Hauptinhalt

Nutzungsbedingungen

Das Selbstlernzentrum steht allen Angehörigen der Philipps-Universität kostenfrei zur Verfügung. Bitte besuchen Sie zunächst eine Einführungsveranstaltung. Dort erhalten Sie einen Nutzungsausweis, den Sie bei Ihren Besuchen bitte stets vorlegen. Zur Nutzung der Computer wird ein students- oder staff-Account des Hochschulrechenzentrums benötigt.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Headset mit, Klinkenstecker zum Anschluss Ihres Headsets halten wir für Sie im SLZ bereit.

Verhaltensregeln – Coronavirus-SARS-Cov2

Das SLZ ist für den Publikumsverkehr GEÖFFNET.
Es gelten folgende Verhaltensregeln vor Ort:

  • 3G-Regel (nur Nutzer*innen, die geimpft, genesen oder getest sind, dürfen im SLZ arbeiten)
  • 3G-Nachweise sind beim Betreten bei der Aufsicht des Selbstlernzentrums vorzulegen
  • eine Mund-Nasen-Bedeckung muss zwingend getragen werden
  • Hände VOR und NACH der Nutzung der PCs mit Seife waschen (mind. 20 Sek. lang)
  • eigenes Headset mitbringen
  • auf Händeschütteln verzichten und sich nicht ins Gesicht fassen
  • in die Ellenbeugen niesen oder husten

    !!! Fühlen Sie sich krank? Dann arbeiten Sie bitte NICHT im SLZ.  !!!

Nähere Informationen zur Umstzung der 3-G-Regelung der Philipps-Universität im Selbstlernzentrum haben wir für Sie in diesem Dokument zusammengestellt und bitten um dessen Beachtung.

-