Schreibwerkstatt – Zeitmanagement beim wissenschaftlichen Schreiben

Veranstaltungsdaten

13. September 2019 09:00 – 13. September 2019 13:00

Philipps-Universität Marburg, MARA, F|05, Deutschhausstraße 11+13, 1. OG, Seminarraum 01.0030

Und, wann sind Sie mit Ihrer Dissertation fertig? Diese Frage ist oft nicht leicht zu beantworten, spielen sich beim wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben doch viele Prozesse gleichzeitig ab, die in ihrer Dauer schwer einschätzbar erscheinen. Wie lange brauche ich, um ein Kapitel vorzustrukturieren? Was muss ich bei der Endkorrektur beachten und wie viel Zeit sollte ich dafür einplanen? In diesem Workshop lernen Sie Methoden des Zeitmanagements beim wissenschaftlichen Schreiben kennen und wenden diese anschließend auf Ihr eigenes Projekt an. Sie lernen dabei auch Faktoren wie Zeitfresser, Ihre Arbeitsweise sowie Ihre berufliche und persönliche Situation in Ihre Zeit- und Arbeitsplanung einzubeziehen.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse

  • Sie haben einen Überblick über die wichtigsten Prinzipien und Vorgehensweisen für ein erfolg­reiches Zeitmanagement beim wissenschaftlichen ­Schreiben (Trainerinput).
  • Sie kennen die zu planenden Schritte für wissenschaftliche Arbeiten und können ihre Dauer einschätzen (Gruppenarbeit).
  • Sie sind in der Lage, das Gelernte auf Ihr eigenes Promotionsprojekt anzuwenden, indem Sie einen Zeit- und Arbeitsplan für die nächsten Monate erstellen (Übung).

Voraussetzungen

Bitte bringen Sie Schreibwerkzeuge Ihrer Wahl (Stifte und Papier oder Laptop) mit.
Der Workshop richtet sich an Promovierende in der Anfangsphase.
Bitte beachten Sie, dass dies kein Kurs zum ­Erlernen der deutschen Sprache ist. Es werden Deutsch­kenntnisse entsprechend dem Sprachniveau B2 erwartet.

Termin

13.09.2019, 9:00–13:00 h

Zielgruppe

Promovierende aller Fachrichtungen

Modalitäten

Maximal 10 Teilnehmende
Kostenfrei

Anmeldung

Bis zum 29.08.2019 unter mara.lnw@uni-marburg.de
Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie den von uns angebotenen Platz noch einmal zu bestätigen. Eine Abmeldung ist bis zwölf Tage vor Kursbeginn ohne Grund möglich. In diesem Fall bitten wir um eine kurze Nachricht, damit wir Ihren Platz an Interessentinnen bzw. Interessenten auf der Warteliste weitergeben können.

Kennen Sie schon unser Angebot der individuellen Schreibberatung? Möchten Sie Ihre Schreibkompetenz erweitern? Unsere erfahrene Schreibberaterin, Frau Dr. Noeres-Mühl, berät unsere Mitglieder zu allen Fragen im Schreibprozess der Dissertation.

Referierende

Dr. Sylvia Langwald

Veranstalter

MArburg University Research Academy (MARA)
Promovierendenprogramm Lebens- und Naturwissenschaften

Kontakt