Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik FB09 IGS
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » IGS » Mitarbeiter » Jürg Fleischer
  • Print this page
  • create PDF file
Fleischer

Prof. Dr. Jürg Fleischer

Institut für Germanistische Sprachwissenschaft
Arbeitsgruppe Sprachgeschichte
Philipps-Universität Marburg
Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas
Pilgrimstein 16
D-35032 Marburg, Germany

Telefon: +49 6421 28 24591
Fax: +49 6421 28 24847

jfleischer@staff.uni-marburg.de

Aktuelles

Ich bin derzeit nicht in Marburg (Gastprofessur: Max Kade Distinguished Visiting Professor an der University of Indiana-Bloomington). Ich bleibe jedoch per E-Mail erreichbar.

Modulabschlussbescheinigungen für Modul A1 (Basismodul Deutsche Sprache) als Importmodul

Hinterlegen Sie Ihre Scheine (Schulgrammatisches Propädeutikum, Linguistik des Deutschen I, Linguistik des Deutschen II) im Geschäftszimmer des IGS. Sie können Ihre Modulabschlussbescheinigung nach ca. einer Woche dort wieder abholen.

MA LinKK: Zulassung zum Modul B2

Studierende, die ihr BA-Studium nicht in Marburg absolviert haben, sind in der Regel per default nicht für das Modul B2a zugelassen, sondern für Modul B2b (Grundlagen der Linguistik) vorgemerkt. Das kann auch dann passieren, wenn an sich genügend inhaltliche Voraussetzungen mitgebracht werden. Studierende, die dies ggf. betrifft, bitte ich, mir ihr BA-Zeugnis bzw. die im Rahmen des BA-Studiums absolvierten Veranstaltungen als Scan per Mail zukommen zu lassen. Ich werde dann prüfen, ob eine Zulassung zum Modul B2a vorgenommen werden kann, und diese ggf. veranlassen.

Zuletzt aktualisiert: 02.10.2017 · schalleo

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Pilgrimstein 16, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24692, Fax +49 6421/28-24558, E-Mail: german@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb09/igs/mitarbeiter/fleischer

Impressum | Datenschutz