Dr. Laura Weidlich

Laura Weidlich
Privatbild

Akad. Rätin

Kontaktdaten

+49 6421 28-24278 laura.weidlich@ 1 Lahntor 3
35032 Marburg
U|01 Alte Universität (Raum: 04011 bzw. +4011)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Evangelische Theologie (Fb05) Praktische Theologie
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Curriculum VitaeCurriculum Vitae

    März 2022 akademische Rätin am Fachbereich Evangelische Theologie, Professur für Praktische Theologie/Religionspädagogik der Philipps-Universität Marburg,
    Januar 2022 Promotion zur Dr.in theol. an der Goethe-Universität Frankfurt
    2016 – 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Evangelische Theologie / Professur für Religionspädagogik der Goethe-Universität Frankfurt
    2015 Erstes Staatsexamen für Gymnasien
    2010-2015 Studium der evangelischen Theologie, Geschichte und Französisch für das Lehramt an Gymnasien
    2009 Abitur in Itzehoe

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Arbeits- und ForschungsschwerpunkteArbeits- und Forschungsschwerpunkte

    abgeschlossenes Dissertationsprojekt „Transnationale Forschungsperspektiven in der Historischen Religionspädagogik. Eine Perspektiverweiterung der Komparatistik an Fallbeispielen religiöser Bildung in Frankreich“

    -          historische Dimension religiöser Bildung

    -          Kulturkulturphänomene in Grenzregionen

    -          Wissenschaftsgeschichte der Religionspädagogik

    -          Zusammenhang von religiöser Bildung und Macht

    -          Hochschuldidaktik

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VeröffentlichungenVeröffentlichungen

    Laura Weidlich, Transnationale Forschungsperspektiven in der Historischen Religionspädagogik. Eine Perspektiverweiterung der Komparatistik an Fallbeispielen religiöser Bildung in Frankreich, Paderborn, erscheint 2022.

    Laura Weidlich, Art. Translation Studies, in: WiReLex 2021.

    Laura Weidlich, Frankreich als Argument in religionspädagogischen Debatten, in: Peter Gemeinhardt /Bernd Schröder / Werner Simon (Hg.), »Rezeption« und »Wirkung« als Phänomene religiöser Bildung. Forschungsperspektiven und historiographische Fallstudien (Studien zur religiösen Bildung 18), Leipzig 2018, 101-112.

    Laura Weidlich, Konzeptionen religiöser Bildung an staatlichen Schulen in Deutschland und Frankreich. Der Ansatz der Kulturtransferforschung, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 69 (2017), 107–117.



Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.