Hauptinhalt

Lehrbeauftragte

  • Prof. Dr. Matthias Gehrke, StB 

    Curriculum Vitae

    Jahrgang 1974

    10/1995-09/1996
    Zeitsoldat bei der NATO im Supreme Headquarters Allied Powers in Europe (SHAPE), Belgien

    10/1996-11/2002
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg (Abschluss: Diplom-Kaufmann)

    10/1999-06/2000
    Diploma in Politics and International Relations an der University of Kent at Canterbury, UK

    02/2003-09/2006
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Philipps-Universität Marburg

    12/2006
    Promotion zum Dr. rer. pol. am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Philipps-Universität Marburg

    10/2006-09/2010
    KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main

    03/2010
    Bestellung zum Steuerberater

    Seit 11/2010
    Professor für Rechnungswesen und Steuerrecht an der Hochschule Aschaffenburg

    Seit 10/2014
    Lehrauftrag für "Buchführung und Abschluss" am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Philipps-Universität Marburg

  • Dr. Bela Jansen, RA StB

    Curriculum Vitae

    Jahrgang 1973

    1992-1997
    Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

    2000
    Zulassung als Rechtsanwalt

    2003
    Promotion an der Universität des Saarlandes

    2004
    Zulassung als Steuerberater

    2002-2007
    Rechtsanwalt und Steuerberater (Counsel) bei Clifford Chance, Frankfurt am Main

    2008-2010
    Rechtsanwalt und Steuerberater (Partner) bei Dewey & LeBouef, Frankfurt am Main

    2010-2016
    Rechtsanwalt und Steuerberater (zuletzt als Managing Partner) bei WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH und WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main und München

    2016-2021
    Rechtsanwalt und Steuerberater bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Partner), Frankfurt am Main und München

    seit 2021
    Rechtsanwalt und Steuerberater (Partner) bei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

    Tätigkeitsfelder

    Investmentsteuerliche und regulatorischen Fragen im Bereich Asset Management sowie bei allen Arten der Fondsanlage, insbesondere alternativer Investments und Immobilienanlagen

    (Inter-)Nationale Besteuerung und Strukturierung von Vermögensanlagen

    Auflage, Strukturierung oder Restrukturierung regulierter und nicht regulierter Investmentfonds und sonstiger Anlageprodukte (Wertpapiere, Immobilien, Zertifikate, Schuldverschreibungen, NPLs, Private Equity, Hedge-Fonds, derivative Instrumente, offene und geschlossene Fonds)

    Strukturierung und laufende Besteuerung von Pensionsvermögen und Pensionsverpflichtungen

    Mitgliedschaften und sonstige Tätigkeiten

    Arbeitskreis Investmentanlagen (Mitgründer und Co-Leiter)

    Mitglied im Steuerausschuss des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

    Dozent im Weiterbildungsstudiengang LL.M. Unternehmenssteuerrecht an der Universität zu Köln

    BDI Arbeitskreis Investmentsteuerrecht und Pensionen (bis 2016)

    aba-Fachausschuss Steuerrecht (bis 2016)

    Sachverständiger im Finanzausschuss (Anhörung zur Investmentsteuerreform 2016)

    Publikationen

    Liste der Veröffentlichungen

  • RA Christof K. Letzgus, StB

    Curriculum Vitae

    Jahrgang 1964

    1984-1990
    Studium der Rechtswissenschaften n den Universitäten Passau, Freiburg und London (mit fachspezifischer Fremdsprachenausbildung in Englisch, Französisch und Italienisch)

    1988
    Diploma in Legal Studies des Kings`College, London

    1991
    Referendarexamen an der Universität Freiburg

    1991-1994
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

    1996
    Assessorexamen am Oberlandesgericht Stuttgart

    1997
    Zulassung als Rechtsanwalt am LG Frankfurt am Main

    2001
    Bestellung zum Steuerberater (Steuerberaterkammer Frankfurt am Main)

    1996 - heute
    PwC AG WPG Frankfurt am Main (einschließlich einer 2,5-jährigen Tätigkeit in der European Tax Group von PwC USA in NYC)

    2007 - heute
    Partner im Bereich Corporate Tax der PwC AG WPG Frankfurt am Main

    2009 - heute
    Mitglied im Steuerausschuss der American Chamber of Commerce in Germany

    Arbeitsgebiete

    Internationales Unternehmenssteuerrecht

    Grenzüberschreitende "Inbound"- und "Outbound"-Investitionen aus steuerplanerischer Sicht

    Steuerliche Außenprüfungen

  • Dr. Timo Willershausen

    Curriculum Vitae

    Jahrgang 1977

    1997-2004
    Studium der Wirtschaftsmathematik an der Philipps-Universität Marburg (Abschluss: Dipl.-Math.oec.)

    2004-2006
    Promotion am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfung an der Philipps-Universität Marburg

    2006-2012
    PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Standort: Frankfurt am Main und London (2011-2012))

    2012-2014
    Senior Manager im Bereich "Valuation & Strategy" (Mitglied im PwC-Knowledge-Center für Unternehmensbewertungen)

    10/2014-3/2022
    Managing Director bei Duff & Phelps (Standort: Frankfurt am Main)

    Seit 4/2022
    Partner - Avisory | Deals bei PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Standort: Frankfurt am Main)

    Arbeitsgebiete

    Nationale und internationale Unternehmensbewertungen im Kontext steuerlicher und gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungen sowie Kaufpreisallokationen

    Tätigkeitsfelder

    Öffentliche Übernahmen, insbesondere im Bereich börsennotierter Gesellschaften

    Unternehmenstransaktionen

    Umwandlung von Fremd- in Eigenkapital (Debt/Equity-Swap)

    Steuerliche Umstrukturierungen

    Bewertung immatrieller Vermögenswerte im Rahmen von Kaufpreisallokationen

    Schiedsverfahren und sonstige Gerichtsverfahren

  • Dr. Christine Wolter, WP/StB

    Curriculum Vitae

    Jahrgang 1976

    von 1995 bis 2000
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg (Abschluss: Dipl.-Kauffr.)

    von 2000 bis 2003
    Promotion im Gebiet Internationales Steuerrecht (Dr. rer. pol.) an der Universität Erlangen-Nürnberg

    Jahr 2004/2005
    Bestellung zur Steuerberaterin

    Jahr 2008/2009
    Bestellung zur Wirtschaftsprüferin

    2004 - 2005
    Tätigkeit bei Haarmann Hemmelrath im Bereich Tax M&A (Standort: Frankfurt am Main)

    2006 - 2008
    Tätigkeit bei PricewaterhouseCoopers im Bereich International Tax Structuring (Standort: Frankfurt am Main)

    2009 bis heute:
    Partnerin bei Deloitte im Bereich Business Tax & International Tax (Standort: Frankfurt am Main)

    Tätigkeitsfelder

    Beratung multinationaler Unternehmensgruppen und Familienunternehmen im Bereich des (internationalen) Konzernsteuerrechts

    Konzernrestrukturierungen und steuerliche Optimierung konzerninterner Geschäftsbeziehungen

    Tax Audit Support und Tax Provisioning für tatsächliche und latente Steuern im Rahmen der Abschlussprüfung.

Kooperationspartner

Prof. Dr. Marilyn Kaplan (University of Texas at Dallas, Richardson, TX, USA)

Prof. Dr. Kevin T. Rich (Marquette University - College of Business Administration, Milwaukee, WI, USA)