Hauptinhalt

Sprachniveau A2

Das Sprachniveau A2 des „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates“  - elementare Sprachverwendung - wird nachgewiesen durch die Erfüllung eines der folgenden Kriterien:

  • Schulzeugnisse, durch die die Fremdsprache über mindestens drei Jahre nachgewiesen wird. Die Abschlussnote, ggf. die Durchschnittsnote der letzten zwei Jahre, muss mindestens die deutsche Note 4 (ausreichend) bzw. 5 Punkte sein. Wie Sie Ihre im Schulunterricht erworbenen Fremdsprachenkenntnisse nachweisen können, erfahren Sie >>> hier

Können Sie das Sprachniveau nicht über Ihren Schulunterricht nachweisen, gelten folgende Alternativen:

  • Ein mindestens einjähriger Unterricht an einer weiterführenden Bildungseinrichtung, in der die nachzuweisende Sprache die primäre Unterrichtssprache ist
  • oder eines der folgenden Sprachzertifikate (vergleichbare Zertifikate unterliegen einer Einzelfallprüfung)

 

   A2
Englisch  
Test of English for International Communication (TOEIC) (10-990 Pkt.) Min. 225
International English Language Testing System (IELTS) Min. Note 3 IELTS
English for Speakers of Other Languages (ESOL) (Cambridge University) Key English Test (KET)
   
Französisch  
Diplôme d'Études en Langue Française (DELF) Zertifikate DELF A2
   
Italienisch  
Certificazione di competenza di italiano come lingua straniera (CILS) Niveau A2
   
Alle Sprachen  
The European Language Certificates (TELC) Niveau A2
Association of Language Testers in Europe (ALTE) Niveau 1
Nachweis über einen erfolgreich absolvierten Volkshochschulkurs, der das entsprechende Niveau abschließt Niveau 2A
Fachgutachten bzw. Lektorenprüfung über durch Auslandsaufenthalte, Univeristätssprachkurse oder Selbststudium erworbene Sprachkenntnisse. Niveau A2