Hauptinhalt

Prüfungsformat

Prüfungsniveau

Geprüft wird die für ein Fachstudium an einer deutschen Hochschule erforderliche Sprachkompetenz, also z.B. die Fähigkeit, Vorlesungen hörend zu verstehen, den Inhalt in Notizen festzuhalten und weiterzuverarbeiten, studienbezogene schriftliche Texte zu verstehen und sich damit auseinanderzusetzen, sich selbständig schriftlich und mündlich zu einem vorgegebenen studienbezogenen Thema zu äußern.

Die DSH besteht aus den Teilen Leseverstehen, Hörverstehen und Textproduktion. Auch in den Prüfungsteilen Lese- und Hörverstehen wird erwartet, dass Sie inhaltliche Zusammenhänge formulieren können; die Prüfung enthält nur wenige Multiple Choice-Aufgaben.

Die Marburger DSH wird in ganz Deutschland anerkannt. Erreichen Sie in der Prüfung das Niveau DSH 2, können Sie ein Studium der meisten Fächer aufnehmen. Einige wenige Fächer erfordern aber das Prüfungsniveau DSH 3 oder können schon mit dem Ergebnis DSH 1 studiert werden. Bitte informieren Sie sich an der Hochschule, an der Sie studieren möchten, über die nachzuweisenden Sprachkenntnisse.

Lerndauer für die Teilnahme an der DSH

Erfahrungsgemäß werden zum Bestehen der Prüfung etwa 1200 Stunden Intensivunterricht als Vorbereitung benötigt.

Prüfungszeiträume

Die Termine der DSH liegen jeweils vor dem Wintersemester (Mitte/Ende September) und vor dem Sommersemester (Mitte/Ende März).