Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche Schulpäd
 
  Startseite  
 

Lehrer werden...

  „Lehrer“  - ein moderner Beruf mit vielfältigen Ansprüchen! Die Herausforderung, heute junge Menschen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben zu begleiten, sie zu bilden und sie bis zum Abitur zu führen, ist im Spannungsfeld von erhöhten Anforderungen an die Schule und den sozialen Veränderungen in unserer Gesellschaft größer geworden. Wer heute Lehrer werden will, benötigt unter anderem folgende Kompetenzen:

Startseite Graphik schon wieder neu

Dafür bietet das Institut für Schulpädagogik seinen über 2500 Studierenden für das gymnasiale Lehramt ein vielfältiges Angebot, sich theoriegeleitet pädagogische Kompetenzen praxisnah aufzubauen:

  • In konzeptioneller Hinsicht werden die Lehrveranstaltungen sowohl durch verschiedene Arbeitsgruppen als auch durch spezifische Forschungsschwerpunkte des Instituts ergänzt, die den Studierenden den Einstieg in Forschungsfelder wie Schulbegleitforschung, Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung oder Professionsforschung ermöglichen.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Schulen der Region und anderen Institutionen schafft beste Voraussetzungen, das Studienziel zu erreichen.

... Lehrer sein.

 

Pfeil

Informationen für Erstsemester!

 

Nachrichten  RSS-Feed

Innovativ ins neue Semester!
Lehr-Lern-Kolloquium der Philipps-Universität bildet Hochschullehrende weiter

Ringvorlesung: Inklusion und Exklusion an deutschen Schulen
Beginn: 22.10.2014, jeweils Mittwoch, 18h-20h (Hörsaalgebäude +1/110)

Ausstellung von Fotografien im Pilgrimstein
Will man eine gemeinsame Überschrift finden für die Bilder der mehrteiligen Ausstellung, die am 30.4. um 18 Uhr im 1. Stock des Erziehungswissenschaftlichen ...

Informationen zu der Platzzuteilung SPS 1 im SoSe 2014
Die Listen mit der Einteilung zu den Schulpraktischen Studien I sind im Aushang Pilgrimstein 2 (EG) und im ZFL ab sofort einzusehen.

Veranstaltungsabend: Kreatives Schreiben im Unterricht
EGL-Seminargruppen berichten über Umsetzung und veröffentlichen eigene Beispiele

Viele Tutoren für viele Studierende an der Universität – und wer bildet sie aus?
Nicht nur angesichts der momentan boomenden Studierendenzahl ist eine gute Ausbildung studentischer Tutoren sinnvoll, denn die Arbeit mit studentischen Tutoren ...

Zuletzt aktualisiert: 22.10.2014

 
 
 
Fb. 21 - Erziehungswissenschaften

Institut für Schulpädagogik, Pilgrimstein 2, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24492, Fax +49 6421/28-23771, E-Mail: schulpae@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb21/schulpaed/institut

Impressum | Datenschutz