Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Univ.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Studienkolleg Mittelhessen » Bewerbung » Bewerbung um einen Studienplatz
  • Print this page
  • create PDF file

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren für die mittelhessischen Hochschulen (wie übrigens für die meisten deutschen Hochschulen) wird von der Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen (kurz: uni-assist) durchgeführt.

Was ist UNI-ASSIST?

UNI-ASSIST bearbeitet für ihre Mitgliedshochschulen internationale Studien­bewerbungen. Diese Einrichtung prüft, ob die Bewerbungsunterlagen ausländischer Studierender vollständig sind und ob die vorhandenen Bildungsnachweise grund­sätzlich für eine Zulassung zum gewünschten Studium ausreichen. Wenn wichtige Dokumente fehlen, informiert uni-assist die Studienbewerber umgehend, damit sie die benötigten Papiere innerhalb der Bewerbungsfrist nachreichen können. Wenn eine Bewerbung alle Anforderungen der Wunschhochschule erfüllt, leitet uni-assist sie elektronisch an diese Hochschule weiter. Eine von uni-assist weitergeleitete Bewerbung entspricht somit klar definierten Mindeststandards: ein Qualitätsbeweis für die Bewerbung!

Sobald die Bewerbungsunterlagen vollständig vorliegen und das Bearbeitungs­entgelt bezahlt ist, überprüft uni-assist die vorliegenden Dokumente für das aktuelle Bewerbungssemester - und zwar schnell und zuverlässig! In der Regel bekommen Studienbewerber nach zwei Wochen Nachricht von uni-assist.

Über Hotline +49 30 666 44 345 (Täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr) und Service-E-Mail können Studienbewerber jederzeit mit uni-assist in Verbindung treten, um eventuell auftretende Fragen zur Arbeit von uni-assist zu klären.

Internationale Studienbewerber können sich gleichzeitig an mehreren Mitglieds­hochschulen bewerben. Dafür müssen ein Antrag je gewünschter Hochschule und die Zeugnisunterlagen in einfacher Ausfertigung bei uni-assist eingereicht werden.

Die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie online von www.uni-assist.de. Ihre schriftlich ausgefüllte Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:
UNI-ASSIST e. V., Helmholtzstraße 2-9, 10587 Berlin

Sie können Ihre Bewerbungen auch online bei www.uni-assist erstellen, bei sich ausdrucken und die unterschriebenen Antragsformulare an uni-assist schicken. So werden fehlerhafte Bewerbungen vermieden und die Bearbeitung erfolgt noch schneller.

Bewerbungsfristen

Falls Sie einen direkten Hochschulzugang besitzen, gelten folgende Bewerbungs­fristen:

  • Studienbeginn zum Sommersemester: bis 15. Januar und
  • Studienbeginn zum Wintersemester: bis 15. Juli

Falls Ihre Hochschulzugangsberechtigung den Besuch der Fachkurse eines Studien­kollegs erfordert (Nachweis der Feststellungsprüfung), gelten folgende Bewerbungsfristen für das Studienkolleg:

  • Studienbeginn zum Sommersemester:  bis 15. Oktober und
  • Studienbeginn zum Wintersemester: bis 15. April

Beachten Sie bitte: Es gibt in Hessen keine Bewerbung direkt beim Studienkolleg. Auch wenn Sie bereits wissen, dass Sie Studienkolleg und Feststellungsprüfung zu absolvieren haben, bewerben Sie sich über uni-assist bei Ihrer Hochschule!

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Unterlagen schon ca. sechs Wochen vor den genannten Terminen einzureichen, damit genügend Zeit für Rückfragen bleibt.

Ein weiterer wichtiger Hinweis: Für einige Studienfächer und für Bewerbungen aus bestimmten Ländern gelten an einzelnen Hochschulen besondere Bedingungen. Wir bitten Sie daher dringend, die Internetpräsenz der drei mittelhessischen Hoch­schulen zu besuchen und sich genauer zu informieren.

Zuletzt aktualisiert: 01.10.2007 · wiechaf

 
 
 
Studienkolleg Mittelhessen

Studienkolleg Mittelhessen, Bunsenstraße 3, D-35032 Marburg
Tel. +49 06421 28-26271, -26015, Fax +49 6421 28-26274, -26625, E-Mail: mailto: wiecha@studienkolleg-mittelhessen.de

URL dieser Seite: http://www.uni-marburg.de/studienkolleg/bewerbung/bewerbungsverfahren-bew

Impressum | Datenschutz