Hauptinhalt

aktuelle Informationen

Begonnene Praktika, die bereits zu mindestens 50% absolviert wurden
und nun aufgrund der aktuellen Maßnahmen zum Infektionsschutz nicht
weitergeführt werden können, werden voll anerkannt. Praktika, die
bereits begonnen wurden, jedoch noch nicht zu mindestens 50% absolviert
wurden, können durch das Erstellen eines erweiterten Praktikumsberichts (unbenotet) angerechnet werden.


Sofern Studierende im kommenden Sommersemester 2020 an der Philipps-Universität weiterhin eingeschrieben sind, verlängert sich die Frist zur Abgabe der Praktikumsberichte für das Wintersemester 2019/20 um 21 Tage und endet nun am 20.04.2020.

Angebot zur Praxis- und Berufsfeldorientierung

Die Praktikumsberatung am Institut für Soziologie berät und informiert über Praktikumsmöglichkeiten und verwaltet das Modul.

Dr. Yvonne Kuhn
Institut für Soziologie, AG Zifonun
Geb. Ketzerbach 11, 4.OG
Raum 404

E-Mail:

Sprechstunden während der vorlesungsfreien Zeit: aufgrund der aktuellen Situation finden auf unbestimmte Zeit keine persönlichen Sprechstunden statt.

Bescheinigungen über das Pflichtpraktikum für die Praktikumsstellen erhalten Sie vorübergehend nur in elektronischer Form. Senden Sie dazu eine Email mit dem Namen und der Adresse der praktikumsanbietenden Einrichtung an die Email-Adresse der Praktikumsberatung und hängen Sie der Email Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung an.

 Die Abgabe der schriftlichen Praktikumsberichte erfolgt vorübergehend durch Einwurf einer gedruckten Version in den Briefkasten des Instituts für Soziologie.  Für eine schnellere Bearbeitung können Sie Ihren vollständigen Bericht (inklusive dem Erfahrungsbericht mit unterzeichneter eidesstattlicher Erklärung, den Kurzinformationen zum Praktikum und dem Praktikumszeugnis) zusätzlich als Email an die Praktikumsberatung senden.

Zur Information: Bedenken Sie bitte, dass die Bearbeitung Ihrer Unterlagen ab Eingangsstempel in der Regel 3-5 Wochen in Anspruch nimmt.