Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Sprachenzentrum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Sprachenzentrum » Wir über uns » Personal » Marie-Luise Beppler-Lie
  • Print this page
  • create PDF file
Schriftzeichen für Marie-Luise

Marie-Luise Beppler-Lie

Lehrkraft für besondere Aufgaben,
Lehrgebiet Chinesisch

Biegenstr. 12
35032 Marburg

Tel.: 06421/28-21358
Fax: 06421/28-25157

E-Mail Kontakt


Sprechstunde im Semester:

montags von 11:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung
(Raum 00/0300)

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung



Lebenslauf und beruflicher Werdegang

  • In Hessen geboren und aufgewachsen.
  • Studium der Ostasiatischen Philologie, Geschichte und Kultur Ostasiens
    und der Neueren Deutschen Philologie bzw. Germanistik und Politik an der J.W. Goethe-Universität/Frankfurt.
  • Freie Mitarbeit an der VHS Frankfurt und Sekretärin bei der China Studien- und Verlagsgesellschaft/Frankfurt.
    Während dieser Tätigkeit im Mai 1979 zum ersten Mal als Reiseleiterin in China.
  • 1979 –1982 Deutschlehrerin am Fremdspracheninstitut Sichuan in Chongqing/VR China
  • Danach Sekretärin in einem Wirtschafts- und Steuerberatungsinstitut; freie Mitarbeit an der VHS Frankfurt als Dozentin für chinesische Sprache und Kultur; Reisebürokauffrau bei einem China-Reiseveranstalter; Planung, Organisation und Durchführung von Sprachreisen, Reiseleitungen nach China und Lehraufträge für chinesische Sprache und Kultur an der Philipps-Universität Marburg.
  • Seit 1991 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Philipps-Universität Marburg. Unterricht in chinesischer Umgangssprache, Landeskunde, Lektürekurse und Intensivkurse; inzwischen am Sprachenzentrum Koordinatorin für Chinesische Sprache und China-Kompetenzen.

Veröffentlichungen

  • Grammatisch-lexikalischer Führer zu Elementary Chinese, Bochum 1975 (Mitherausgeberin).
  • Beitrag zu Lu Xun in: Weltliteratur im 20. Jahrhundert. Rowohlt, Hamburg 1981.
  • Leben wie Gott in Sichuan, in: das neue China 4/80.
  • Nach dem ersten Frühlingsregen sprießt zunächst einmal Unkraut, in: das neue China 4/80.
  • Xiandangdai Deyuwenxue Shuyao [Überblick über die moderne deutschsprachige Literatur],
    in: Waiguoyuwen Jiaoxue 1/82.
  • Übersetzung von Zhang Xinxin: Am gleichen Horizont, EngelhardtNg Verlag, 1986.
  • Lu Xun - Der Tod, in: das neue China 3/86.
  • Was ist dann eigentlich Wirklichkeit, Interview mit Zhang Xinxin, in: das neue China 4/86.
  • Beiträge in: China Ein politisches Reisebuch, Hamburg 1987.
  • Beiträge in: Peking, Apaguides, RV Verlag, 1989.
  • Beiträge in: China, Apaguides, RV Verlag, 1990.
  • Die gesellschaftliche Stellung der Frau in der VR China und ihre Darstellung in der von Frauen verfassten Literatur der 80er Jahre, in: Beiträge zum Symposium „Darstellung der Probleme der Frau in der Literatur des 20. Jahrhunderts“, Marburg 1990.
  • Chinesisch effizient - Der Weg zur chinesischen Sprache, Ein Lehrbuch in vier Bänden, Frankfurt 1999, 4. Auflage 2006; mit Wu Jianhong.
  • Glückszeichen, Beitrag im Katalog zur Ausstellung Bilder vom Glück, Chinesische populäre Grafik aus dem 20. Jahrhundert im Museum der Weltkulturen Galerie 37, Frankfurt 2002
  • Übersetzung von 10 Essays von Lu Xun aus 1933, in: minima sinica 2/2003.
  • BusinessChinesisch: Sprache und Kultur für die Geschäftsreise. Hueber Sprachführer (Buch und Audio-CD). Ismaning 2006.
  • Einstieg chinesisch für Kurzentschlossene. Hueber Sprachführer (Buch mit 2 Audio-CDs). Ismaning 2006.
  • 搭起文化交流的桥:汉语教学三十年 The Bridge of Cultural Exchange - 30 Years of My Chinese Teaching in: 两个世界的媒介 Mediating between Two Worlds, Oral History of German Female Sinologists 德国女汉学家口述实录, Peking University Press, 2011
  • Wortschatztrainer Chinesisch - HSK 3. Langenscheidt Verlag, 2011; mit Yiming Wei, Dorothea Wippermann, Aiyu Wu
  • Grammatiktrainer Chinesisch - HSK 3. Langenscheidt Verlag, 2011; mit Yiming Wei, Dorothea Wippermann, Aiyu Wu

Vorträge, Elektronische Lerneinheiten, Gutachten

  • Seit 1983 diverse öffentliche Vorträge an Hochschulen, im Bereich der Erwachsenenbildung und
    im Bereich Zusatzqualifikationen für Studierende zu in weitestem Sinne landeskundlichen Themen
  • Von 2003 bis 2007 Erstellung der Lerneinheiten Landeskunde China I – Geografisches
    und Landeskunde China II – Kulturelles auf dem Hochschulrechner der Philipps-Universität Marburg
  • Im Jahr 2008 begleitende Gutachtertätigkeit für den Hueber Verlag im Zusammenhang
    mit der Entstehung eines Chinesisch-Lehrbuches für Volkshochschulen
  • Von 2014 bis 2015 E-Learningeinheit Chinesisch effizient geübt auf dem Hochschulrechner der Philipps-Universität Marburg
  • 2017 Einstieg Chinesisch als online-Kurs auf LEO




Zuletzt aktualisiert: 29.05.2017 · Susanne Duxa

 
 
Sprachenzentrum

Sprachenzentrum, Biegenstraße 12, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21325, Fax +49 6421/28-25157, E-Mail: sz@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/sprachenzentrum/ueber_uns/personal/beppler-lie

Impressum | Datenschutz