Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Romanistik)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Fremdsprachliche Philologien » Institut für Romanische Philologie
  • Print this page
  • create PDF file


Willkommen am Institut für Romanische Philologie der Philipps-Universität Marburg

Exkursion Andalusien 054.jpg
  • Romanistik studieren bedeutet weit mehr als das Erlernen einer Sprache: Es bedeutet, die "Mentalität" einer Sprache, ihren kulturellen Hintergrund, ihre literarische Entwicklung zu vertiefen. Sie lernen fremde Kulturen kennen und verstehen, Texte verfassen und interpretieren: Kompetenzen, die Sie in jedem Berufsfeld brauchen werden.
  • Wer eine oder mehrere romanische Sprachen studieren will, sollte sich für andere Kulturen, deren Sprache und Literatur, für deren Geschichte und historische Entwicklung interessieren und Offenheit, Flexibilität, Mobilität und Lust am Lesen (s. Lektürekanon) mitbringen.

....deshalb Marburg

Veranstaltungen und Nachrichten  RSS-Feed

Reisebericht und Bildergalerie der Chorreise des Chors "Philologia Cantat"
Die Reise des Chors Philologia Cantat im Mai 2015 zum Thema „Kulturkontakt und Kulturtransfer“ führte nach Südfrankreich (Aquitaine/Béarn).

"Dante ist lebendig wie nie zuvor"
Radiointerview mit Prof. Dr. Stillers, Vorsitzender der Deutschen Dante-Gesellschaft, im Mdr-Magazin "Figaro".

"Geisteswissenschaftler haben viele Vorteile"
Ehemalige Mitarbeiterinnen des Instituts für Romanische Philologie berichten über Karrieremöglichkeiten für RomanistInnen.

Galerie zur Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien
Am 11.09.2014 stimmte Katalonien darüber ab, ob die Region von Spanien unabhängig werden soll. Auf der Homepage des Instituts für Romanische Philologie ...

Sprachenzentrum:
Intensivkurse Französisch und Spanisch im September 2015

Lernen Sie die verschiedenen Kulturen der Romania kennen!
Direkteinschreibung für die Studiengänge B.A. Romanische Kulturen und Lehramt Französisch/Italienisch/Spanisch ab dem 1. Juni möglich!

"Überforderte Imagination? Doppelbilder in barocker und moderner Metaphorik"
Abschiedsvorlesung von Herrn Prof. Dr. Rainer Stillers.

weitere ...  

Zuletzt aktualisiert: 28.07.2015

 
 
Fb. 10 - Fremdsprachliche Philologien

Institut für Romanische Philologie, Wilhelm-Röpke-Straße 6d, D-35039 Marburg
Tel. +49 6421/28-24935, Fax +49 6421/28-26915, E-Mail: sekrerom@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb10/romanistik

Impressum | Datenschutz