Hauptinhalt

Tag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Am 28.10. findet der Tag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Vortragsraum der Universitätsbibliothek statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Qualifizierungsphase. Die Marburg University Research Academy (MARA) wird vorgestellt und Preise für die besten Promotionen sowie für die herausragende Betreuung von Dissertationsarbeiten verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Promotionspreises stellen ihre Forschung in kurzen Vorträgen vor. Die Gewinnerinnen des Betreuungspreises berichten darüber, was eine erfolgreiche Betreuung ausmacht. Aufgelockert wird der Festakt durch Science-Slam-Beiträge. Der Ablauf ist im Detail folgendermaßen geplant:

14.00 Uhr: Start der Veranstaltung, die moderiert wird von Katja John

14.15 Uhr: Grußwort der Vizepräsidentin für Gleichstellung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses Prof. Dr. Sabine Pankuweit

Kurzer Einblick in und Ausblick auf die Nachwuchsförderung durch den Geschäftsführenden Direktor der MARA Prof. Dr. Paultheo von Zezschwitz und die Geschäftsführerin Dr. Ines Braune

14.40 Uhr: Science Slam (Janina Otto)

14.50 Uhr: Verleihung der Promotionspreise der Philipps-Universität und Kurzvorträge der Preisträgerinnen und Preisträger zu ihren Forschungen

15.45 Uhr: Science Slam (Dr. Maik Luu)

15.55 Uhr: Verleihung der Preise für hervorragende Promotionsbetreuungen und Interview mit den Preisträgerinnen

Ende 16:30 Uhr

Die Veranstaltung wird live aus dem Vortragssaal der Universitätsbibliothek übertragen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am 28.10.2020 ab 14.00 Uhr digital an der Veranstaltung teilzunehmen. Zugang zum digitalen Konferenzraum finden Sie unter diesem Link.

Eine physische Teilnahme ist leider aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich, hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Der „Tag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler“ findet zum ersten Mal statt und erstmals auch unter den gegenwärtig notwendigen Hygiene-Bedingungen. Wir hoffen sehr diese Veranstaltung in den kommenden Jahren und nach dem ersehnten Ende der Pandemie in anderer Form fortführen zu können.

Grundsätzlich ist eine große Informations- und Vernetzungsveranstaltung für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Philipps-Universität Marburg geplant. Neben der Würdigung herausragender akademischer Leistungen soll an diesem Tag künftig allen Marburger Promovierenden, Postdocs sowie ihren Betreuerinnen und Betreuern die Möglichkeit zum fachübergreifenden Austausch und zur Vernetzung geboten werden. In entspannter Atmosphäre können sich die Forschenden und Lehrenden austauschen – über die wissenschaftliche Qualifikationsphase und interdisziplinär interessante Themen, aber auch über inspirierende Impulse und Herausforderungen im akademischen Alltag.

Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger des Promotionspreises sind:

  • Dr. Jessica Wilde, Fachbereich 03
  • Dr. Theresa Roth, Fachbereich 10
  • Dr. Lars Bannow, Fachbereich 13
  • Dr. Benedikt Klein, Fachbereich 15
  • Dr. Laura Czech, Fachbereich 17

Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger des Preise für hervorragende Promotionsbetreuungen sind:

  • Prof. Dr. Kathrin Siebold, Fachbereich 09
  • Prof. Dr. Gert Bange, Synmikro

Herzlichen Glückwunsch!

Kontakt

Dr. Jan-Paul Klünder
MArburg University Research Academy (MARA)
Koordination Fördermöglichkeiten / Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)6421 28 21299
E-Mail: