Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Fb 15)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Chemie » Aktuelles » Nachrichten » Schülerinnen schnuppern wieder Labor-Luft
  • Print this page

20.04.2017

Schülerinnen schnuppern wieder Labor-Luft

Zum dritten Mal bietet die MINT Summer School for Girls an der Philipps-Universität Marburg Einblick in das naturwissenschaftliche Arbeiten

Wie entsteht Licht? Was ist ein genetischer Fingerabdruck? Was unterscheidet die Uni-Chemie von der Schul-Chemie? Diese und weitere spannenden Fragen bilden die Grundlage für die diesjährige MINT Summer School for Girls.

An fünf Tagen können die Schülerinnen zahlreiche Eindrücke sammeln, wie in den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, gedacht und gearbeitet wird. Vom 19. bis 23. Juni 2017 haben sie die Möglichkeit, unter Anleitung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu experimentieren, einen Einblick in die Forschung zu erhalten und sich mit Studentinnen über das Studium in den MINT-Fächern auszutauschen. Teilnehmen können Schülerinnen der Einführungsphase. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Lust auf Naturwissenschaft und Technik, Neugierde und Motivation sind als Voraussetzung vollkommen ausreichend.

Organisiert wird die MINT Summer School vom Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität in Kooperation mit den MINT-Fachbereichen der Universität und den außerschulischen Lernorten Chemikum und dem Schülerlabor des Botanischen Gartens in Marburg. Das Projekt wird unterstützt von den Frauenbeauftragten der Philipps-Universität, aus Mitteln des Bundes und der Länder im Rahmen des Professorinnen-Programms sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Ursula-Kuhlmann-Fonds gefördert.

Ein Anmeldeformular zum Herunterladen befindet sich auf der Homepage. Anmeldungen werden per Email, Post und Fax bis zum 7. Mai 2017 entgegengenommen. Weitere Informationen zur MINT Summer School 2017 finden Sie unter: http://www.uni-marburg.de/zfl/projekte/mint .

 

Weitere Informationen:

http://www.uni-marburg.de/zfl/projekte/mint

Kontakt

Prof. Dr. Lothar Beck
Zentrum für Lehrerbildung (ZfL)
Tel.: 06421/28-23418
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 20.04.2017 · backesm

 
 
 
Fb. 15 - Chemie

Fb. 15 - Chemie, Hans-Meerwein-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25543, Fax +49 6421/28-28917 , E-Mail: dekanat@chemie.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb15/aktuelles/news/alias.2017-04-24.6348945578

Impressum | Datenschutz