Hauptinhalt

Marburg International Doctorate fördert Promovierende

Zuschüsse für Konferenz- und Forschungsaufenthalte im Ausland – Bewerbungsrunde bis zum 20. Februar 2018

Veranstaltungsdaten

20. Februar 2018 23:55

Bewerbungsfrist

Im Rahmen des DAAD-geförderten Projekts Marburg International Doctorate vergibt die Philipps-Universität Zuschüsse an Promovierende aller Fachbereiche, die Ergebnisse aus ihrem Promotionsprojekt auf einer Konferenz im Ausland vorstellen. Promovierende der Fachbereiche 02, 04 und 19 können sich außerdem um Zuschüsse für Forschungsaufenthalte von bis zu drei Monaten bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 20. Februar 2018.

Antragsformulare und Details finden sich hier:

https://www.uni-marburg.de/international/about/projekte/ipid4all/index_html?set_language=de

Logo DAAD.jpg
Logo BMBF.jpg

Kontakt