Direkt zum Inhalt
 
 
Banner (Family Welcome Center)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Familienservice » Aktuelles » Nachrichten » 2020 » Abgemacht und Abgesprochen - Austauschmöglichkeiten für Uni-Mitglieder mit Familie
  • Print this page
  • create PDF file

12.05.2020

Abgemacht und Abgesprochen - Austauschmöglichkeiten für Uni-Mitglieder mit Familie

Wie organisieren sich andere Uni-Mitglieder während der Corona-Pandemie? Sucht vielleicht noch jemand eine "Partner-Familie" zur gemeinsamen Organisation der Kinderbetreuung? - Diese und viele andere Fragen mehr können Sie in den Mailverteilern des Familienservice mit den anderen Listenmitgliedern diskutieren.

Die Mailverteiler des Familienservice gibt es schon lange, doch nie war das Bedürfnis nach Kommunikation und Austausch mit ähnlich Betroffenen so groß wie währen der momentan herrschenden Corona-Beschränkungen. Wir möchten Sie daher dazu ermutigen, die Mailinglisten nicht nur als Informationsquelle von E-Mails des Familienservice, sondern auch als Diskussionsforum und Ort des inneruniversitären Austauschs zu nutzen. Teilen Sie anderen Listenmitgliedern mit, wenn Sie von neuen Hilfsangeboten erfahren haben oder was bei Ihnen (nicht so) gut geklappt hat. stellen Sie Fragen, wie sich andere organisiert oder in einer bestimmten Situation verhalten haben.

Für Familien, die keinen Zugang zur Notbetreuung haben, besteht seit dem Wochenende die Möglichkeit, die Kinderbetreuung zusammen mit 2 weiteren Familien zu organisieren. Voraussetzung für diese Lösung ist aber, dass dieser Zusammenschluss zunächst von Dauer ist und keine Wechsel mehr vorgenommen werden. Es muss bei jeder Option im Moment sichergestellt werden, dass möglichst immer nur die gleichen Personen miteinander Kontakt haben, um keine neuen Multiplikatoren für den Virus zu schaffen.
Auch für die Suche nach solchen "Partner-Familien" können Sie die Mailverteiler nutzen. Sie müssen nicht allen Listen beitreten, sondern können auch direkt eine E-Mail an die jeweilige Mailadresse/n senden. Diese wird dann zunächst beim Familienservice zur Weiterleitung erscheinen (um Spam zu vermeiden). Nachdem wir Ihre E-Mail weitergeleitet haben, erscheint sie in der jeweiligen Mailingliste und kann direkt von den Mitgliedern beantwortet werden.

Sie möchten beitreten? Hier finden Sie dieListenlinks:

 

Zuletzt aktualisiert: 17.05.2020 · dingesa

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Familienservice, Bunsenstraße 3, 4. Stock, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26402, Fax +49 6421/28-26490, E-Mail: familie@verwaltung.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/familienservice/aktuelles/news/2020/mailverteilerfuerfamilien

Impressum | Datenschutz