Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Fb. 09)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » Institute » Kunstgeschichte
  • Print this page
  • create PDF file

Kunstgeschichte 

Das Kunstgeschichtliche Institut mit dem Bildarchiv Foto Marburg gehört seit seinen Anfängen 1913 zu den großen Instituten in Deutschland. Das Fach Kunstgeschichte wird hier in seiner ganzen Breite gelehrt. Ein Akzent liegt auf den Gebrauchszusammenhängen von Kunst in Vergangenheit und Gegenwart. Gerade auch in dieser Perspektive kooperiert das Institut mit zahlreichen Nachbarfächern, Museen und anderen kunsthistorischen Einrichtungen. Das Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft (seit 1924) gehört zu den führenden deutschsprachigen Zeitschriften des Fachs.

Das Forschungsinstitut für Kunstgeschichte entstand 1929 als erste Einrichtung der Geisteswissenschaften in Deutschland, die sich ausschließlich der Forschung widmen sollte. Die Gründungsaufträge wirken in der Ausrichtung der Marburger Kunstgeschichte als Arbeitsschwerpunkte bis heute fort: die Erforschung der Beziehungen zwischen der deutschen und französischen Kunstgeschichte und der Aufbau eines Zentralarchivs an Aufnahmen, Plänen und Zeichnungen zur Kunstgeschichte.  

Kunstgeschichtliches Institut
Ernst-von-Hülsen-Haus
Biegenstr. 11
D-35037 Marburg
Tel. 49 (0)6421 2824322
Fax 49 (0)6421 2828951
erika.heimel@staff.uni-marburg.de

weiter zur Homepage des Instituts

Zuletzt aktualisiert: 23.11.2014 · Barbara Leupold

 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften, Wilhelm-Röpke-Straße 6a, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-25913, Fax +49 6421/28-27056, E-Mail: dekan09@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/fb09/institute/kunstgeschichte

Impressum | Datenschutz