Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Sprachenzentrum)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Sprachenzentrum » Lehrangebot » Englisch » Sprachzertifikate
  • Print this page
  • create PDF file
Englisch Bereichsfarbe (Lila)

Universitätseinheitliche Regelung zur Ausstellung von Sprachzertifikaten

Prüfungen für Sprachzertifikate, wie sie für Bewerbungen für Studiengänge, Praktika im Ausland oder Stipendien benötigt werden, können im Sprachenzentrum durchgeführt werden. Am Sprachenzentrum werden internationale und standartisierte Tests wie TOEFL, IELTS, telc oder Cambridge ESOL und Business nicht angeboten. Gehen Sie zu der Homepage des jeweiligen Tests für Informationen zur Anmeldung und Durchführung.


Was ist zu tun

  • Falls Sie zum Studium oder für ein Praktikum ins Ausland gehen möchten und ein Sprachzertifikat benötigen, bringen Sie das für Ihr Austauschprogramm/Organisation erforderliche Formular zum Sprachtest bitte mit.

  • Falls Sie den Sprachnachweis für eine Bachelor-, Masterbewerbung oder andere Zwecke benötigen, bekommen Sie das Formular im Sprachenzentrum. Die Prüfung bleibt für alle Zwecke gleich.

  • Ab dem 1. Januar 2014 gilt folgende Regelung: Sie müssen ein gültiges online Einstufungsergebnis (nicht älter als 2 Monate) mitbringen. Den Online Einstufungstest finden Sie auf dieser Seite. Bitte immer den Einstufungstest (allgemein oder Fachsprache) für die jeweiligen Unterrichtsphase machen.
  • Ab sofort können Sie sich hier für das Sprachzertifikat anmelden. Bitte suchen Sie sich einen freien Termin aus (Achtung! Bei kurzfristigen Sonderterminen müssen Sie 10 Euro Mehrkosten zahlen) und tragen Sie dann die notwendigen Daten ein. Bitte vergessen Sie nicht, auch Ihre E-Mailadresse anzugeben! Bei Problemen melden Sie sich bitte bei der Koordinatorin für Englisch Dr. Fabienne Quennet

  • Bitte beachten Sie: ab jetzt muss die Sprachzeugnisgebühr von 20,00 EUR durch das SEPA-Verfahren beglichen werden. Bitte auf der Anmeldemaske die IBAN und BIC für Ihre Kontoverbindung angeben (stehen auf der Bankkarte). Damit die Sprachzeugnisgebühr von dem angegebenen Konto abgebucht werden kann, muss das Mandat-Formular ausgedruckt und vom Kontoinhaber unterschrieben werden. Geben Sie das unterschriebene Mandat-Formular bei der Lehrperson ab.
  • Dieser Betrag wird vom Dezernat für Europäische Bildungsprogramme zurück erstattet, sofern das Auslandsvorhaben im Rahmen eines EU-Programms (LLP-Erasmus oder Leonardo) steht.
  • Die Prüfung selbst dauert ca. 60 Minuten. Sie erhalten einen Lese- oder Hörtext mit einer dazu gehörigen Schreibaufgabe. Am Ende steht eine ca. 10-minütige Unterhaltung über den Inhalt des Texts und ihr Studienfach, bzw. Fachinteresse (in der Regel wird die Unterhaltung mit einem anderen Sprachzertikat Prüfling durchgeführt).

  • Sie können sich darauf vorbereiten, indem Sie englische Zeitungsartikel (zum Beispiel aus The Guardian, The New York Times oder Spiegel Online englische Version) lesen und sie schriftlich zusammenfassen.
  • Im Anschluss an die Prüfung füllt der Lehrbeauftragte das Sprachzertifikate aus und versieht es mit einem Stempel.

 

Zuletzt aktualisiert: 04.07.2014 · Susanne Duxa

 
 
Sprachenzentrum

Sprachenzentrum, Biegenstraße 12, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-21325, Fax +49 6421/28-25157, E-Mail: sz@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/sprachenzentrum/lehrangebot/englisch/sprachzeugnisseeng

Impressum | Datenschutz