Photoshop – Einführung in die professionelle Bildbearbeitung_abgesagt

Veranstaltungsdaten

24. September 2018 09:30 – 25. September 2018 17:30

Philipps-Universität Marburg, Centrum für Nah- und Mittelost-Studien (CNMS), F|14, Deutschhausstraße 12, PC-Pool 00A19

Sie wollen Ihre Bilder bearbeiten, wissen aber nicht wie?
In diesem Photoshopkurs lernen Sie, wie Sie sich auf der Programmoberfläche zurecht finden, welches die wichtigsten Werkzeuge und Funktionen sind und wie Ebenen, Auswahlen und Masken in Photoshop funktionieren. Lernen Sie die Begrifflichkeiten und Grundlagen der digitalen Bildentwicklung kennen. Was sind Tonwerte? Was genau machen Gradationskurven? Wie kann mir das Histogramm bei der Entwicklung helfen? All das ist das tägliche Vokabular der Bildbearbeitung, das Ihnen in diesem Kurs nähergebracht wird. Sie erwerben grundlegende Programmkenntnisse in Adobe Photoshop und bringen diese in praktischen Übungen mit fachlicher Hilfestellung zur Anwendung.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie können die Grundlagen der Farbenlehre praktisch anwenden.
  • Sie sind in der Lage, Ihre Bilder anhand verschiedener Techniken zu optimieren.
  • Sie können Ihre digitalen Rohdaten für Print und Screen aufbereiten.
  • Sie beherrschen den optimalen Arbeitsablauf für die digitale Bildbearbeitung.

Weiterbildungsmethoden

Trainerinput, praktische Übungen, Feedback

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist nur mit einem Staff- oder Students-Account der Philipps-Universität Marburg möglich.

Termine

24.09.2018, 9:30–17:30 h und
25.09.2018, 9:30–17:30 h

Zielgruppe

Promovierende aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 12 Teilnehmende
Intern 50,– EUR
Extern 150,– EUR

Anmeldung

Bis zum 10.09.2018 unter
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zu zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. Danach ist das Teilnahmeentgelt auch dann zu entrichten, wenn Sie nicht am Kurs teilnehmen.

Referierende

Reinhard Walscheid

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Geistes- und Sozialwissenschaften

Kontakt