Hauptinhalt

Anerkennung von Modulen aus vorangegangenen Studienleistungen (B.Sc./M.Sc.)

Wer durch einen Wechsel von einer anderen Universität, durch Absolvierung eines Auslandssemesters oder durch Absolvierung von Zusatzmodulen im Bachelor, welche im Master angerechnet werden können, Module anerkannt haben möchte, muss einen Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen stellen.

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen

Diesem Antrag sind alle entsprechenden Bescheinigungen bzw. ein von der Universität abgestempeltes Transcript beizufügen. Beim Wechsel von einer anderen Universität sind ggf. Nachweise über den Arbeitsaufwand (SWS) eines Moduls in Form von Modulbeschreibungen zu erbringen.

Anerkennungen aus vorangegangener Berufsausbildung

Bitte setzen Sie sich bezüglich eines Beratungstermine mit uns in Verbindung.

Anerkennungen von Leistungen im Studiengang Lehramt an Gymnasien

Im Studiengang Lehramt an Gymnasien kann eine für das Staatsexamen rechtsgültige Anerkennung von vorausgegangenen Studienleistungen nur über die Hessische  Lehrkräfteakademie (HLA) erfolgen.

Weitere Hinweise finden Sie auch auf der Homepage des Zentrum für Lehrerbildung - Zentrales Prüfungsbüro sowie auf der Homepage der Hessischen Lehrkräfteakademie (HLA), Prüfungsstelle Marburg.

Eine Einstufung in ein höheres Fachsemester kann daher ebenfalls nur über die Hesssische Lehrkräfteakademie (HLA) erfolgen. Sollten Sie Anerkennungen aus einem früheren Studiengang anstreben, fordern Sie ggf. ein Transcript im zuständigen Prüfungsbüro an und setzen sich dann bitte mit der Fachstudienberatung in Verbindung und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Fachstudienberatung am Fachbereich Physik - Frau Dr. Catrin Ellenberger, AG Didaktik

-