Hauptinhalt

Prof. Dr. Winfried Held

Geschäftsführender Direktor

Kontakt

Biegenstr.11, Raum 01 014
Tel.: 06421-28 22314
Fax.: 06421-28 28977
heldw@uni-marburg.de     

Sprechstunde: im Semester Di., 14.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

Antike Architektur
Archäologie Anatoliens
Archäologie Vorderasiens von achämenidischer bis parthischer Zeit
Nautische Archäologie

Wissenschaftlicher Werdegang:

1991 M.A. an der Freien Universität Berlin
1992-1995 Wiss. Hilfskraft am Deutschen Archäologischen Institut, Abt. Istanbul
 1995 Promotion an der Freien Universität Berlin
 1995-1996 Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts 
 1997-2004 Wiss. Assistent am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Univ. Würzburg 
 2004 Habilitation an der Philosophischen Fakultät I der Univ. Würzburg 
 2004-2008 Wiss. Oberassistent am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Univ. Würzburg 
 2007-2008 Alfred H. Howell Chair in History and Archaeology - Visiting Associate Professor an der American University of Beirut (LB) 
seit 2008      Lehrstuhlinhaber Archäologisches Seminar der Philipps-Universität Marburg

Laufende Forschungen:

  • Die Architektur der Seleukiden
  • Vom Karischen Bund zur griechischen Polis. Archäologischer Survey in Bybassos und Kastabos auf der Karischen Chersones (Türkei; DFG-Projekt)
  • Berytos. Archäologie einer antiken Handelsmetropole in der Levante (Libanon; DFG-Projekt)
  • Der Donuk Taş in Tarsos. Dokumentation und Rekonstruktion des größten Tempels der Antike (Türkei; DFG-Projekt)
  • Mare Erythraeum. Seefahrt und Handel im Roten Meer (Königreich Saudi Arabien)
  • Der ‚Korinthische Tempel’ in Kaunos (Türkei)

Publikationen:

Monographien

  • Das Heiligtum der Athena in Milet, Milesische Forschungen Band 2 (Mainz 2000)
    – Rez.: J. des Courtils, Topoi 11/2, 2001, 753–757; ders., RA 2002, 333; A. Grüner – A. Hennemeyer, BJb 202, 2002, 551–556; F. Prost, AntCl 71, 2002, 487; M. Kohl, EtCl 70, 2002, 223 f.; A. M. Carstens, AJA 106, 2002, 487 f.; A. Ohnesorg – U. Muss, RA 2003, 159–163; E. Öztepe, TTK Belleten 67 sayı 249, 2003, 561–565; A. Naso, Ostraka 13, 2004, 319–321; R. Nicholls, Ancient West & East 4, 2005, 202–205
  • Gergakome. Ein ‚altehrwürdiges‘ Heiligtum im kaiserzeitlichen Karien, Istanbuler Forschungen Band 49 (Tübingen 2008)
    – Rez.: M. Kohl, RA 2009/2, 413–415; H. W. Pleket, BABesch 85, 2010, 219–220; C. Nissen, L’antiquité classique 79, 2010, 742-743; W. Radt, Gnomon 82, 2010, 67–72; R. A. Tomlinson, Ancient West & East 11, 2012, 371-372; O. Hülden, H-Soz-u-Kult, 04.05.2009, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2009-2-079>; P. Ruggendorfer, BJb 207, 2007, 454–457.
  • W. Held (Hrsg.), Die Karische Chersones vom Chalkolithikum bis in die byzantinische Zeit. Beiträge zu den Surveys in Loryma und Bybassos, Forschungen auf der Karischen Chersones 1 (Marburg 2019)
  • W. Held (Hrsg.), The Transition from the Achaemenid to the Hellenistic Period in the Levant, Cyprus, and Cilicia: Cultural Interruption or Continuity?, Symposion at Philipps-Universität Marburg, October 12–15, 2017, Marburger Beiträge zur Archäologie 6 (Marburg 2020)

Aufsätze, Kongressberichte u. ä.

  • Künstliche Beleuchtung und Architektur in: W.-D. Heilmeyer – W. Hoepfner (Hrsg.), Licht und Architektur, Schriften des Seminars für Klassische Archäologie der Freien Universität Berlin (Tübingen 1990) 53–60
  • Heiligtum und Wohnhaus. Ein Beitrag zur Topographie des klassischen Milet, IstMitt 43, 1993, 371–380
  • mit F. Rumscheid: Erinnerungen an Mokazis. Eine neugefundene Stockwerkstele aus dem bithynischen Tarsos, IstMitt 44, 1994, 89–106
  • Wo stand die Hera von Samos?, IstMitt 45, 1995, 13–23
  • Gergakome in Karien. Survey 1994, in: XIII. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1995, Bd. II (Ankara 1996) 51–70
  • Forschungen in Loryma 1995, in: XIV. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1996 (Ankara 1997) 165–181
  • mit R. Ousterhout: Survey of the Ancient and Byzantine Monuments on Imbros/Gökçeada 1995, in: XIV. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1996 (Ankara 1997) 55–69
  • Zum Athenaheiligtum in Emporio auf Chios. Eine neue Rekonstruktion und Deutung, AA 1998, 347–363
  • mit R. Ousterhout: Forschungen auf Imbros/Gökçeada 1997, in: XVI. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Tarsus 1998, Bd. I (Ankara 1999) 61–74
  • Vom urartäischen Raupenhelm zum ionischen Helm. Zu einer Wangenklappe aus dem Athenaheiligtum in Milet, IstMitt 49, 1999, 141–157
  • Loryma in Karien. Vorbericht über die Kampagnen 1995 und 1998. Mit Beiträgen von A. Berger und A. Herda, IstMitt 49, 1999, 159–196
  • Forschungen in Loryma 1998, in: 17. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1999, Band II (Ankara 2000) 295–306
  • mit R. Ousterhout: Imbros/Gökçeada 1998, in: 17. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 1999, Band I (Ankara 2000) 123–136
  • mit A. Berger: Eine byzantinische Berghütte in Kappadokien, in: B. Borkopp – Th. Steppan (Hrsg.), ΛΙΘΟΣΤΡΩΤΟΝ. Studien zur byzantinischen Kunst und Geschichte. Festschrift für Marcell Restle (2001) 17–23
  • Forschungen in Loryma 1999, in: 18. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Izmir 2000, Band I (Ankara 2001) 149–162
  • Bekrönung eines Grabsteins aus Athen, in: U. Sinn – I. Wehgartner (Hrsg.), Begegnungen mit der Antike. Zeugnisse aus vier Jahrtausenden mittelmeerischer Kultur im Martin-von-Wagner-Museum der Universität Würzburg (Würzburg 2001) 102 f.
  • Forschungen in Loryma 2000, in: 19. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2001, Band I (Ankara 2002) 189–202
  • Ein Reiterrelief aus Milet und die Kabiren von Assessos, AA 2002, 41–46
  • Forschungen in Loryma 2001, in: 20. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2002, Band I (Ankara 2003) 289–300
  • Die Residenzstädte der Seleukiden. Babylon, Seleukeia am Tigris, Ai Khanum, Seleukeia in Pieria, Antiocheia am Orontes, JdI 117, 2002, 217–249
  • Tagung des DArV, Greifswald 14.-16. Juni 2002. Einleitung zum Hauptthema „Kleine Fächer – große Zukunft ?!“, Mitteilungen des Deutschen Archäologen-Verbands e.V. 33, 2002, Heft 2, 19–27
  • Neue und revidierte Inschriften aus Loryma und der Karischen Chersones, EpigrAnat 36, 2003, 55–86
  • M. Bertele – Ch. Wacker (Hrsg.), Die Reisetagebücher Eugen Oberhummers. Die Reisen in die Alte Welt (2004) 181–182. 311–318 (Edition)
  • Königsstädte in babylonischer Tradition. Die Residenzstädte der Seleukiden, AW 2004-2, 23–26
  • Zur Datierung des klassischen Athenatempels in Milet, AA 2004/1, 123–127
  • Kult auf dem Dach. Eine Deutung der Tempel mit Treppenhäusern und Giebeltüren als Zeugnis seleukidischer Sakralarchitektur, IstMitt 55, 2005, 119–160
  • Loryma ve Karia Chersonesos’un yerleşim sistemi, Olba XII, 2005, 85–100
  • Platz, Heiligtum und politische Institutionen in Loryma und der Karischen Chersones, in: W. Hoepfner – L. Lehmann (Hrsg.), Die griechische Agora, Symposion Berlin 2003 (Mainz 2006) 41–52
  • Loryma, in: W. Radt (Hrsg.), Stadtgrabungen und Stadtforschung im westlichen Kleinasien. Geplantes und Erreichtes, Symposion Bergama 2004, Byzas 3 (Istanbul 2006) 187–197
  • mit G. Şenol – K, Şenol: 2005 yılı Bybassos araştırması, in: 24. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Çanakkale 2006, Band I (Ankara 2007) 37–50
  • Römische Schmuckreliefs, in: S. Kummer – U. Sinn (Hrsg.), Johann Martin von Wagner – Künstler, Sammler und Mäzen. Festgabe zur 150-Jahrfeier der Schenkung Johann Martin von Wagners an die Universität Würzburg (Würzburg 2007) 87–92
  • mit G. Cankardaş Şenol – A. K, Şenol: 2006 yılı Bybassos araştırması, in: 25. Araştırma Sonuçları Toplantısı, İzmit 2007, Band 1 (Ankara 2008) 365–380
  • Der Donuk Taş in Tarsos. Überlegungen zur Rekonstruktion und Funktion eines Kolossaltempels, in: Fourth Symposium on the Cilician Archaeology, Mersin 3.-6. Juni 2007, Olba 16, 2008, 163–192
  • Die Karer und die Rhodische Peraia, in: F. Rumscheid (Hrsg.), Die Karer und die Anderen, Kolloquium Berlin 2005 (Bonn 2009) 121–134
  • mit G. Cankardaş Şenol – A. K, Şenol: 2007 yılı Bybassos araştırması, in: 26. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Ankara 2008, cilt 3 (Ankara 2009) 211–226
  • Heiligtümer und Kulte in Loryma, in: R. van Bremen – J.-M. Carbon (Hrsg.), Hellenistic Karia. Proceedings of the First International Conference on Hellenistic Karia, Oxford 2006 (Bordeaux 2010) 355–377
  • W. Held – K. Şenol: ‚Rhodian Wine’ from Karia. The Production of ‚Rhodian Wine’ on the Karian Chersonesos in the Hellenistic Period, in: Antik Çağda Anadolu’da Zeytinyağı ve Şarap Üretimi, Symposion Mersin 2008 (Istanbul 2010) 175–183
  • W. Held – G. Şenol – K, Şenol: 2008 yılı Bybassos araştırması, in: 27. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Denizli 2009, cilt 3 (Ankara 2010) 215–232
  • Mischordnungen in Labraunda als Repräsentationsform persischer Satrapen, in: L. Summerer – A. Ivantchik – A. von Kienlin (Hrsg.), Kelainai – Apameia Kibotos: Stadtentwicklung im anatolischen Kontext, Kolloquium München 2009 (Bordeaux 2011) 383–390
  • Der Hafen von Bybassos, in: Côtes de Carie et de Lycie: état de la question, Table Ronde bei Ausonius, Bordeaux, 30. November 2007, Anatolia Antiqua 19, 2011, 441–451
  • W. Held – G. Şenol – K, Şenol: 2009 yılı Bybassos araştırması, in: 28. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Istanbul 2010, Band 3 (Ankara 2011) 325–340
  • Der Palast von Pergamon und seine Erweiterung unter Eumenes II., in: Stephanephoros. De l’économie antique d’Asie Mineure (Bordeaux 2012) 301–308
  • W. Held – G. Şenol – K, Şenol: 2010 yılı Bybassos araştırması, in: 29. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Malatya 2011, Band 3 (Ankara 2013) 183–199
  • Sanctuaries and Local identity on the Karian Chersonesos, in: P. Brun et al. (Hrsg.), EUPLOIA. La Lycie et la Carie antiques. Dynamiques des territoires, échanges et identités”, Colloque Bordeaux 2009 (Bordeaux 2013) 93–100
  • W. Held, 2011 yılı Bybassos araştırması, in: 30. Araşırma Sonuçları Toplantısı, Çorum 2012, Band 1 (Ankara 2013) 271–280
  • Tarsus Donuk Taş Projesi. Antik dünyanın en büyük tapınağı, in: Y. Özdemir – A. Cerrahoğlu (Hrsg.), 2. Tarsus Kent Sempozyumu/Urban Symposium on Tarsus Bildiriler Kitabı, Tarsus 15-17 10. 2012 (Tarsus 2013) 197–203.
  • Seleukidische Tempel ‚babylonischen Typs’, MarbWPr 2014, 143–162
  • Hellenistische Grabmonumente der Karischen Chersones, in: A. Matthaei – M. Zimmermann (Hrsg.), Stadtkultur im Hellenismus (Heidelberg 2014) 250–267
  • Häfen der Rhodischen Peraia, in: S. Ladstätter – F. Pirson – Th. Schmidts (Hrsg.), Häfen und Hafenstädte im östlichen Mittelmeerraum von der Antike bis in byzantinische Zeit. Neue Entdeckungen und aktuelle Forschungsansätze, Symposion Istanbul 30.5.-1.6.2011, Byzas 19 Bd. 1 (Istanbul 2014) 357–375
  • W. Held – H. Burwitz, Tarsus’taki Donuk Taş. Antik dünyadaki en büyük tapınağın araştırması, in: 31. Araşırma Sonuçları Toplantısı, Muğla 2013, Band 2 (Ankara 2014) 353–366
  • W. Held – H. Burwitz – D. Kaplan, Tarsus’taki Donuk Taş Yüzey Araştırmaları: Antik Dünyanın En Büyük Tapınağı / Surveys at Donuk Taş, Tarsus: The Largest Temple of the Ancient World, ANMED Anadolu Akdenizi Arkeoloji Haberleri / News of Archaeology from Anatolia’s Mediterranean Areas 2014-12, 208–218
  • W. Held – Ch. Wilkening-Aumann, Vom Karischen Bund zur Griechischen Polis. Archäologischer Survey in Bybassos und Kastabos auf der Karischen Chersones, in: A. Matthaei – M. Zimmermann (Hrsg.), Urbane Strukturen und bürgerliche Identität im Hellenismus, Die hellenistische Polis als Lebensform 5  (Heidelberg 2015) 74–98
  • Hemithea von Kastabos. Eine karische Heilgöttin, ihr Kultbild und ihre Schwestern, in: B. Beck-Brandt – S. Ladstätter – B. Yener-Marksteiner (Hrsg.), Turm und Tor. Siedlungsstrukturen in Lykien und benachbarten Kulturlandschaften, Akten des Gedenkkolloquiums für Thomas Marksteiner, Wien 2012, Forschungen in Limyra 7 (Wien 2015) 179–194
  • W. Held – D. Kaplan, The Residence of a Persian Satrap in Meydancıkkale, Kilikia, in: R. Rollinger – E. van Dongen (Hrsg.), Mesopotamia in the Ancient World: Impact, Continuity, Parallels, Proceedings of the Seventh Symposium of the Melammu Project, Obergurgl 2013, Melammu Symposia 7 (Münster 2015) 175–191
  • W. Held – D. Kaplan – H. Burwitz – A. Brunn, 2013 yılı Tarsus Donuk araştırması, in: 32. Araştırma Sonuçları Toplantısı, Gaziantep 2014, Band 2 (Ankara 2015) 529–540
  • A. A. Akyol – W. Held – Y. K. Kadıoğlu, Tarsus Donuktaş Tapınağı harçlarında arkeometrik çalışmalar, in: 30. Arkeometri Sonuçları Toplantısı, Gaziantep 2014 (Ankara 2015) 83–102
  • W. Held – D. Kaplan – H. Burwitz, Tarsus Donuk Taş Tapınağı: 2012- 2013 yılları yüzey araştırmaları ve sonuçları, in: Ü. Aydınoğlu (Hrsg.), Mersin arkeolojik kazıları ve araştırmaları (Mersin 2015) 148–165
  • Seleukidische Tempel iranischen Typs, in: J. Ganzert – I. Nielsen (Hrsg.), Herrschaftsverhältnisse und Herrschaftslegitimation, Symposium vom 22.-24. Oktober in Hamburg, Hephaistos Sonderband (Berlin 2015) 65–79
  • H. H. Curvers – U.-W. Gans – W. Held – Z. Kotitsa – J. Nurpetlian – J. Wangen – Ch. Wilkening-Aumann, Der Hippodrom von Berytos. Vorbericht über die Ergebnisse der Arbeiten 2012 bis 2015, MarbWPr 2015/16, 147–217
  • Th. Pola – H. Kröger – J. Hertzer – S. Neumann – W. Held – A. Büsing-Kolbe – B. Dreyer, Tulul adh-Dhahab. Eine eisenzeitliche und hellenistische Residenz in Jordanien. Vorbericht über die Grabungen 2005 bis 2015, MarbWPr 2015/16, 77–145
  • W. Held – Z. Kotitsa, The Marburg BERYTOS Project: A New Approach to the Study of Ancient Beirut's Archaeology, Berytus 56, 2016, 137–148
  • W. Held – M. Reinfeld, Zur Erforschung des Mare Erythraeum. Der Marburger Unterwassersurvey vor der Küste Saudi-Arabiens, NAU Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie 18, 2016, 91–96
  • H. H. Curvers – U.-W. Gans – W. Held – Z. Kotitsa – J. Nurpetlian – J. Wangen, The Hippodrome of Berytos. Preliminary Report, Bulletin d’Archéologie et d’Architecture Libanaises (BAAL) 17, 2017, 7­–78
  • W. Held – Ch. Wilkening-Aumann, Der ‘Korinthische Tempel’ in Kaunos. Vorläufige Ergebnisse der Untersuchungen im August 2013, in: A. Diler et al. (Hrsg.), Basileus. 50. yılında Kaunos/kbid - 50th Anniversary of Caunus / kbid, Arkeolojik Araştırmalar Suppl. 1 (Ankara 2017) 210–230
  • Das Archäologische Seminar an der Philipps-Universität Marburg / The Archaeological Department at Philipps-Universität Marburg, in : DAAD (Hrsg.). 20 Jahre DAAD-Gastdozenturen / DAAD : 20 Years of Visiting Professorships. International. Intercultural. Innovative (Bonn 2017) 26–39
  • Zum Ursprung der Artemis Ephesia verwandten Kultstatuen in Anatolien und Syrien, in: T. Korkut – B. Özen-Kleine (Hrsg.) Festschrift für Heide Froning (Istanbul 2018) 109–114
  • R. A. Brandmeier – Ralph K. Badrsoun – Gerard Anbil – Jasbir Fathan – Winfried Held – Mahdi Al-Qarni – Fares Hamzi – Abdullah Al-Haiti – Ammar Al-Saywan – Khalaf Al-Hamad, Preliminary Report of the Saudi/German Mission for underwater survey between Rabigh and al-Shuyibiyah 2012-2013 AD, Atlal 26, 2018, 154–160
  • Nachruf auf Sebastiano Tusa (2. 8. 1952–10. 3. 2019), Skyllis. Zeitschrift für maritime und limnische Archäologie und Kulturgeschichte 18-2, 2018, 149–151
  • Das Heiligtum auf dem Asartepe. Ein neu entdecktes Heiligtum auf der Karischen Chersones, in: O. Henry – K. Konuk (Hrsg.), Karia Arkhaia. La Carie, des origines à la période pré-hékatomnide, Symposion Istanbul 14–16 novembre 2013, 4èmes Rencontres d’archéologie de l’IFÉA (Istanbul 2019) 121–137
  • Die Surveys in Loryma und Bybassos, in: W. Held (Hrsg.), Die Karische Chersones vom Chalkolithikum bis in die byzantinische Zeit. Beiträge zu den Surveys in Loryma und Bybassos, Forschungen auf der Karischen Chersones 1 (Marburg 2019) 5–10
  • W. Held, Karische Fluchtburgen und die Entstehung der Siedlungen auf der Karischen Chersones, in: W. Held (Hrsg.), Die Karische Chersones vom Chalkolithikum bis in die byzantinische Zeit. Beiträge zu den Surveys in Loryma und Bybassos, Forschungen auf der Karischen Chersones 1 (Marburg 2019) 81–92
  • Die Gebäudegruppe bei der Hafenfestung von Loryma, in: W. Held (Hrsg.), Die Karische Chersones vom Chalkolithikum bis in die byzantinische Zeit. Beiträge zu den Surveys in Loryma und Bybassos, Forschungen auf der Karischen Chersones 1 (Marburg 2019) 325–331
  • Uluslararasi Konferans Poseidon’un Kralliğinda – XXIV. Etkileşim bölgeleri: Su ve kara arasında arkeoloji. Kıyılar, göl ve nehir kıyıları Bodrum, 8-14 Nisan 2019 / International Conference In Poseidon´s Realm XXIV. Contact Zones: Archaeology Between Water and Land. Coasts, Lake, and River Shores Bodrum, April 8-14, 2019, in : TINA. Maritime Archaeology Periodical 12, 2019, 80–82
  • Seleukidische Tempel assyrischer Art in Umm el-‘Amed und Palmyra, in: A. Druzynski v. Boetticher – A. Wunderwald – P. Schneider (Hrsg.), Von der Kunst, ein Bauwerk zu verstehen. Perspektiven der Bau- und Stadtbaugeschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Festschrift für Klaus Rheidt zum 65. Geburtstag (Oppenheim 2020) 137–144
  • Achämenidische Hofkunst in der hellenistischen Levante. Eine Jagdszene in Marisa, der Pavillon in Jericho und der Paradeisos von Sidon, in: W. Held (Hrsg.), The Transition from the Achaemenid to the Hellenistic Period in the Levant, Cyprus, and Cilicia: Cultural Interruption or Continuity?, Symposion at Philipps-Universität Marburg, October 12–15, 2017, Marburger Beiträge zur Archäologie 6 (Marburg 2020) 209–228
  • Foreword and Introduction, in: W. Held (Hrsg.), The Transition from the Achaemenid to the Hellenistic Period in the Levant, Cyprus, and Cilicia: Cultural Interruption or Continuity?, Symposion at Philipps-Universität Marburg, October 12–15, 2017, Marburger Beiträge zur Archäologie 6 (Marburg 2020) 1–6
  • M. Reinfeld – W. Held, From Try Dive to a Wreck Documentation. Archaeological Research and Capacity Building in Saudi Arabia, Proceedings of the 6th International Congress on Underwater Archaeology (IKUWA 6) (Oxford im Druck)
  • W. Held – M. Reinfeld – G. Knepel – O. Abdulkareem – F. M. H. Al-Hamzi – M. K. Al-Qarni, Report on the Underwater Archaeological Research off the Coast of Jeddah (2015), Atlal (im Druck)
  • Gergakome, in: O. Henry (Hrsg.), Karialılar: Denizcilerden Kent Kuruculara / The Carians, from Seafarers to City Builders (Istanbul, im Druck)
  • W. Held – Ch. Wilkening-Aumann, Der Korinthische Tempel, in: C. Işık (Hrsg.), Kaunos - Kbid (im Druck)
  • Influence from the Dodekanese in Karian sanctuaries in the Hellenistic period, in: “Karia and the Dodekanese. Cultural interrelations in the south-eastern Aegean ca. 500 BC – AD 500”, Symposium Danish School at Athens, 24.-25. 01. 2018 (im Druck)
  • Zur Deutung und Finanzierung der ‚Roten Halle‘ in Pergamon, in: XIXth International Congress of Classical Archaeology. Archaeology and Economy in the Ancient World, Köln 22.–26.5.2018 (im Druck)
  • Kroisos, König des Landes Mira? Das Königreich Lydien und Ephesos – eine besondere Beziehung, in: Beyond all Boundaries: Anatolia in the 1st Millennium B.C., Tagung Ascona, 17.–22. Juni 2018 (im Druck)

Rezensionen

  • M. Berndt, Funde aus dem Survey auf der Halbinsel von Milet (1992–1999). Kaiserzeitliche und frühbyzantinische Keramik (2003), in: Gnomon 77, 2005, 188 f.
  • A.-M. Wittke, Mušker und Phryger. Ein Beitrag zur Geschichte Anatoliens vom 12. bis zum 7. Jh. v. Chr., in: OLZ 101, 2006, 296–301
  • M. H. McAllister, The Fortifications and Adjacent Structures, The Excavations at Ancient Halieis I (2005); B. A. Ault, The Houses, The Excavations at Ancient Halieis II (2005), in: Gnomon 82, 2010, 730–735
  • E. Bispham – Th. Harrison – B. A. Sparkes (Hrsg.), The Edinburgh Companion to Ancient Greece and Rome (2006), in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft (Innsbruck) 63, 2010, 180–182
  • D. M. Jacobson, The Hellenistic Paintings of Marisa, Palestine Exploration Fund Annual VII (2007), in: Berytus 51/52, 2008/09, 226–229
  • Ulrich Mania, Die Rote Halle in Pergamon. Ausstattung und Funktion, Pergamenische Forschungen Band 15 (Mainz 2011), in: Bonner Jahrbücher 212, 2012, 433–437
  • Summerer, Lâtife (ed.). Pompeiopolis I: eine Zwischenbilanz aus der Metropole Paphlagoniens nach fünf Kampagnen (2006–2010). Schriften des Zentrums für Archäologie und Kulturgeschichte des Schwarzmeerraumes, Bd 21 (Langenweißbach 2011), in: Bryn Mawr Classical Review 2013 (http://bmcr.brynmawr.edu/2013/2013-05-31.html)
  • Andreas Pülz, Das sog. Lukasgrab in Ephesos. Eine Fallstudie zur Adaption antiker Monumente in byzantinischer Zeit, Forschungen in Ephesos IV/4 (Wien 2010), in: Bonner Jahrbücher 212, 2012, 442–445
  • Wolfram Martini, Die Akropolis von Perge in Pamphylien. Vom Siedlungsplatz zur Akropolis (Stuttgart 2010), in: Gnomon 85, 2013, 541-545
  • Oenbrink, Werner. Die Sakralarchitektur der kommagenischen Hierothesia und Temene (Dolichener und Kommagenische Forschungen VIII, Asia Minor Studien 83). Pp. viii + 299. Dr. Rudolf Habelt, Bonn 2017, in: AJA 123-3, 2019 https://www.ajaonline.org/book-review/3907
  • Nicolò Masturzo, Iasos. L’area a sud dell’agora I. Il tempio distilo d’età ecatomnide e l’architettura ionica, Missione Archeologica Italiana di Iasos VI, Rom: Giorgio Bretschneider 2016, in: Gnomon (im Druck)

Herausgeberschaft

  • SKYLLIS. Zeitschrift für maritime und limnische Archäologie und Kulturgeschichte, ab Band 18-2, 2018
  • Marburger Winckelmann-Programm, ab Band 2015
  • Marburger Beiträge zur Archäologie
  • Forschungen auf der Karischen Chersones
  • Felix Berytus