Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Zentrum für Konfliktforschung » Master Peace & Conflict Studies








Forschungsorientierung
, Interdisziplinarität und internationale Ausrichtung - das sind die zentralen Anliegen unseres Masterstudiengangs, der sich zugleich durch Praxisnähe auszeichnet.

Sein Studium qualifiziert dazu, Konfliktdynamiken in transnationalen Kontexten zu analysieren, Konfliktregelungsmöglichkeiten zu erarbeiten und darüber hinaus selbst bei der Bearbeitung von Konflikten mitwirken zu können.

Bei der Vermittlung von Inhalten legen wir dabei besonderes Augenmerk auf eine problemorientierte Didaktik des dialogischen Lernens und Lehrens, bei der Sie als Studierende ganz im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen.

Stöbern Sie auf den folgenden Seiten und erfahren Sie mehr zum Studium, der Bewerbung, und den Perspektiven nach dem Abschluss sowie zu der Forschung am Zentrum für Konfliktforschung.

 


stiftung_frieden.jpg

Der Masterstudiengang Friedens- und Konfliktforschung wird mit Mitteln
der Deutschen Stiftung Friedensforschung gefördert.

Zuletzt aktualisiert: 11.05.2011 · Michael Hoettemann

 
 
 
Zentrum für Konfliktforschung

M.A. Peace and Conflict Studies, Ketzerbach 11, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24444, Fax +49 6421/28-24528, E-Mail: konflikt@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/konfliktforschung/master-pc

Impressum | Datenschutz