Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 

Publikationen 2001

BÜCHER

Albrecht, R.:
Aufklärbarkeit von Minderjährigen vor Arzneimittelprüfungen.
Tectum Verlag, Marburg 2001.
Aumüller, G., Grundmann, C., Krähwinkel, E., Lauer, H. H., Remschmidt, H.:
Die Marburger Medizinische Fakultät im "Dritten Reich".
Saur, München 2001.
Lüngen, M., Wolf-Ostermann, K., Lauterbach, K. W.:
Krankenhausvergleich, Betriebsvergleich nach ? Paragraph 5 BPflV.
Schattauer, Stuttgart 2001.
Remschmidt, H.:
Schizophrenia in children and adolescents.
Cambridge University Press, Cambridge 2001.
Remschmidt, H.:
Psychotherapy with children and adolescents.
Cambridge University Press, Cambridge 2001.
Remschmidt, H., unter Mitarbeit von Niebergall, G. und Quaschner, K.:
Detskaja i podrostokovaja psichiatrija: vvedenie v praktiku.
Eksmo-Press, Moskva 2001.
Remschmidt, H., Mattejat, F.:
Treatment evaluation in child and adolescent psychiatry.
Steinkopff, Darmstadt 2001.
Remschmidt, H., Schmidt, M. H., Poustka, F.:
Multiaxiales Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters nach ICD-10 der WHO: Mit einem synoptischen Vergleich von ICD-10 und DSM-IV.
4. Aufl. Huber, Bern 2001.
Schulte-Körne, G.:
Lese-Rechtschreibschwäche und Sprachwahrnehmung: Psychometrische und neurophysiologische Untersuchungen zur Legasthenie.
Waxmann-Verlag, Münster 2001.
Schulte-Körne, G.:
Legasthenie: erkennen, verstehen, fördern: Beiträge zum 13. Fachkongress des Bundesverbandes Legasthenie 1999.
Verlag Dr. Dieter Winkler, Bochum 2001.
Schulte-Körne, G., Mathwig, F.:
Das Marburger Rechtschreibtraining: Ein regelgeleitetes Förderprogramm für rechtschreibschwache Schüler.
Verlag Dr. Winkler, Bochum 2001.

ARTIKEL

Clement, H.-W., Fleischhaker, C., Heger, R., Schüler-Springorum, M., Schulz, E., Remschmidt, H.:
Bestimmung von Olanzapin mit HPLC in Serumproben schizophrener Patienten.
In Kuss, H.-J. [Hrsg.], Therapeutisches Drug Monitoring von Psychopharmaka: Labormethoden,
Shaker, Aachen 2001.
Gauggel, S., Leinberger, R., Richardt, M.:
Goal setting and reaction time performance in brain-damaged patients.
Journal of Clinical and Experimental Neuropsychology, Bd. 23, 2001, S. 351-361.
Hamann, A., Brieske, C., Tafel, J., Buttron, P., Schwarzloh, B., Münzberg, H., Hinney, A., Mayer, H., Siegfried, W., Hebebrand, J., Greten, H., Algenstaedt, P., Ziegler, R.:
Identification of a deletion variant in the gene encoding the human alpha2A-adrenergic receptor.
European Journal of Endocrinology, Bd. 144, 2001, S. 291-295.
Hamann, A., Disque, C., Münzberg, H., Tafel, J., Hinney, A., Mayer, H., Hebebrand, J., Ziegler, A.:
Mutation screening of the human type II deiodinase gene.
Hormone and Metabolic Research, Bd. 33, 2001, S. 508-509.
Hebebrand, J., Hinney, A., Oeffner, F.:
Molekulare Grundlagen der Adipositas.
In Ganten, D., Ruckpaul, K. [Hrsg.], Molekularmedizinische Grundlagen von Endokrinopathien,
Springer, Berlin 2001.
Hebebrand, J., Sommerlad, C., Geller, F., Görg, T., Hinney, A.:
The genetics of obesity: practical implications.
International Journal of Obesity, Bd. 25 (Suppl. 1), 2001, S. S10-S18.
Heiser, P., Dickhaus, B., Opper, C., Hemmeter, U., Remschmidt, H., Wesemann, W., Krieg, J. C., Schreiber, W.:
Alterations of host defense system after sleep deprivation are followed by impaired mood and psychosocial functioning.
World J Biol Psychiatry, Bd. 2, 2001, S. 87-92.
Heiser, P., Remschmidt, H., Krieg, J.-C., Vedder, H.:
Regulation serotonerger Parameter durch Clozapin und seine Metaboliten in hippokampalen HT22-Zellen.
In Naber, D., Müller-Spahn, F. [Hrsg.], Leponex: Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums,
Springer, Berlin 2001.
Herpertz-Dahlmann, B., Müller, B., Herpertz, S., Heussen, N., Hebebrand, J., Remschmidt, H.:
Prospective 10-year follow-up in adolescent anorexia nervosa--course, outcome, psychiatric comorbidity, and psychosocial adaptation.
J. Child. Psychol. Psychiat., Bd. 42, 2001, S. 603-612.
Hinney, A., Geller, F., Neupert, T., Sommerlad, C., Gerber, G., Görg, T., Siegfried, W., Goldschmidt, H., Remschmidt, H., Ziegler, A., Hebebrand, J.:
No evidence for involvement of alleles of the 825-C/T polymorphism of the G-protein subunit ß3 in body weight regulation.
Experimental and Clinical Endocrinology & Diabetes, Bd. 109, 2001, S. 402-405.
Hinney, A., Hebebrand, J.:
Neue Erkenntnisse zu genetischen Mechanismen der Gewichtsregulation.
Pädiatrische Praxis, Bd. 59, 2001, S. 373-379.
Jaeger, U., Zellner, K., Kromeyer-Hauschild, K., Lüdde, R., Eisele, R., Hebebrand, J.:
Körperhöhe, Körpergewicht und Body Mass Index bei deutschen Wehrpflichtigen. Historischer Rückblick und aktueller Stand.
Anthropologischer Anzeiger, Bd. 59, 2001, S. 251-273.
Jans, T., Wewetzer, C., Mueller, B., Neudoerfl, A., Buecherl, U., Warnke, A., Herpertz-Dahlmann, B., Remschmidt, H.:
Der Langzeitverlauf von Zwangsstörungen mit Beginn im Kindes- und Jugendalter: Psychosoziale Adaption im Erwachsenenalter.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 29, 2001, S. 25-35.
Kaiser, U., Barth, N.:
Haemolytic anaemia in a patient with anorexia nervosa.
Acta Haematol, Bd. 106, 2001, S. 133-135.
Kromeyer-Hauschild, K., Wabitsch, M., Kunze, D., Geller, F., Geiß, H. C., Hesse, V., Hippel, A. v., Jaeger, U., Johnsen, D., Korte, W., Menner, K., Müller, G., Müller, J. M., Niemann-Pilatus, A., Remer, T., Schaefer, F., Wittchen, H. U., Zabransky, S., Zellner, K., Ziegler, A., Hebebrand, J.:
Perzentile für den Body-mass-Index für das Kindes- und Jugendalter unter Heranziehung verschiedener deutscher Stichproben.
Monatsschrift Kinderheilkunde, Bd. 149, 2001, S. 807-818.
Lüngen, M., Wolf-Ostermann, K., Lauterbach, K. W.:
Das Thema ist nicht abgehakt: Krankenhausvergleich - Strategien in Pflegesatzverhandlungen im Vorfeld der DRGs.
Krankenhaus-Umschau, Bd. 70, 2001, S. 386-387.
Mattejat, F., Hirt, B. R., Wilken, J., Schmidt, M. H., Remschmidt, H.:
Efficacy of inpatient and home treatment in psychiatrically disturbed children and adolescents: Follow-up assessment of the results of a controlled treatment study.
In Remschmidt, H., Mattejat, F. [Hrsg.], Treatment evalutation in child and adolescent psychiatry,
Steinkopff, Darmstadt 2001.
Mattejat, F., Remschmidt, H.:
Kommission Forschung (Mitteilungen aus den gemeinsamen Kommissionen BKJPP, BAG, DGKJP).
Forum der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (herausgegeben vom Berufsverband der Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Deutschland e.V. - BKJPP -), Bd. 11, 2001, S. X-XII.
Mattejat, F., Remschmidt, H.:
The List of Individual Symptoms for Therapy Evaluation (LISTE) - An efficient method for individualized outcome assessment.
In Remschmidt, H., Mattejat, F. [Hrsg.], Treatment evaluation in child and adolescent psychiatry,
Steinkopff, Darmstadt 2001.
Meyer, C., Mattejat, F., König, U., Wehmeier, P. M., Remschmidt, H.:
Psychische Erkrankung unter mehrgenerationaler Perspektive: Ergebnisse aus einer Längsschnittstudie mit Kindern und Enkeln von stationär behandelten depressiven Patienten.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Bd. 50, 2001, S. 525-536.
Müller, B., Wewetzer, C., Jans, T., Holtkamp, K., Herpertz, S. C., Warnke, A., Remschmidt, H., Herpertz-Dahlmann, B.:
Persönlichkeitsstörungen und psychiatrische Komorbidität im Verlauf der Zwangsstörung und der Anorexia nervosa.
Fortschritte der Neurologie, Psychiatrie, Bd. 69, 2001, S. 379-387.
Niebergall, G., Remschmidt, H.:
Klinische Diagnostik bei Kindern- und Jugendlichen.
In Stieglitz, R.-D., Baumann, U., Freyberger, H. J. [Hrsg.], Psychodiagnostik in Klinischer Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie, 2. Aufl,
Thieme, Stuttgart 2001.
Oeffner, F., Korn, T., Roth, H., Ziegler, A., Hinney, A., Goldschmidt, H., Siegfried, W., Hebebrand, J., Grzeschik, K.-H.:
Systematic screening for mutations in the human necdin gene (NDN): identification of two naturally occurring polymorphisms and association analysis in body weight regulation.
International Journal of Obesity, Bd. 25, 2001, S. 767-769.
Remschmidt, H.:
Entwicklungsbegriff und Grundlagen der Entwicklung.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Entwicklungspsychopathologie.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Klassifikation psychischer Störungen.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Kinder- und jugendpsychiatrische und psychologische Untersuchung.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Intelligenzminderung.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Umschriebene Entwicklungsstörung.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Psychische Störungen im Zusammenhang mit Hirnschädigungen und Hirnfunktionsstörungen.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Reaktive, alterstypische und neurotische Störungen mit körperlicher Symptomatik.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Reaktive, alterstypische und neurotische Störungen mit psychischer Symptomatik.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Psychosomatische (psychophysiologische) Krankheiten.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Autistische Störungen.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Psychosen.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Suizidversuch und Suizid.
In Lentze, M. J., Schaub, J., Schulte, F. J., Spranger, J. [Hrsg.], Pädiatrie: Grundlagen und Praxis,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H.:
Kinder- und Jugendpsychiatrie.
In Rost, D. H. [Hrsg.], Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, 2. Aufl,
BeltzPVU, Weinheim 2001.
Remschmidt, H.:
Psychologie.
In Lemberg, M. [Hrsg.], Verboten und nicht verbrannt 2: Katalog der von 1933 bis 1945 in der Universitätsbibliothek Marburg sekretierten Bücher,
Universitätsbibliothek Marburg, Marburg 2001.
Remschmidt, H.:
Deutsche und internationale Kinder- und Jugendpsychiatrie (Editorial).
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 29, 2001, S. 163-165.
Remschmidt, H.:
Einzelgänger: Autistische Störungen im Kindes- und Jugendalter.
In Deutsch, W., Wenglorz, M. [Hrsg.], Zentrale Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen,
Klett-Cotta, Stuttgart 2001.
Remschmidt, H.:
Kooperation zwischen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Philipps-Universität Marburg und der "Leppermühle".
In Giessen, V. f. J. u. J. e. V. [Hrsg.], Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum des Vereins für Jugendfürsorge und Jugendpflege e.V.: August 2001,
Verein für Jugendfürsorge, Gießen 2001.
Remschmidt, H.:
Pharmakotherapie bei psychiatrischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.
ZNS Journal: Forum für Psychiatrie und Neurologie, (24), 2001, S. 42-55.
Remschmidt, H., Aumüller, G., Wehmeier, P. M.:
Die Rolle der Universitätsnervenklinik und der Landesheilanstalt in den Kriegsjahren.
In Aumüller, G., Grundmann, K., Krähwinkel, E., Lauer, H. H., Remschmidt, H. [Hrsg.], Die Marburger Medizinische Fakultät im "Dritten Reich",
Saur, München 2001.
Remschmidt, H., Fombonne, E.:
Developmental psychopathology.
In Henn, F., Sartorius, N., Helmchen, H., Lauter, H. [Hrsg.], Contemporary psychiatry; psychiatry in special situations,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H., Hebebrand, J.:
Das Asperger Syndrom. Eine aktuelle Übersicht.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 29, 2001, S. 59-69.
Remschmidt, H., Mattejat, F.:
Psychotherapeutengesetz: Herausforderungen für die Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie [Editorial].
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 29, 2001, S. 3-5.
Remschmidt, H., Mattejat, F.:
The component model of treatment in child and adolescent psychiatry: Theoretical concept and empirical results.
In Remschmidt, H., Mattejat, F. [Hrsg.], Treatment evaluation in child and adolescent psychiatry,
Steinkopff, Darmstadt 2001.
Remschmidt, H., Poller, M., Herpertz-Dahlmann, B., Hennighausen, K., Gutenbrunner, C.:
A follow-up study of 45 patients with elective mutism.
European archives of psychiatry and clinical neuroscience, Bd. 251, 2001, S. 284-286.
Remschmidt, H., Schmidt, M.-H.:
Child and adolescent psychiatry and psychotherapy as a clinical and scientific discipline: An introduction.
In Henn, F., Sartorius, N., Helmchen, H., Lauter, H. [Hrsg.], Contemporary psychiatry; psychiatry in special situations,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H., Schmidt, M. H.:
Diagnosis and classification.
In Henn, F., Sartorius, N., Helmchen, H., Lauter, H. [Hrsg.], Contemporary psychiatry; psychiatry in special situations,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H., Schmidt, M. H.:
Therapy of children and adolescents.
In Henn, F., Sartorius, N., Helmchen, H., Lauter, H. [Hrsg.], Contemporary psychiatry; psychiatry in special situations,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H., Schmidt, M. H.:
Disorders in child and adolescent psychiatry.
In Henn, F., Sartorius, N., Helmchen, H., Lauter, H. [Hrsg.], Contemporary psychiatry; psychiatry in special situations,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H., Schmidt, M. H.:
Epidemiology and pathogenesis.
In Henn, F., Sartorius, N., Helmchen, H., Lauter, H. [Hrsg.], Contemporary psychiatry; psychiatry in special situations,
Springer, Berlin 2001.
Remschmidt, H., Schüler-Springorum, M., Fleischhaker, C., Martin, M., Wehmeier, P. M., Hebebrand, J., Schulz, E.:
Clozapin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Klinische Erfahrung und neue Befunde.
In Naber, D., Müller-Spahn, F. [Hrsg.], Leponex: Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums,
Springer, Berlin 2001.
Schreiber, W., Heiser, P., Dickhaus, B., Opper, C., Wesemann, W., Krieg, J. C.:
Serotoninerge Wirkmechanismen des therapeutischen Schlafentzugs.
In Lasar, M., Trenckmann, U. [Hrsg.], Aktuelle Aspekte des therapeutischen Schlafentzugs,
Psychogen Verlag, Dortmund 2001.
Schulte-Körne, G.:
Annotation: genetics of reading and spelling disorder.
Journal of Child Psychology and Psychiatry, Bd. 42, 2001, S. 985-987.
Schulte-Körne, G., Deimel, W., Bartling, J., Remschmidt, H.:
Speech perception deficit in dyslexic adults as measured by mismatch negativity (MMN).
International Journal of Psychophysiology, Bd. 40, 2001, S. 77-87.
Schulte-Körne, G., Deimel, W., Hülsmann, J., Seidler, T., Remschmidt, H.:
Das Marburger Rechtschreibtraining - Ergebnisse einer Kurzzeit-Intervention.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 29, 2001, S. 7-15.
Schulte-Körne, G., Deimel, W., Remschmidt, H.:
Zur Diagnostik der Lese-Rechtschreibstörung.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Bd. 29, 2001, S. 113-116.
Schulz, E., Remschmidt, H.:
Psychopharmacology of depressive states in childhood and adolescence.
In Goodyer, I. M. [Hrsg.], The depressed child and adolescent, 2. Auflage,
Cambridge University Press, Cambridge 2001.
Skrzypek, S., Wehmeier, P. M., Remschmidt, H.:
Body image assessment using body size estimation in recent studies on anorexia nervosa. A brief review.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 10, 2001, S. 215-221.
Theisen, F., Linden, A., Sommerlad, C., Krieg, J.-C., Remschmidt, H., Hebebrand, J.:
Gewichtsveränderungen unter Neuroleptika: Epidemiologie, Regulationsmechanismen und klinische Aspekte.
In Naber, D., Müller-Spahn, F. [Hrsg.], Leponex: Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums,
Springer, Berlin 2001.
Theisen, F. M., Cichon, S., Linden, A., Martin, M., Remschmidt, H., Hebebrand, J.:
Clozapine and weight gain (Letters to the Editor).
American Journal of Psychiatry, Bd. 158, 2001, S. 816.
Theisen, F. M., Linden, A., Geller, F., Schäfer, H., Martin, M., Remschmidt, H., Hebebrand, J.:
Prevalence of obesity in adolescent and young adult patients with and without schizophrenia and in relationship to antipsychotic medication.
Journal of Psychiatric Research, Bd. 35, 2001, S. 339-345.
Vink, T., Hinney, A., van Elburg, A. A., van Goozen, S. H., Sandkuijl, L. H., Sinke, R. J., Herpertz-Dahlmann, B. M., Hebebrand, J., Remschmidt, H., van Engeland, H., Adan, R. A.:
Association between an agouti-related protein gene polymorphism and anorexia nervosa.
Molecular Psychiatry, 2001, S. 325-328.
Wabitsch, M., Ballauff, A., Holl, R., Blum, W. F., Heinze, E., Remschmidt, H., Hebebrand, J.:
Serum leptin, gonadotropin, and testosterone concentrations in male patients with anorexia nervosa during weight gain.
Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism, Bd. 86, 2001, S. 2982-2988.
Warnke, A., Jans, T., Remschmidt, H.:
Depressive Syndrome im Kindes- und Jugendalter.
In Harrington, R. C. [Hrsg.], Kognitive Verhaltenstherapie bei depressiven Kindern und Jugendlichen,
Hogrefe, Göttingen 2001.
Wehmeier, P. M., Remschmidt, H.:
Depressive Störungen bei Kindern und Jugendlichen.
Versicherungsmedizin, Bd. 53, 2001, S. 18-21.
Wewetzer, C., Jans, T., Müller, B., Neudörfl, A., Bücherl, U., Remschmidt, H., Warnke, A., Herpertz-Dahlmann, B.:
Long-term outcome and prognosis of obsessive-compulsive disorder with onset in childhood or adolescence.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 10, 2001, S. 37-46.
Wolf-Ostermann, K., Lüngen, M., Lauterbach, K. W.:
Eine empirische Studie zu regonalen Strukturzuschlägen im Rahmen der pauschalierenden Vergütung über Diagnosis- Related Groups (DRG).
Das Gesundheitswesen, Bd. 63, 2001, S. A51.
Wolf-Ostermann, K., Lüngen, M., Lauterbach, K. W.:
Strukturzuschlag für Regionen im Rahmen der pauschalierenden Vergütung über Diagnosis-Related Groups (DRG) - Eine empirische Studie.
Informatik, Biometrie und Epidemiologie in Medizin und Biologie, Bd. 32 (2-3), 2001, S. 333.

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2008 · Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

 
 
Fb. 20 - Medizin

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,
Hans-Sachs-Straße 4, D-35039 Marburg Tel. +49 6421/58-66471, Fax +49 6421/58-65667, E-Mail: kjp@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/kjp/forschung/pub/pub2001

Impressum | Datenschutz