Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 

Publikationen 1994

Bücher

Mattejat, F.; Scholz, M.:
Das subjektive Familienbild (SFB): Leipzig-Marburger Familientest, Handanweisung und Testmaterial
Hogrefe, Göttingen 1994.
Remschmidt, H. (Hrsg.):
Fünfjahresbericht 1988 - 1992
Philipps-Universität Marburg, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 1994.
Remschmidt, H.:
Psychologie für Pflegeberufe, 6., überarb. Aufl.
Thieme, Stuttgart 1994.
(1. Aufl. 1972, 2. Aufl. 1977, 3. Aufl. 1981, 4. Aufl. 1984, 5. Aufl. 1988; Früher unter dem Titel: Psychologie für Krankenpflegeberufe)
Remschmidt, H.; Mattejat, F.:
Kinder psychotischer Eltern: Mit einer Anleitung zur Beratung von Eltern mit einer psychotischen Erkrankung
Hogrefe, Göttingen 1994.
Remschmidt, H.; Schmidt, M.H. (Hrsg.):
Multiaxiales Klassifikationsschema für psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters nach ICD-10 der WHO: Mit einem synoptischen Vergleich von ICD-10 mit ICD-9 und DSM-III-R, 3., rev. Aufl.
Huber, Bern 1994.
(1. Aufl. 1977; 2. Aufl. 1986; 1. und 2. Aufl. unter dem Titel: Multiaxiales Klassifikationsschema für psychiatrische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nach Rutter, Shaffer und Sturge.)
Remsmidt, H.:
Podrostkovyj i junoseskij vozrast: Problemy stanovlenija licnosti
Mir, Moskva 1994.
(= russische Übersetzung von: Adoleszenz. Entwicklung und Entwicklungskrisen im Jugendalter. Thieme, Stuttgart 1992)

Artikel

Blank, R.; Remschmidt, H.:
Hyperkinetic syndrome: The role of allergy among psychological and neurological factors.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 3 (4), 1994, S. 220-228.
Hebebrand, J.; Heseker, H.; Himmelmann, G.W.; Schäfer, H.; Remschmidt, H.:
Altersperzentilen für den Body-Mass-Index aus Daten der Nationalen Verzehrstudie einschließlich einer Übersicht zu relevanten Einflußfaktoren.
Aktuelle Ernährungsmedizin, Bd. 19 (5), 1994, S. 259-265.
Hebebrand, J.; Martin, M.; Körner, J.; Roitzheim, B.; de Braganca, K.; Werner, W.; Remschmidt, H.:
Partial trisomy 16p in an adolescent with autistic disorder and Tourette's syndrome.
American Journal of Medical Genetics (Neuropsychiatric Genetics), Bd. 54 (3), 1994, S. 268-270.
Hebebrand, J.; Remschmidt, H.:
Genetic aspects of the Gilles de la Tourette syndrome.
In: Poustka, F. (Hrsg.): Basic approaches to genetic and molecularbiological developmental psychiatry. Quintessenz, München 1994. (Library of Psychiatry.) S. 153-162.
Hebebrand, J.; Schulte-Körne, G.:
Kongreßbericht, 1993 World Congress on Psychiatric Genetics.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (1), 1994, S. 76-77.
Hennighausen, K.; Remschmidt, H.; Warnke, A.:
Visually evoked potentials in boys with developmental dyslexia.
European Child & Adolescent Psychiatry, Bd. 3 (2), 1994, S. 72-81.
Herpertz-Dahlmann, B.:
Anorexia und Bulimia nervosa in der Adoleszenz.
Sozialpädiatrie und kinderärztliche Praxis, Bd. 16, 1994, S. 481-485.
Herpertz-Dahlmann, B.:
Indikationen für kinderpsychiatrische Betreuung in der Frühförderung.
Monatsschrift Kinderheilkunde, Bd. 142, 1994, S. 531-534.
Herpertz-Dahlmann, B.; Remschmidt, H.:
Anorexia und Bulimia nervosa im Jugendalter.
Deutsches Ärzteblatt, Bd. 91 (17), 1994, S. 1210-18 (Ausgabe A, 29.April).
(Ausgabe B: S. 906-911; Ausgabe C: S. 781-786 Diskussionsbeiträge (Andreas von Heydwolff; Bettina Saure) und Schlußwort der Verfasser in Deutsches Ärzteblatt, Bd. 92 (6), 1995, S. 370-372. (10. Februar) (Ausgabe A))
Mattejat, F.:
Ritus und Zwang.
In: Medizinische Universitaet zu Lübeck (Hrsg.): Zwang und Kultur. Medizinische Universität Lübeck, Lübeck 1994. (Schriften aus der Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie.) S. 12-28.
Mattejat, F.; Gutenbrunner, C.; Remschmidt, H.:
Therapeutische Leistungen einer kinder- und jugendpsychiatrischen Universitätsklinik mit regionalem Versorgungsauftrag und ihrer assoziierten Einrichtungen: Ein Beitrag zur Qualitätssicherung.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (3), 1994, S. 154-168.
Nöthen, M.M.; Cichon, S.; Hemmer, S.; Hebebrand, J.; Remschmidt, H.; Lehmkuhl, G.; Poustka, F.; Schmidt, M.; Catalano, M.; Fimmers, R.; Körner, J.; Rietschel, M.; Propping, P.:
Human dopamine D4 receptor gene: frequent occurrence of a null allele and observation of homozygosity.
Human Molecular Genetics, Bd. 3 (12), 1994, S. 2207-2212.
Nöthen, M.M.; Hebebrand, J.; Knapp, M.; Hebebrand, K.; Camps, A.; von Gontard, A.; Wettke-Schäfer, R.; Lisch, S.; Cichon, S.; Poustka, F.; Schmidt, M.; Lehmkuhl, G.; Remschmidt, H.; Propping, P.:
Association analysis of the dopamine D2 receptor gene in Tourette's syndrome using the haplotype relative risk method.
American Journal of Medical Genetics (Neuropsychiatric Genetics), Bd. 54 (3), 1994, S. 249-252.
Remschmidt, H.:
Adoleszenz als Risikofaktor?
Zeitschrift für Jugendschutz und Erziehung, Bd. 3 (Themenheft: Thema Jugend), 1994, S. 4-6.
(auch erschienen in: VDL informiert (Mitteilungsblatt für die hessischen Lehrer an Grund-, Haupt-, Real-, Sonder- und Gesamtschulen, herausgegeben vom Verband der Lehrer VDL) Heft 3, 1994, S. 131-134.)
Remschmidt, H.:
Bericht über den XIII. Kongreß der International Association for Child and Adolescent Psychiatry and Allied Professions (IACAPAP).
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Bd. 43 (9), 1994, S. 350-351.
(auch erschienen in: Spektrum, Bd. 23 (5), 1994. S. 198-202; sowie in: Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (4), 1994, S. 328-329.)
Remschmidt, H.:
[Entwicklungstendenzen der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland].
Archives of Psychiatric Diagnostics and Clinical Evaluation, Bd. 5 (4), 1994, S. 431-441.
(in japanischer Sprache)
Remschmidt, H.:
Erziehung und Strafe, Geschlossene Unterbringung - Ausweg oder Irrweg?
DVJJ Journal, Bd. 5 (3-4), 1994, S. 269-274.
Remschmidt, H.:
Ethical aspects and treatment in child psychiatry.
In: Hattab, J.Y. (Hrsg.): Ethics & child mental health. Gefen Publishing House, Jerusalem 1994. S. 150-159.
Remschmidt, H.:
A fiatalkor£ pszichi triai beteg bunözo. [The juvenile psychiatric criminal].
Psychiatria Hungarica: A Magyar Pszichi triai T'rsas g tudom nyos foly¢irata / The Journal of the Hungarian Psychiatric Association, Bd. 9 (5), 1994, S. 431-439.
(in ungarischer Sprache)
Remschmidt, H.:
In Memoriam Mahfoud Boucebci.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (1), 1994, S. 75.
Remschmidt, H.:
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.
psycho, Bd. 20 (7/8), 1994, S. 342-346.
Remschmidt, H.:
Prof. Helmut Ehrhardt, 80 Jahre.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (4), 1994, S. 331-332.
Remschmidt, H.:
Psychische Störungen und Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.
In: Reinhardt, D. (Hrsg.): Therapie der Krankheiten des Kindesalters. 5. Aufl, Springer, Berlin 1994. S. 1099-1166.
(Begründet von G.-A. von Harnack.)
Remschmidt, H.:
Psychosocial milestones in normal puberty and adolescence.
Hormone Research, Bd. 41 (Suppl. 2), 1994, S. 19-29.
Remschmidt, H.:
Sexuelle Mißhandlung.
In: Bundesärztekammer (Hrsg.): Fortschritt und Fortbildung in der Medizin, Bd. 18 (1994/95). Referate und Diskussionen des 18. Interdisziplinären Forums der Bundesärztekammer 12. bis 15. Januar 1994 in Köln. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 1994. S. 151-166.
Remschmidt, H.:
Sexuelle Mißhandlung von Kindern: Unterschätzung oder Überschätzung eines Problems?
Deutsches Ärzteblatt, Bd. 91 (44), 1994, S. 3011-5(AusgabeA,4.November).
(Ausgabe B: S. 2220-2222; C: S. 1914-1916.)
Remschmidt, H.:
Zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Horst Schüler-Springorum.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (1), 1994, S. 78.
Remschmidt, H.; Gutenbrunner, C.; Mattejat, F.:
Zum Stellenwert verschiedener Therapieformen in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Universitätsklinik und assoziierten Einrichtungen: Methodische und inhaltliche Aspekte der Therapiedokumentation im Rahmen der Qualitätssicherung.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (3), 1994, S. 169-182.
Remschmidt, H.; Hebebrand, J.:
Das Gilles de la Tourette-Syndrom: Eine zu selten diagnostizierte Tic-Störung?
In: Huffmann, G.; Braune, H.J.; Henn, K.H. (Hrsg.): Extrapyramidal-motorische Erkrankungen. Grundlagen, Parkinson-Syndrom, Dystonien, pharmakogene Dyskinesien, choreatische Syndrome, weitere Erkrankungen. Einhorn-Presse Verlag, Reinbek 1994. S. 556-563.
Remschmidt, H.; Mattejat, F.:
Kinder psychotischer Eltern - eine vernachlässigte Risikogruppe.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Bd. 43 (8), 1994, S. 295-299.
Remschmidt, H.; Mattejat, F.:
Psychotherapeutische Ansätze in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen.
Monatsschrift Kinderheilkunde, Bd. 142, 1994, S. 250-257.
Remschmidt, H.; Niebergall, G.:
Diagnostik psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter.
In: Stieglitz, Rolf-D.; Baumann, U. (Hrsg.): Psychodiagnostik psychischer Störungen. Enke, Stuttgart 1994. (Klinische Psychologie und Psychopathologie, 60.) S. 245-261.
Remschmidt, H.; Schmidt, M.H.:
Multiaxiale Klassifikation nach ICD-10 (Editorial).
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (1), 1994, S. 3-4.
Remschmidt, H.; Schulz, E.; Martin, M.:
An open trial of clozapine in thirty-six adolescents with schizophrenia.
Journal of Child and Adolescent Psychopharmacology, Bd. 4 (1), 1994, S. 31-41.
Remschmidt, H.; Schulz, E.; Martin, M.; Fleischhaker, C.; Trott, G.E.:
Frühmanifestation schizophrener Psychosen.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (4), 1994, S. 239-252.
Remschmidt, H.E.; Schulz, E.; Martin, M.; Warnke, A.; Trott, Götz-E.:
Childhood-onset schizophrenia: history of the concept and recent studies.
Schizophrenia Bulletin, Bd. 20 (4), 1994, S. 727-745.
Schulte-Körne, G.; Remschmidt, H.:
Genetic aspects of dyslexia.
In: Poustka, F. (Hrsg.): Basic approaches to genetic and molecularbiological developmental psychiatry. Quintessenz, München 1994. (Library of Psychiatry.) S. 163-173.
Schulte-Körne, G.; Remschmidt, H.; Rieger, C.:
Diätetische Behandlung - Erste Forschungsergebnisse aus der Marburger Diätstudie.
In: Arbeitskreis Überaktives Kind (Hrsg.): Das hyperkinetische Syndrom - Neue und bewährte Therapien. 2. Symposium des Arbeitskreises Überaktives Kind e.V. 25. September 1993, Freizeitheim Döhren, Hannover. Arbeitskreis Überaktives Kind, Hannover 1994. S. 42-45.
Schulz, E.; Martin, M.; Remschmidt, H.:
Zur Verlaufsdynamik schizophrener Erkrankungen in der Adoleszenz.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (4), 1994, S. 262-274.
Schulz, E.; Remschmidt, H.; Fleischhaker, C.:
Der Einfluß von Clozapin auf die biogenen Amine im Rahmen der medikamentösen Behandlung von schizophrenen Psychosen des Jugendalters.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (4), 1994, S. 295-298.
Schulz, E.; Remschmidt, H.; Martin, M.:
Clozapin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
In: Naber, D.; Müller-Spahn, F. (Hrsg.): Clozapin. Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums. Neuere Aspekte der klinischen Praxis. Springer, Berlin 1994. S. 23-37.
Walter, R.; Remschmidt, H.:
Zum Bedarf an Psychotherapie im Schulalter.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Bd. 43 (6), 1994, S. 223-229.
Walter, R.; Remschmidt, H.; Deimel, W.:
Gütekriterien und Normierung einer deutschen Version des Youth Self-Report.
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Bd. 22 (1), 1994, S. 23-38.
Warnke, A.; Remschmidt, H.; Hennighausen, K.:
Verbal information processing in dyslexia - data from a follow-up experiment of neuro-psychological aspects and EEG.
Acta Paedopsychiatrica: International Journal of Child and Adolescent Psychiatry, Bd. 56 (3), 1994, S. 203-208.

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2008 · Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

 
 
Fb. 20 - Medizin

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,
Hans-Sachs-Straße 4, D-35039 Marburg Tel. +49 6421/58-66471, Fax +49 6421/58-65667, E-Mail: kjp@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/kjp/forschung/pub/pub1994

Impressum | Datenschutz