25.10.2019 Institutskolloquium "Was können Tiere?"

Vortragsreihe zur Tierethik

Ein schwarzer Schwan.
Foto: Susanne Nilsson via Wikimedia Commons

Auch im Wintersemester 2019/20 findet wieder regelmäßig das Institutskolloquium statt – diesmal zum Thema: "Was können Tiere? Was folgt daraus für den Umgang mit ihnen? Neuere Entwicklungen in der Tierethik". Die Vorträge finden jeweils Dienstag, 18 Uhr c.t. in der Wilhelm-Röpke-Str. 6B, B-Turm, 3. Etage, Raum 03B06 statt.

Die Reihe startet am 05.11.2019 mit einem Vortrag von Tatjana Visak (Frankfurt) zum Thema: "Replaceability Reconsidered". 

Kontakt

-