Hauptinhalt

Pharmarecht Datenbank

Die Pharmarecht Datenbank der Forschungsstelle für Pharmarecht in Marburg ist die erste Datenbank, die sich speziell auf die Rechtsprechung und Aufsätze aus dem Bereich des Pharmarechts spezialisiert hat. Sie wird vom Förderkreis der Forschungsstelle für Pharmarecht finanziert, umfasst bereits mehrere tausend Urteile von 1960 bis heute und wird regelmäßig aktualisiert.

Die Themen, die in der Datenbank zu finden sind, reichen vom klassischen Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, über den Vertrieb und die Werbung bis hin zu Compliance, Sicherheit sowie Haftung und Sanktionen im Pharmarecht. Der Inhalt der Datenbank orientiert sich dabei an dem Modulhandbuch des LL.M.-Weiterbildungsstudiengangs Pharmarecht.

Aufgrund der Unterstützung des Förderkreises ist das Angebot freizugänglich. Die Datenbank wird vor allem zur beruflichen Recherche und zu Forschungszwecken genutzt. Darüber hinaus richtet es sich neben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des LL.M.-Weiterbildungsstudiengangs Pharmarecht und Doktorandinnen und Doktoranden der Rechtswissenschaften auch an Studierende des Schwerpunktbereichs Medizin- und Pharmarecht. Auch die Teilnehmenden der Zusatzqualifikation im Pharmarecht sowie alle anderen Interessierten sind dazu eingeladen, mit der Pharmarecht Datenbank zu recherchieren.

Um Ihnen den Einstieg in die Pharmarecht Datenbank zu erleichtern, finden Sie weiter unten auf der Seite Hinweise zur Nutzung der Datenbank.

Fragen und Anregungen zur Pharmarecht Datenbank richten Sie bitte an die Forschungsstelle für Pharmarecht unter .

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Recherchieren in unserer Pharmarecht Datenbank!

Entdecken