Hauptinhalt

Aufnahmetest und Bewerbung

Das Ergebnis des Aufnahmetests vom 29.06.2019 ist nun online: hier.

Der Aufnahmetest bestimmt über die Aufnahme ins Studienkolleg.

An diesem Test nehmen NUR die Bewerberinnen und Bewerber teil, die sich über uni-assist für eine der drei Hochschulen (Technische Hochschule Mittelhessen, Justus-Liebig-Universität, Philipps-Universität Marburg) beworben haben.

Für Schülerinnen und Schüler von PASCH-Schulen (DSD, FIT, DAS) finden Sie die Informationen hier.

BITTE BEACHTEN: Sie können nur an dem Test teilnehmen, wenn Sie einen gültigen Zulassungsbescheid und Ihren Pass am Tag des Test vorzeigen können!

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Termine des Aufnahmetests in MarburgTermine des Aufnahmetests in Marburg

    29. Juni 2019 für das Wintersemester 2019/2020
    18. Januar 2020 für das Sommersemester 2020

    Bitte beachten Sie, dass alle hessischen Studienkollegs den Aufnahmetest zur gleichen Zeit durchführen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Bewerbung zum AufnahmetestBewerbung zum Aufnahmetest

    Sommersemester 01.September - 15. Oktober
    Wintersemester 01.März  - 15. April

    Für Ihre erfolgreiche Bewerbung gibt es zwei Wege:

    1. Sie haben einen ausländischen Bildungsnachweis und müssen das Studienkolleg besuchen.

    Sie müssen sich über uni-assist für einen Studiengang an der Philipps-Universität Marburg, Justus-Liebig-Universität Gießen oder der Technischen Hochschule Mittelhessen bewerben. 
    Genaue Informationen zur Bewerbung finden Sie auf den Webseiten der drei Hochschulen:
    Justus-Liebig-Universität
    Technische Hochschule Mittelhessen
    Philipps-Universität Marburg

    Jede Hochschule ordnet Ihren angegebenen Studiengang einem Kurs zu (G, M, T, W).
    Im Folgenden finden Sie die Kurszuordnung für:
    Technische Hochschule Mittelhessen
    Justus-Liebig-Universität Gießen (erfragen Sie dies bitte bei der Hochschule)
    Philipps-Universität Marburg
    Wenn Ihre Bewerbung bei uni-assist erfolgreich war und der Besuch des Studienkollegs (Fachkurs) notwendig ist, werden Sie von der Hochschule, die Sie bei uni-assist angegeben haben, zum Aufnahmetest eingeladen.

    2. Sie kommen von einer PASCH-Schule (Deutsche Auslandsschule, DSD-Schule, Fit-Schule)?
    Dann lesen Sie bitte die Informationen zur Bewerbung für Absolventen von PASCH-Schulen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen HochschulzugangsberechtigungHochschulzugangsberechtigung

    Wenn Ihr ausländisches Schulzeugnis Sie zu einem Studium in Deutschland berechtigt, verfügen Sie entweder über eine direkte oder indirekte Hochschulzugangsberechtigung. Sind Sie sich nicht sicher, welche Hochschulzugangsberechtigung Sie haben, so informieren Sie sich bei anabin.
    Wenn Sie eine indirekte Hochschulzugangsberechtigung haben, müssen Sie einen Fachkurs (G, M, T, W) am Studienkolleg besuchen.
    Wenn Sie eine direkte Hochschulzugangsberechtigung haben, so können Sie direkt mit Ihrem Studium anfangen, ohne das Studienkolleg zu besuchen, Sie müssen allerdings entsprechende Sprachnachweise vorlegen. Informationen zu den Sprachnachweisen finden Sie hier.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen DeutschkenntnisseDeutschkenntnisse

    Um eine Zulassung für den Aufnahmetest zu erhalten, sind die nachzuweisenden Sprachkenntnisse bei einer Bewerbung bei der jeweiligen Hochschule vorzulegen. Bitte schauen Sie dazu unter Bewerbung zum Aufnahmetest.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Erneut bewerbenErneut bewerben

    Sie müssen sich erneut über uni-assist bewerben, wenn folgendes auf Sie zutrifft:
    1. Sie haben sich letztes Semester für das Studienkolleg über uni-assist beworben.
    2. Sie wurden aufgrund Ihres Ergebnisses des Aufnahmetests nicht genommen und besuchen einen Sprachkurs.
    3. Sie konnten zum Aufnahmetest nicht erscheinen (Visumsprobleme).

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Inhalt und MusterInhalt und Muster

    Für M-/T-/W-Kurs: Deutsch und Mathematik
    Für G-Kurs: Deutsch und Leseverstehen

    1. Deutschtest für alle Bewerber (ca. 40 Minuten):
    Der Deutschteil des Aufnahmetests besteht aus einem „C-Test“. In vier kurzen Texten muss bei jedem zweiten Wort die zweite Worthälfte ergänzt werden.

    Ein Musterbeispiel mit Lösung finden Sie hier

    2. Mathetest für M-T-W-Kurs-Bewerber (ca. 40 Minuten):
    Der Matheteil des Aufnahmetests kann folgende Themen beinhalten:
    - Lineare Gleichungen, quadratische Gleichungen
    - Termumformungen
    - Flächen- und Umfangsbestimmungen im Gitternetz
    - Punkte, Strecken und Geraden im Koordinatensystem
    - Vorstellungsvermögen von Körpern und Figuren
    - Strahlensätze, Satz des Pythagoras
    - Größenanordnungen
    - Funktionen und Funktionsgraphen
    - Prozentrechnung

    Zur Vorbereitung können beispielsweise die relevanten Kapitel (siehe obige Themenliste) der folgenden Bücher und Webseiten dienen:
    Bosch, Karl, „Brückenkurs Mathematik“, Oldenbourg Verlag, München, 2010, ISBN 978-3-48659777-6
    Endres, Eberhard, „Training Mathematik Wiederholung Algebra“, Stark, 2011, ISBN 978-3-89449849

    Ein Musterbeispiel mit Lösung finden Sie hier

    3. Leseverstehen für G-Kurs-Bewerber (40 Minuten):
    Sie bekommen einen Text und müssen dazu Fragen per Multiple Choice beantworten.

    Ein Musterbeispiel mit Lösung finden Sie hier

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen GeflüchteteGeflüchtete

    1. Für eine allgemeine Beratung an der Philipps-Universität Marburg wenden Sie sich bitte an: Beratung für Geflüchtete und Asylbewerber/innen

    2. Um eine Zulassung zum Aufnahmetest zu erhalten, müssen Sie sich über uni-assist bewerben. Die Bewerbung ist kostenfrei.

    3. Das Studienkolleg Mittelhessen bietet einen Mathematik-Kurs zur Vorbereitung an. Bei Interesse kommen Sie bitte am 19.06.2019, 14:00 Uhr in die Bunsenstr. 3.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VisumVisum

    Beantragen Sie vor der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland bei einer deutschen Auslandsvertretung (Botschaft, Konsulat) ein nationales Visum / Studentenvisum. Die Umwandlung eines Schengen-Visums in ein nationales Visum ist nicht möglich. Für das Visum müssen Sie eine Zulassung und den Nachweis über die Finanzierung des Studiums bei der Auslandsvertretung vorlegen.