Hauptinhalt

Aktuelles: Workshops, Vorträge, Ausschreibungen und vieles mehr

Foto: Colourbox.de

2020

Hier finden Sie das Fortbildungsprogramm des kommunalen Frauenbüros für das Jahr 2020.

Januar 2020

  • Im Januar 2020 startet der neunte Jahrgang des Programms ProMotivation – Mentoring für Studentinnen und Absolventinnen der Geistes- und Sozialwissenschaften mit Promotionsinteresse. Weiterführende Information finden Sie hier. Bitte beachten: Aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit endet die Bewerbungsfrist bereits am 19. Oktober 2019!

2019

November 2019

  • Mentoring Hessen lädt alle Studentinnen, Doktorandinnen, Postdoktorandinnen und Mentorinnen sehr herzlich zum Netzwerktreffen von Mentoring Hessen am Donnerstag den 28. November von 18-21 Uhr an die Goethe-Universität Frankfurt (Campus Westend) ein. Weiterführende Information hier.

September/Oktober 2019

  • Die Gleichstellungskommission fördert die Konferenzteilnahme von an einer Promotion interessierten Studentinnen in den Masterstudiengängen des Fachbereichs 02. Es stehen zwei mögliche Konferenzen zur Auswahl, und zwar: 1) Die Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik vom 22.-25. September 2019 in Leipzig; und 2) Die Jahrestagung der International Corporate Governance Society vom 11.-13. Oktober 2019 in Essex. Die Ausschreibung finden Sie hier.

Juni 2019

Mai 2019

  • Am 4. Mai findet die women&work – Europas größter Karriere-Event für Frauen – in Frankfurt statt. Bis zum 30. April können sich interessierte Studentinnen und Absolventinnen noch für Vier-Augen-Gespräche bei 117 Arbeitgebern bewerben. Zusätzlich bietet der Kongress Ihnen und Ihren Studentinnen und Absolventinnen Impulse, Anregungen und eine effektive Plattform, um mit Expertinnen und Experten zu netzwerken. Und auch das zusätzliche Rahmenprogramm lohnt einen Besuch. Ob Studentin oder Absolventin - eingeladen sind Frauen, die ihren Berufseinstieg strategisch planen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Der Messe-Besuch ist kostenfrei!

2018

September 2018

  • Der women&work-Erfinderinnenpreis zeichnet seit 2017 Frauen aus, die maßgeblichen Einfluss an Erfindungen haben – sei es im technischen, sozialen oder im Service-Bereich, sowie in Gesellschaft und Organisation. Eine Bewerbung ist ab sofort bis zum 20. September möglich. Das Bundeswirtschaftsministerium ist bereits im zweiten Jahr Partner und Sponsor des in dieser Form einmaligen Preises, der deutschlandweit ausgeschrieben und am 1. November im Rahmen der Internationalen Erfindermesse iENA in Nürnberg verliehen wird. Die Bewerbungsmodalitäten sowie weitere Informationen zum Erfinderinnenpreis und ein Rückblick auf die Preisträgerinnen 2017 gibt es auf der Webseite www.Erfinderinnenpreis.de.
  • 1. September 2018: Bereits zum dritten Mal bieten die Veranstalter der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, im Sommer eine kostenfreie "Sommer-Academy" an. Teilnehmen können immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Weitere Informationen finden Sie unter http://webinar.womenandwork.de

August 2018

April 2018

  • 28. April 2018 - Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Bewerbergespräche, Vorträge und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. In der Karriere- und Leadership-Lounge können zusätzlich Kontakte zu fast 100 Netzwerken, Beratern, Coaches und Experten geknüpft, berufliche Chancen ausgelotet oder Informationen darüber ausgetauscht werden, wie Frauenkarrieren heute und in Zukunft aussehen. Weitere Infos unter www.womenandwork.de.
  • 25. April 2018 - Die MArburg University Research Academy (MARA) der Philipps-Universität Marburg vergibt für Dissertations- und Habilitationsvorhaben von herausragender wissenschaftlicher Qualität Abschlussstipendien an besonders qualifizierte weibliche wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die an der Philipps-Universität Marburg ihre Dissertation bzw. Habilitation ablegen. Die Antragsfrist läuft bis zum 25. April 2018. Die Ausschreibungen und weitere Informationen finden Sie auf MARA-Homepage: http://www.uni-marburg.de/mara/finanzierung/gleichstellungsstipendien

2017

Dezember 2017

  • 05.-06. Dezember 2017 - CAREER Venture lädt Studentinnen, Absolventinnen, Doktorandinnen und Young Professionals aller Studiengänge zu CAREERVenture women 2017 im Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim ein. Dieses Event bietet neben dem Vorabendprogramm die einzigartige Möglichkeit, an nur einem Tag mehrere vorterminierte, 45-minütige Einzelinterviewszu führen.

November 2017

  • 25. November 2017 - das Gleichberechtigungsreferat lädt Sie ganz herzlich zum diesjährigen Internationalen Tag "Nein zu Gewalt gegen Frauen" ein. Weitere Informationen entnehmen Sie im  Flyer.

September 2017

  • 28. September 2017 - Mentoring Hessen veranstaltet gemeinsam mit der Goethe-Universität die innovative Karrierekonferenz "Kurswechsel" für (Post-)Doktorandinnen auf dem Campus Westend der Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Auf der Konferenz wird eine breite Auswahl an Berufsmöglichkeiten in Wirtschaft und Industrie, außeruniversitärer Forschung und weiteren alternativen Feldern vorgestellt.

        Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer oder der Webseite: www.kurswechsel-konferenz.de.

  • Den Erfahrungsbericht der von der Gleichstellungskommission geförderten Teilnehmerinnen an der Jahrestagung des Vereins für Sozialpolitik in Wien im September 2017 finden Sie  hier.

Juli 2017

  • 02. Juli - 06. Dezember 2017 - das Gleichberechtigungsreferat lädt Sie ganz herzlich zur Filmreihe "Starke Frauen - Starke Filme" ein. In Kooperation mit den Marburger Kinobetrieben und TERRE DES FEMMES Marburg e.V. werden sechs Filme über Frauen gezeigt, die sich in ihrer Zeit oder ihrem Umfeld besonders mutig und bahnbrechend engagierten und das Schicksal von Frauen in ihrer Gesellschaft nachhaltig beeinflusst haben oder beeinflussen.

        Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

Juni 2017

  • 17. Juni 2017 - über 120 Aussteller präsentieren sich auf der women&work, Europas größtem Karriere-Event für Frauen, und stehen den Messebesucherinnen für alle Fragen rund um Jobeinstieg und -wechsel, Wiedereinstieg oder den Weg nach oben zur Verfügung. Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert - auf der women&work treffen Besucherinnen auf über 120 Top-Arbeitgeber und können sich im Franchise-Forum und im Weiterbildungs-Forum über alternative Karrierewege informieren.

        Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite: www.womenandwork.de.

  • 08. Juni 2017 - die Gleichstellungskommission des Fachbereichs lädt Sie herzlich zur Ladies Night ein. Die Ladies' Night soll Nachwuchswissenschaftlerinnen Gelegenheit bieten, sich im informellen Rahmen untereinander und mit Professorinnen des Fachbereichs über Arbeitssituation, Forschung, Vereinbarkeit von Familie und Karriere sowie anderen Themen auszutauschen. Im Rahmen der Ladies Night besteht die Möglichkeit mit Vertreterinnen der Gleichstellungskommission über Möglichkeiten der Frauenförderung am Fachbereich WiWi zu sprechen.
        Weitere Informationen finden Sie  hier.

März 2017

  •  08. März 2017 - zum diesjährigen Internationalen Frauentag ruft ein breites Bündnis mit Vertretung aus der Universitätsstadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind stark." zu einer Kundgebung in Marburg auf.
        Weitere Informationen finden Sie  hier.

Februar 2017

  • Die Gleichstellungskommission fördert die Teilnahme promotionsinteressierter M.Sc.-Studentinnen des Fachbereichs 02 an der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik (VfS) in Wien vom 03.-06. September 2017. Die Teilnahme an der Tagung soll einen Einblick in die wissenschaftliche Kommunikation ermöglichen und Gelegenheit zur Kontaktaufnahme und Vernetzung bieten.

         Interessierte Kandidatinnen können sich bis zum 15.04.2017 per E-Mail an gleikom@wiwi.uni-marburg.de bewerben. Weitere Informationen finden Sie  hier.

  • The Equal Opportunities Commission encourages the participation of female M.Sc. students from the Department of Business Administration & Economics, who are interested in pursuing a Ph.D. in the Annual Meeting of the Verein für Socialpolitik (VfS) in Vienna, September 3rd – 6th, 2017. The participation shall grant valuable insights into academic communication and offer opportunities for contacting and networking.

        Interested candidates may apply by April, 15th via email to gleikom@wiwi.uni-marburg.de. For more details see  here.

2016

Dezember 2016

  • 13. Dezember 2016 - die Gleichstellungskommission des Fachbereichs lädt Sie herzlich zur Ladies Night ein. Die Ladies' Night soll Nachwuchswissenschaftlerinnen Gelegenheit bieten, sich im informellen Rahmen untereinander und mit Professorinnen des Fachbereichs über Arbeitssituation, Forschung, Vereinbarkeit von Familie und Karriere sowie anderen Themen auszutauschen. Auch besteht die Möglichkeit auf Mißstände innerhalb des Fachbereichs hinzuweisen oder gezielte Fördermaßnahmen für die Frauen am Fachbereich vorzuschlagen.

November 2016

  • Den Erfahrungsbericht der von der Gleichstellungskommission geförderten Teilnehmerinnen an der VHB-Tagung in München im Mai 2016 finden Sie  hier.

August 2016

  • 27. August 2016 - erstmalig bieten die Veranstalter der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, im Sommer eine kostenfreie "Sommer-Academy" an. Teilnehmen können immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Weitere Informationen finden Sie hier.

Juni 2016

  • 4. Juni 2016 - auf dem Messe-Kongress women&work treffen ambitionierte Frauen das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Bewerbungsgespräche, Speed-Mentoring, Slam-Sessions und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen beim persönlichen Networking, der erfolgreichen Karriereplanung und dem strategisch richtigen Ein- und Aufstieg. Weitere Informationen finden Sie  hier.

Februar 2016

  • Die Gleichstellungskommission fördert die Teilnahme promotionsinteressierter M.Sc.-Studentinnen des Fachbereichs 02 an der 78. Jahrestagung des VHB in München vom 18.-21. Mai 2016. Die Teilnahme an der Tagung soll einen Einblick in die wissenschaftliche Kommunikation ermöglichen und Gelegenheit zur Kontaktaufnahme und Vernetzung bieten.

        Interessierte Kandidatinnen können sich bis zum 15.04.2016 per E-Mail an gleikom@wiwi.uni-marburg.de bewerben. Die Bewerbungsunterlagen müssen ein aktuelles ToR und ein Motivationsschreiben enthalten.

  • The Equal Opportunities Commission encourages the participation of female M.Sc. students from the Department of Business Administration & Economics, who are interested in pursuing a Ph.D. in the 78th Annual Meeting of the Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft eV (VHB) in Munich, Mai 18th – 21st, 2016. The participation shall grant valuable insights into academic communication and offer opportunities for contacting and networking.

        Interested candidates may apply by April, 15th via email to gleikom@wiwi.uni-marburg.de, and have to provide a contemporary Transcript of Records and a motivation letter.

Januar 2016

  • 13. Januar 2016 - der Familienservice der Philipps-Universität lädt Sie ganz herzlich zum informellen Treffen für studierende und promovierende Eltern ein. Weitere Informationen finden Sie  hier.

2015

November 2015

  • 25. November 2015 - das Gleichberechtigungsreferat lädt Sie ganz herzlich zum diesjährigen Internationalen Aktionstag "Nein zu Gewalt gegen Frauen" ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Oktober 2015

  • 27. Oktober 2015 - MArburg University Research Academy lädt alle Wissenschaftler/-innen zum MARA DAY 2015 ins Landgrafenschloss ein. Der MARA DAY ist ein Informations- und Vernetzungstag für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Philipps-Universität Marburg. Zur Nachmittagsveranstaltung sind alle Marburger Postdocs und Promovierenden sowie Studierende kurz vor Studienabschluss eingeladen, um sich über Fördermöglichkeiten und Qualifizierungsangebote für den wissenschaftlichen Nachwuchs zu informieren. Im Rahmen der Abendveranstaltung haben Promovierende und Postdocs der MARA die Möglichkeit, ihr Forschungsprojekt in einem dreiminütigen Kurzvortrag und/oder einer Posterpräsentation einem größeren Publikum vorzustellen. 

        Hier finden Sie das Programm auf Deutsch und Englisch.

September 2015

  • Den Erfahrungsbericht der von der Gleichstellungskommission geförderten Teilnehmerinnen an der Jahrestagung der European Economic Association (EEA) in Mannheim im August 2015 finden Sie  hier.

Juli 2015

  • 08. Juli 2015 - die Frauenbeauftragten des Fachbereichs 09 laden Sie herzlich zum Vortrag "Weiblichkeitsbilder, Sexualität und Mutterschaft" ein. Dr. Helga Krüger‐Kirn präsentiert weibliche Identitäten im Spannungsfeld von  Weiblichkeitsdiskurs und Materialität des Körpers. Weitere Informationen finden Sie  hier.
  • 02.-03. Juli 2015 - bei der Women Career Lounge erfahren Sie aus erster Hand mehr über A.T. Kearney. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

April 2015

  • 16. April 2015 - die Gleichstellungskommission lädt Sie herzlich zur Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeister/innenwahl mit dem Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterpolitik ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Februar 2015

  • Die Gleichstellungskommission fördert die Teilnahme promotionsinteressierter M.Sc.-Studentinnen des Fachbereichs 02 an der Jahrestagung der European Economic Association (EEA) in Mannheim vom 24.-27. August 2015. Die Teilnahme an der Tagung soll einen Einblick in die wissenschaftliche Kommunikation ermöglichen und Gelegenheit zur Kontaktaufnahme und Vernetzung bieten.

         Interessierte Kandidatinnen können sich bis zum 01.04.2015 per E-Mail an gleikom@wiwi.uni-marburg.de bewerben. Weitere Informationen finden Sie  hier.

  • The Equal Opportunities Commission encourages the participation of female M.Sc. students from the Department of Business Administration & Economics, who are interested in pursuing a Ph.D. in the Annual Meeting of the European Economic Association (EEA) in Mannheim, August 24th – 27th, 2015. The participation shall grant valuable insights into academic communication and offer opportunities for contacting and networking.

        Interested candidates may apply by April, 1st via email to gleikom@wiwi.uni-marburg.de. For more details see  here.

  • 25. Februar 2015 - Mentoring Hessen veranstaltet gemeinsam mit der Goethe-Universität die Podiumdiskussion "Career Perspectives" in der Reihe "Karrierewege nach der Promotion" auf dem Campus Westend der Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

2014

November 2014

  • 19. November 2014 - der Familienservice der Philipps-Universität lädt Sie ganz herzlich zum informellen Treffen für studierende und promovierende Eltern ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Oktober 2014

  • 29. Oktober 2014 - sieben renommierte Investmentbanken laden Sie zu einem Recruiting-Event "Women in Banking" ein. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.

September 2014

  • Die Marburg University Research Academy (MARA) der Philipps-Universität Marburg vergibt für Dissertationsvorhaben von herausragender wissenschaftlicher Qualität Abschlussstipendien an besonders qualifizierte weibliche wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die an der Universität Marburg ihre Dissertation ablegen. Anträge können bis zum 30. September 2014 elektronisch eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Den Erfahrungsbericht der von der Gleichstellungskommission geförderten Teilnehmerinnen an der VHB-Tagung im Leipzig finden Sie hier.

Juni 2014

  • 27.-28. Juni 2014 - bei der Women Career Lounge erfahren Sie aus erster Hand mehr über A.T. Kearney. Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer.
-