Hauptinhalt

Mäzenatische Poetik. Textverfahren und Autorschaftsmodelle im Kontext literarischer Förderpraktiken

Tagung am Deutschen Literaturarchiv, Marbach am Neckar

Veranstaltungsdaten

27. April 2023 12:00 – 29. April 2023 13:45

Deutsches Literaturarchiv Marbach, Schillerhöhe 8–10, 71672 Marbach a. N.

Die Tagung soll Klarheit darüber schaffen, wie die Reflexion auf mäzenatische Textverfahren und Autorschaftsmodelle die Poetik moderner Texte, und in Relation dazu: vormoderner Texte, geprägt hat und weiterhin prägt. Daher stehen weniger die Strukturen der Förderpolitik (in Gestalt von Stellen bei Hofe, Sinekuren, Pensionen, Preisen, Stipendien etc.), sondern die Werkpolitik einzelner Autoren sowie die Analyse einzelner Texte in ihren Genese- und Rezeptionskontexten, ihren rhetorischen Strategien sowie ihrer Performanz und Medialität im Vordergrund. So sollen querschnitthaft mäzenatische Poetiken in Austausch gesetzt werden mit den je zu einer Zeit vorgängigen und sich wandelnden Bedingungen literarischer Produktion.

Das Programm der Tagung finden Sie hier.

Veranstalter

Alexander Honold (Basel), Dirk Rose (Innsbruck), Jochen Strobel (Marburg), Jürgen Wolf (Marburg)

Kontakt