Hauptinhalt

Die Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG

Im Juli 2008 beschloss die Mitgliederversammlung der DFG die Einführung der Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards. Damit verpflichten sich die Mitgliedsuniversitäten der DFG personelle und strukturelle Maßnahmen zur Schaffung und Sicherung der Gleichstellung von Frauen und Männern zu ergreifen. Der Instrumentenkasten der DFG bietet hierzu Praxisbeispiele und Anregungen.

2017 wurden die Gleichstellungsstandards aktualisiert und ihre Fortführung beschlossen.