Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Genderzukunft)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gender Studies » Studium » Studienführerin Gender
  • Print this page
  • create PDF file

Herzlich Willkommen auf dem Informationsportal "Studienführerin Gender"!



Feministische Wissenschaft ist mittlerweile auch an deutschsprachigen Universitäten keine Orchideen-Disziplin mehr. Inzwischen existieren über 100 Professuren und Lehrstühle, die für Frauen- und Geschlechterforschung voll- oder teil-denominiert sind [1], allein im Lehr- und Forschungsgebiet der BRD. Während im deutschsprachigen Raum immer mehr Möglichkeiten für einen Einblick in die feministische Wissenschaft bestehen, fehlt hier aber vor allem eines - der Überblick.

Das vorliegende Portal "Studienführerin Gender" soll daher eine Orientierungshilfe für (angehende) genderorientierte bzw. feministische Studierende bieten. Es bündelt Informationen zur Entwicklung genderorientierter bzw. feministischer Wissenschaft, wissenschaftlichen Einrichtungen der Frauen- und Geschlechterforschung sowie zu Studiengängen. Hier bietet das Portal Einblick sowohl in eigenständige Gender-Studiengängen (vgl. Studienführer Gender Studies) wie auch in die Integration von Gender-Aspekten in Studiengänge einzelner Fächer und ist somit um ständige Erweiterung und Aktualisierung bemüht. Seit März 2010 steht so nicht nur der erste fachspezifische Beitrag für die Politikwissenschaft bereit (die Studienführerin "Gender in der Politikwissenschaft"); auch wurde die Studienführerin "Gender Studies" sowie die Listung der Einrichtungen der Frauen- und Geschlechterforschung umfassend aktualisiert und erweitert. Trotz umfangreicher Recherchen und Rückkopplungsphasen mit den jeweiligen Studiengangsverantwortlichen können wir an dieser Stelle keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und freuen uns daher über weitere Hinweise (s. dazu Kontaktadresse unten).

Die Studienführerinnen sind dabei in Kooperation zwischen dem Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung sowie GendA - Forschungs- und Kooperationsstelle Arbeit, Demokratie und Geschlecht an der Philipps-Universität Marburg entstanden; weiterführende und detaillierte Informationen zu den Studienführerinnen sowie zu weiteren Materialsammlungen finden Sie unter den jeweiligen Links (s.u.).


  • Die Studienführerin Gender Studies (Stand 2009) gibt einen Überblick und bündelt Informationen zu eigenständigen modularisierten Gender Studies-Studiengängen (B.A. und M.A.) des deutschsprachigen Raums (BRD, Österreich und Schweiz).

  • Die Studienführerin Gender in der Politikwissenschaft (Stand 2009) gibt einen Überblick und bündelt Informationen zu politikwissenschaftlichen oder -anteiligen modularisierten Studiengängen (B.A. und M.A.) in Hinblick auf die Verankerung von Gender-Aspekten.



Da wir das Portal "Studienführerin Gender" als work-in-progress begreifen, sind wir dankbar für Anregungen und Kritik an: studienfuehrer.gender@staff.uni-marburg.de



[1] Professuren für Frauen- und Geschlechterforschung an deutschen Universitäten: Seit 1992 werden von der Zentraleinrichtung zur Förderung von Frauen- und Geschlechterforschung  an der Freien Universität Berlin die Professuren mit einer Voll- oder Teil-Denomination für Frauen- und Geschlechterforschung (Genderprofessuren) an bundesdeutschen Universitäten ermittelt.

Zuletzt aktualisiert: 30.09.2013 · Kryst

 
 
Gender Studies

Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung,
Wilhelm-Röpke-Str. 6F, 35032 Marburg Tel. +49 6421/28-24823, Fax +49 6421/28-24841, E-Mail: genderzukunft@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/genderzukunft/studium/studienfuehrer-gender

Impressum | Datenschutz