Hauptinhalt

IMG_7942-Favorit-von-dir_weniger_geschnitten_größer_skal.jpg
Casaclick Photographie
Prof. Dr. Johannes Wertenbruch

Professur für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht

Die Professur für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht ist neben drei anderen zivilrechtlichen Professuren dem Institut für Handels-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht zugeordnet.

Die bürgerlich-rechtliche Komponente der Professur bezieht sich zuvorderst auf den Allgemeinen Teil des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), das allgemeine Vertragsrecht und das Recht des deutschen sowie internationalen Warenkaufs. Aus dem Bereich des Wirtschaftsrechts steht das Gesellschaftsrecht im Vordergrund.

In räumlicher Hinsicht ist die Professur mit Sekretariat, Assistentenzimmern und Professorenzimmer im Erdgeschoss des Savigny-Hauses (benannt nach Friedrich-Carl von Savigny) untergebracht, erreichbar über einen Seiteneingang am Gehweg zwischen Universitätsstraße und der Otto-Ubbelohde-Schule an der Schulstraße.

Hier aufrufbar sind der Lebenslauf von Prof. Dr. Johannes Wertenbruch, die Zusammensetzung des Professur-Personaltableaus, die Publikationsliste sowie die Forschungsgebiete und Lehrveranstaltungen.