Hauptinhalt

13. Marburger Psychotherapie-Dialog

Praxis und Forschung im Gespräch Online-Fortbildung am 9.12.2021, 18:00-20.00 Uhr Prof. Dr. Julian Rubel (Universität Gießen): Einzelfallentscheidungen mit Computeralgorithmen unterstützen – Spinnerei oder Psychotherapie der Zukunft?

Veranstaltungsdaten

09. Dezember 2021 18:00 – 09. Dezember 2021 20:00

Online

Einladung zum 13. Marburger Psychotherapie-Dialog

Praxis und Forschung im Gespräch

Online-Fortbildung am 9.12.2021, 18:00-20.00 Uhr

Prof. Dr. Julian Rubel (Universität Gießen):
Einzelfallentscheidungen mit Computeralgorithmen unterstützen – Spinnerei oder Psychotherapie der Zukunft?

Welche Filme gefallen uns? Welche Bücher wollen wir lesen? Welche Produkte wollen wir kaufen? In vielen Bereichen des Lebens werden unsere Entscheidungen immer mehr (und oftmals sogar ziemlich gut) durch Computeralgorithmen unterstützt. Psychotherapeut*innen müssen im Rahmen einer Behandlung zahlreiche Einzelfall-Entscheidungen treffen. Studienergebnisse über
Gruppenunterschiede sind dabei nur eingeschränkt hilfreich. In diesem Vortrag soll es um die Frage gehen, in wie weit Computervorhersagen auch für die psychotherapeutische Praxis ein wertvolles Instrument sein können, um individuelle Entscheidungen zu unterstützen.

Der Marburger Psychotherapie-Dialog: Mit dieser auf Anregung niedergelassener Kolleg*innen entstandenen Fortbildungsreihe möchten wir den Dialog zwischen Psychotherapie-Forschung und –Praxis fördern. Es sollen aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen vorgestellt und gemeinsam mit Ihnen diskutiert werden. Nach pandemiebedingter Pause starten wir nun zunächst per Zoom.

Organisatorische Informationen: Die Fortbildung ist kostenlos. Bei der LPK Hessen wurden 2 Fortbildungspunkte beantragt. Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist Ihre Anmeldung incl. Postanschrift an  bis zum 3. Dezember. Sollten Sie noch keine Erfahrung mit zoom-Veranstaltungen haben und sich diesbzgl. Unterstützung wünschen,  teilen Sie uns dies bitte mit. Nach Vortrag und Diskussion geben wir Ihnen gern die Möglichkeit, sich im virtuellen Raum in kleinen Gruppen zu kollegialen Gesprächen zusammenzutun.

Veranstaltungsleitung: Prof. Dr. Rief und Dr. Gaby Bleichhardt

Opt-In: Wenn Sie in Zukunft Veranstaltungsinformationen von uns per Email erhalten möchten, schreiben Sie uns dazu an .

Referierende

Prof. Dr. Julian Rubel (Universität Gießen)

Veranstalter

Prof. Dr. Winfried Rief und Dr. Gaby Bleichhardt

Kontakt