin (Inst. für Med. Biometrie und Epidemiologie) der Universität übernommen.
  • Im Januar 2013 konnte die Sammlung mit Mitteln der Adolf-Häuser-Stiftung eine UNITAS TIM Rechenmaschine von 1910 erwerben. Sie ist voll funktionsfähig und sehr selten, da sie speziell für wissenschaftliche Berechnungen gebaut wurde.
  • Im Frühjahr 2012 bekam die Modellsammlung eine finanzielle Förderung von 3.000,- vom Marburger Universitätsbund zugesprochen. Das Geld wird für Reparaturen (u.a. einer Vitrine) und Neuanschaffungen verwendet.
  • Im WS 2011/12 fand ein Seminar zu Mathematischen Modellen statt.
  • Am Samstag, den 08. Oktober 2011 um 15 Uhr fand eine Führung durch die Sammlung statt. Anmeldung über die VHS Marburg-Biedenkopf.
  • Vom 13.04.2011 bis zum 14.06.2011 wurde eine Auswahl von Exponaten der Mathematischen Modellsammlung im Marburger Kunstverein ausgestellt. Die Ausstellung wurde am Mittwoch, den 13.04. um 18 Uhr im Kunstverein eröffnet.

 

Zuletzt aktualisiert: 29.04.2016 · bingell

 
 
 
Fb. 12 - Mathematik und Informatik

Fb. 12 - Mathematik und Informatik, Hans-Meerwein-Straße 6, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21514, Fax +49 6421/28-25466, E-Mail: dekanatfb12@mathematik.uni-marburg.de

YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb12/modellsammlung/aktuelles

Impressum | Datenschutz