Direkt zum Inhalt
 
 
banner-icwc.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Forschungs- und Dokumentationszentrum für Kriegsverbrecherprozesse (ICWC) » Monitoring » Monitoring im Verfahren gegen Abdelkarim E.B.
  • Print this page
  • create PDF file

Monitoring im Verfahren gegen Abdelkarim E.B.

Die Bundesanwaltschaft erhob am 31. Mai 2016 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt a.M. Anklage gegen den 30-jährigen deutschen Staatsangehörigen Abdelkarim E.B. Diesem wurde dabei vorgeworfen, sich als Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) angeschlossen (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB) und gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz (§ 22a Abs. 1 Nr. 6 KrWaffKontrG) verstoßen zu haben. Zudem stand der Vorwurf im Raum, im Zusammenhang mit einem nichtinternationalen bewaffneten Konflikt nach dem humanitären Völkerrecht zu schützende Personen in schwerwiegender Weise entwürdigend und erniedrigend behandelt zu haben (§ 8 Abs. 1 Nr. 9 VStGB, § 25 Abs. 2 StGB). Der Prozess am OLG begann am 22. August 2016, eine Urteilsverkündung erfolgte am 08. November 2016: Abdelkarim E.B. wurde wegen der Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation im Ausland in zwei Fällen, jeweils in Tateinheit mit einem Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und in einem Fall in Tateinheit mit einem Kriegsverbrechen gegen Personen zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren und sechs Monaten verurteilt.

Am 26. April 2018 wurde ein weiterer Prozess gegen Abdekarim E.B. vor dem OLF Frankfurt a.M. eröffnet, der ebenfalls von Marburger Prozessbeobachter*innen beobachtet wird. Hier werden dem Angeklagten die Mitgliedschaft in der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat im Irak und in Großsyrien (ISIG)" sowie die Begehung eines Kriegsverbrechens gegen Personen gemäß § 8 Abs.1 Nr.3 VStGB vorgeworfen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Pressemitteilung des OLG.

 

Im Folgenden finden Sie die von den Beobachter*innen angefertigten, gekürzten Wochenberichte:

Wochenbericht Nr. 1 (22. und 23. August 2016)

Wochenbericht Nr. 2 (29. und 30. August 2016)

Wochenbericht Nr. 3 (06. September 2016)

Wochenbericht Nr. 4 (12. September 2016)

Wochenbericht Nr. 5 (19., 20. und 21. September 2016)

Wochenbericht Nr. 6 (17. und 18. Oktober 2016)

Wochenbericht Nr. 7 (31. Oktober und 01. November 2016)

Wochenbericht Nr. 8 (08. November 2016)

 

Zuletzt aktualisiert: 30.04.2018 · Loeberl

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

ICWC, Universitätsstraße 7, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26895, Fax +49 6421 28-26894, E-Mail: form@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/icwc/monitoring/icwc_monitoring_abdelkarim_e

Impressum | Datenschutz