Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 

Publikationen 1996

Artikel

Blank, R.; Remschmidt, H.:
Psychopathologie bei Kindern mit Atopien unter besonderer Berücksichtigung extraversiver Störungen.
In: Lehmkuhl, G. (Hrsg.): Chronisch kranke Kinder und ihre Familien. Quintessenz, München 1996. S. 201-209.
Coners, H.; Himmelmann, G.W.; Hebebrand, J.; Heseker, H.; Remschmidt, H.; Schäfer, H.:
Perzentilenkurven für den Body-Mass-Index zur Gewichtsbeurteilung bei Kindern und Jugendlichen ab einem Alter von zehn Jahren.
Kinderarzt, Bd. 27 (8), 1996, S. 1002-1007.
Gillberg, C.; Remschmidt, H.:
Editorial.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 5 (1), 1996, S. 1.
Hebebrand, J.; Barth, N.; Coners, H.; Remschmidt, H.:
Genetische Aspekte des Körpergewichts.
In: Spies, G.; Kröger, C. (Hrsg.): Verhaltenstherapie und Übergewicht: Themen der 1. und 2. interdisziplinären Fachtagung zum Thema "Eßverhalten" 1994 und 1995 in Freiburg. Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler 1996. (Praxis der Verhaltenstherapie, 31.) S. 98-110.
Hebebrand, J.; Coners, H.; Barth, N.; Remschmidt, H.:
Genetik der Eßstörungen.
psycho, Bd. 22 (3), 1996, S. 188-197.
Hebebrand, J.; Himmelmann, G.W.; Coners, H.; Barth, N.; Heseker, H.; Wewetzer, C.; Herpertz-Dahlmann, B.M.; Schäfer, H.; Remschmidt, H.:
Zur Problematik des "Zielgewichts" bei der Behandlung der Anorexia nervosa.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (2), 1996, S. 92-104.
Hebebrand, J.; Himmelmann, G.W.; Heseker, H.; Schäfer, H.; Remschmidt, H.:
Use of percentiles for the body mass index in anorexia nervosa: diagnostic, epidemiological and therapeutic considerations.
International Journal of Eating Disorders, Bd. 19 (4), 1996, S. 359-369.
Hebebrand, J.; Himmelmann, G.W.; Wewetzer, C.; Gutenbrunner, C.; Heseker, H.; Schäfer, H.; Remschmidt, H.:
Body weight in acute anorexia nervosa and at follow-up assessed with percentiles for the body mass index: implications of a low body weight at referral.
International Journal of Eating Disorders, Bd. 19 (4), 1996, S. 347-357.
Hebebrand, J.; Hinney, A.; Klug, J.:
Neue molekularbiologische Befunde zur Regulation des Körpergewichts.
Biospektrum, Bd. 2 (3), 1996, S. 30-32.
Herpertz-Dahlmann, B.:
Kinderpsychiatrische Aspekte der begleitenden Beratung.
Frühförderung interdisziplinär, Bd. 15 (4), 1996, S. 160-164.
Herpertz-Dahlmann, B.:
Das verhaltensauffällige Vorschulkind.
In: Werner, W. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur Diagnose und Behandlung kindlicher Entwicklungsstörungen. Bing, Korbach 1996. (Forum Frühförderung, Bd. 1.) S. 20-25.
Herpertz-Dahlmann, B.; Wewetzer, C.; Hennighausen, K.; Remschmidt, H.:
Outcome, psychosocial functioning, and prognostic factors in adolescent anorexia nervosa as determined by prospective follow-up assessment.
Journal of Youth and Adolescence, Bd. 25 (4), 1996, S. 455-471.
Herpertz-Dahlmann, B.M.; Wewetzer, C.; Schulz, E.; Remschmidt, H.:
Course and outcome in adolescent anorexia nervosa.
International Journal of Eating Disorders, Bd. 19 (4), 1996, S. 335-345.
Herpertz-Dahlmann, B.M.; Wewetzer, C.; Schulz, E.; Remschmidt, H.:
Course and outcome in adolescent anorexia nervosa.
Psychiatry Digest - International Abstracts by Original Authors, Bd. 6, 1996, S. 18-20.
(Abstract des Artikels aus: International Journal of Eating Disorders, Bd. 19, 1996, S. 335-345)
Lissner, L.; Barker, D.J.P.; Blundell, J.E.; Dietz, W.H.; Epstein, L.H.; Jeffery, R.W.; Remschmidt, H.; Rolls, B.J.; Rössner, S.; Saris, W.H.M.:
Group report: What are the bio-behavioral determinants of body weight regulation?
In: Bouchard, C.; Bray, G.A. (Hrsg.): Regulation of body weight. Biological and behavioral mechanisms. Wiley, New York 1996. (Dahlem Workshop Reports. Life Sciences Research Report 57.) S. 159-177.
Martin, M.:
Rehabilitative komplementäre Kinder- und Jugendpsychiatrie in Zusammenarbeit mit einer Universitätsklinik.
In: Werner, W. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur Diagnose und Behandlung kindlicher Entwicklungsstörungen. Bing, Korbach 1996. (Forum Frühförderung, Bd. 1.) S. 44-53.
Mattejat, F.; Herpertz-Dahlmann, B.:
Familientherapie.
psycho, Bd. 22 (11), 1996, S. 799-808.
Neudörfl, A.; Herpertz-Dahlmann, B.:
Der Verlauf von Zwangserkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Eine Literaturübersicht.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (2), 1996, S. 105-116.
Niebergall, G.; Schulz, E.:
Gesprächszentrierte Psychotherapie.
psycho, Bd. 22 (11), 1996, S. 793-798.
Pott, W.:
Die Angehörigen-Gruppe bei schizophrenen Erkrankungen: Übersicht, eigene Konzeption und Erfahrungsbericht.
Psychiatrische Praxis, Bd. 23 (5), 1996, S. 219-225.
Pott, W.; Remschmidt, H.:
Fokale hypersynchrone Aktivität im EEG bei Kindern mit Teilleistungsstörungen: besteht eine klinische Relevanz?
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (4), 1996, S. 272-281.
Quaschner, K.; Hennighausen, K.; Schulz, E.:
Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen.
psycho, Bd. 22 (11), 1996, S. 782-792.
Remschmidt, H.:
Der Begriff des Kindeswohls aus der Sicht der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
In: Werner, W. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur Diagnose und Behandlung kindlicher Entwicklungsstörungen. Bing, Korbach 1996. (Forum Frühförderung, Bd. 1.) S. 63-76.
Remschmidt, H.:
Changing views: New perspectives in child psychiatric research.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 5 (1), 1996, S. 2-10.
Remschmidt, H.:
Discussion of S.G. Kellan [=Kellam] & F.T. Regan: Epidemiology and developmental psychopathology as basic elements for preventive trials in school children.
In: Häfner, H.; Wolpert, E.M. (Hrsg.): New research in psychiatry. Hogrefe & Huber, Seattle 1996. S. 28-31.
Remschmidt, H.:
Grundlagen psychiatrischer Klassifikation und Psychodiagnostik.
In: Petermann, F. (Hrsg.): Lehrbuch der Klinischen Kinderpsychologie: Modelle psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. 2., korr. u. erg. Aufl., Hogrefe, Göttingen 1996. S. 3-52.
Remschmidt, H.:
Prof. Dr. Doris Weber zum 80. Geburtstag.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (4), 1996, S. 299.
Remschmidt, H.:
Psychische Störungen und Schule heute.
In: Maser, W.; Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden, G. (Hrsg.): 100 Jahre für die Gesundheit der Kinder. Der schulärztliche Dienst in Wiesbaden von 1896 bis 1996. Edition 6065, Wiesbaden 1996. S. 113-129.
Remschmidt, H.:
Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter. (Editorial).
psycho, Bd. 22 (11), 1996, S. 765.
Remschmidt, H.:
Qualitätssicherung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. (Editorial).
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (2), 1996, S. 65-66.
Remschmidt, H.; Martin, M.:
Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter.
psycho, Bd. 22 (11), 1996, S. 770-780.
Remschmidt, H.; Mattejat, F.:
Die Beiträge der kinder- und jugendpsychiatrischen und entwicklungspsychologischen Forschung zur "Objektivierung" des Kindeswohlbegriffes.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Bd. 45 (8), 1996, S. 266-273.
Remschmidt, H.; Mattejat, F.:
Familiendiagnostik bei psychischen Störungen von Kindern und Jugendlichen.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (3), 1996, S. 203-212.
Remschmidt, H.; Mattejat, F.; Niebergall, G.:
Das Marburger Weiterbildungsseminar für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie. Ein Erfahrungsbericht.
Spektrum, Bd. 25 (2), 1996, S. 46-55.
Remschmidt, H.; Schulz, E.; Herpertz-Dahlmann, B.:
Schizophrenic psychoses in childhood and adolescence: a guide to diagnosis and drug choice.
CNS Drugs, Bd. 6 (2), 1996, S. 100-112.
Schulte-Körne, G.; Deimel, W.; Gutenbrunner, C.; Hennighausen, K.; Blank, R.; Rieger, C.; Remschmidt, H.:
Der Einfluß einer oligoantigenen Diät auf das Verhalten von hyperkinetischen Kindern.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 24 (3), 1996, S. 176-183.
Schulte-Körne, G.; Deimel, W.; Müller, K.; Gutenbrunner, C.; Remschmidt, H.:
Familial aggregation of spelling disability.
Journal of Child Psychology and Psychiatry and Allied Disciplines, Bd. 37 (7), 1996, S. 817-822.
Schulte-Körne, G.; Remschmidt, H.:
Familiär gehäuftes Auftreten einer Konversionsstörung.
Nervenarzt, Bd. 67 (9), 1996, S. 794-798.
Schulz, E.; Fleischhaker, C.; Remschmidt, H.:
Correlated changes in symptoms and neurotransmitter indices during maintenance treatment with clozapine or conventional neuroleptics in adolescents and young adults with schizophrenia.
Journal of Child and Adolescent Psychopharmacology, Bd. 6 (2), 1996, S. 119- 131.
Schulz, E.; Remschmidt, H.:
Symptomatik, Diagnostik und Therapie bei schizophrenen Psychosen des Kindes- und Jugendalters.
Sandorama (2), 1996, S. 4-11.
Siefen, R.G.; Boerger, G.; Klar, W.:
Familienrechtliche Begutachtung bei Alkoholerkrankung der Eltern.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Bd. 45 (9), 1996, S. 343-349.
Warden, C.H.; Bouchard, C.; Friedman, J.M.; Hebebrand, J.; Hitman, G.A.; Kozak, L.P.; Leibel, R.L.; Price, R.A.; Zechner, R.:
Group report: How can we best apply the tools of genetics to study body weight regulation?
In: Bouchard, C.; Bray, G.A. (Hrsg.): Regulation of body weight: Biological and behavioral mechanisms. Wiley, New York 1996. (Dahlem Workshop Reports. Life Sciences Research Report 57.) S. 285-305.
Wewetzer, C.; Deimel, W.; Herpertz-Dahlmann, B.; Mattejat, F.; Remschmidt, H.:
Follow-up investigation of family relations in patients with anorexia nervosa.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 5 (1), 1996, S. 18-24.

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2008 · Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

 
 
Fb. 20 - Medizin

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,
Hans-Sachs-Straße 4, D-35039 Marburg Tel. +49 6421/58-66471, Fax +49 6421/58-65667, E-Mail: kjp@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/kjp/forschung/pub/pub1996

Impressum | Datenschutz