Hauptinhalt

Danke für Ihre Unterstützung - Corona-Nothilfe war eine erfolgreiche Aktion!

Die Präsidentin der Philipps-Universität, Prof. Dr. Katharina Krause und die Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Prof. Dr. Evelyn Korn, freuen sich über das große Engagement zugunsten des Corona-Nothilfe-Fonds.
Foto: Christina Mühlenkamp
Die Präsidentin der Philipps-Universität, Prof. Dr. Katharina Krause und die Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Prof. Dr. Evelyn Korn, freuen sich über das große Engagement zugunsten des Corona-Nothilfe-Fonds.

Viele unserer Studierenden sind in Folge der Corona-Pandemie in finanzielle Notlagen geraten. Darum hatte die Philipps-Universität Marburg unterstützt durch die Evangelische Studierendengemeinde Marburg einen Nothilfefonds eingerichtet. Aus dem Fonds konnte Studierende schnell und bedarfsgerecht einen Sofortzuschuss erhalten. 

Mehr als 100.000€ gingen an Spenden in den Corona-Nothilfe-Fonds ein. Eine Summe, die dank großzügiger Unterstützung zahlreicher Mitarbeiter/innen, Alumni und Marburger/innen erreicht werden konnte.

Aktuell ruht der Nothilfe-Fonds, da in der Zwischenzeit staatliche Hilfen angelaufen sind.

Spendenstand Mai 2021.png

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr herzlich!

Stabsstelle „Fundraising & Alumni-Service“, Iris Rubinich, Tel. 06421 – 2825038, E-Mail: