Hauptinhalt
  • Foto: Felix Wesch

Forschung

Am Institut für Soziologie wird eine problemorientierte Soziologie mit gesellschaftspolitischem Anspruch realisiert, die auf der Grundlage klarer methodologischer Prinzipien innovative soziologische Theorien generiert.

Momentan umfasst das Institut sieben Professuren. Forschung und Lehre bündeln sich in drei verschiedenen Schwerpunkten: "Theorien und Methoden", "Konflikt und Entwicklung" sowie "Politische und Wirtschaftliche Soziologie". Die Marburger Soziologie ist bekannt für ihre interdisziplinäre Grundausrichtung und vielfältige Kooperationen mit Partnern innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Soziologie wird in den Studiengängen B.A. Sozialwissenschaften, M.A. Soziologie und Sozialforschung, M.A. Peace and Conflict Studies und im M.A. International Development Studies gelehrt.